Notebook als Ersatz für Desktop

Nooke

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
37
Hallo Leute,

da bei meinem Notebook diese Woche die Grafikkarte kaputt gegangen ist bin ich nun auf der Suche nach einem neuen.
Ich bräuchte eins das mir meinen Desktop daheim ersetzt, also möglichst Display ab 17". Eingesetzt wird es dann für viel Grafikbearbeitung, Filmschnitt und -nachbearbeitung, 3D-Modelling, also alles speicheraufwändige Rechenoperationen. Ab und an spiele ich auch mal neuere Games.
Die Grafikkarte sollte also auch den anspruchsvolleren Spielen genügen, auch im Hinblick auf die GPU-Unterstützung einiger Programme.


Nochmal kurz was ich ungefähr vorstelle:

CPU: C2D, C2Q ; 2,4Ghz oder mehr

Speicher: min. 4 GB DDR2 besser DDR3 ; min. 800 Mhz

Graka: Nvidia 9800 GT oder besser

Display: 17“ oder mehr


Preisvorstellung: ca. 1500 Euro



Ich habe selbst schon im Internet geschaut, kann mich aber nicht wirklich entscheiden. Nun hoffe ich das ihr mir etwas Entscheidungshilfe geben könntet oder vielleicht noch irgendwelche Alternativen zu www.one.de, www.notebooksbilliger.de, www.notebook.de oder www.deviltech.de wisst.

Ich wäre sehr dankbar für jede Hilfestellung.
 

SGE-4EVER

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
630

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.408
klarer fall fürs msi gt725 :) mehr leistung bekommst für 1250euro nicht. aber finger weg von der quadcore version. 4x2ghz bringen rein gar nix... 2x3ghz haben in sachen games schon bei weitem mehr dampf, da nunmal selten alle 4 core´s richtig unterstützt werden.
 

Sensenmännchen

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
787
zum Thema C2Q --> wie LikeZero gesagt hat :)
DDR3 Speicher --> 1. teuer 2. ein gerade mal in Benchmakrs messbaren Leistungsunterschied
Grafikkarte : Die Grafikkarten im Notebook welches "Vista Visual" vorgeschlagen hat halte ich für absolut unbrauchbar Die Leistungen sollten unterhalb einer HD 4670 liegen.

Lies dir zum Thema Grafikkarten evtl. mal meinen Threat durch damit du mal Up-to-Date bist ;)

dort findest du auch alternativen und Tests zum GT725 welches "LikeZero" vorgeschlagen hat
(falls du überhaupt eine haben willst :))
 

Nooke

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
37
Hi,

ich wollte mich für die Tipps bedanken.
Das Topic habe ich für einen Freund erstellt, für den ich einfach den Beitrag reingestellt habe.
Er hat sich nun für das MSI Megabook GT725-9547VHP entschieden und hofft es so schnell wie möglich nächste Woche geliefert zu bekommen.

Danke nochmal
 

iTzZent

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
14.408
jop, kein problem. viel spass mit dem gerät kannst ihm ausrichten :)
 

mclexxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
497
Weiß schon jemand wann voraussichtlich der Nachfolger, das GT727 bzw. GT729 erscheinen wird?
 

mclexxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
497
Hmm... ich hoffe ja immernoch darauf, dass auch bei uns eventuell Blu-ray als Variante möglich ist und nicht wieder nur in den USA. Und ich mein die Graka soll bei dem mit 1gb vram daher kommen, wovon einige Spiele profitieren könnten ;)
 
Top