Notebook Problem: Displaybeleuchtung kaputt?

spoertsch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
39
Hi,
Ich schreib hier für nen Kumpel der leider momentan keinen Rechner zur Verfügung hat, da sich bei seinem Notebook das Display anscheinend verabschiedet hat.
Er hat das Notebook im laufenden Betrieb ca. 3/4 zugeklappt und nachdem er es wieder aufgemacht hat, war die Displaybeleuchtung hinüber, bzw er hat nun ein fast schwarzes Display und kann nur noch was sehen wenn er eine Lampe direkt davor hält.
Er hat also eigentlich nichts gemacht außer Display zu- und wieder aufgeklappt.
Nun meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Kann man das irgendwie selber wieder hinbekommen oder muss er das Ding einschicken?
Ist übrigends ein Fujitsu-Siemens Amilo.

Vielen Dank
spoertsch
 

oflow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
317
Am besten sofort Support anrufen und abholen lassen. Kann bei FSC ein bisschen länger dauern. :evillol: :freak:


Wie alt ist es denn? Hats noch Garantie?
 

spoertsch

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
39
Müßte jetzt 1-1,5 Jahre alt sein, also müsste es noch Garantie haben.
Da wird er sich bestimmt freuen das Notebook einzuschicken =)

spoertsch
 
Top