Notebookkauf

Dragan

Newbie
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2
Hallo zusammen

Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen, weil mein altes den Geist aufgegeben hat. Das Notebook sollte schon ordentlich Leistung mitbringen, da ich auch gerne mal aktuelle Spiele spielen möchte. So globig wie ein G73 sollte es jedoch nicht daherkommen.

Ich habe jetzt zwei Notebooks in die engere Auswahl eingeschlossen, das wären:

http://www.notebooksbilliger.de/msi+gx660r+i5847lw7p

und

http://www.notebooksbilliger.de/not...ghighend/lenovo+y560p+m61gbge+core+i7+6gb+ram

Jetzt die Frage.

Das Lenovo bietet mir den neuen i7 Prozessor und 6Gb Arbeitsspeicher; dagegen habe ich im MSI die bessere Grafikkarte mit jedoch allerdings "nur" dem i5 und 4Gb Arbeitsspeicher, zu allerdings über 100 Euro mehr.

Ich kann mich nicht recht entscheiden. Wieviel macht der Prozessor bzw. die Graka bei der Leistungsbemessung aus.

Vielleicht gibt es noch Alternativen in dieser Preisregion, welche ich nicht gesehen habe?

Ich hoffe hier ein paar gute Ratschläge zu erhalten, die mir meine Entscheidung erleichtern.


Mfg

Dragan
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
8.141
also die grafikkarte des MSIs ist wesentlich stärker( ca 20% bzw. mehr ). das problem könnte allerdings sein, dass BFBC2 und andere spiele gerne mal mehr als 2 kerne nutzen...und dann könnte der I5 schon in schwitzen kommen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2
Ok, danke für die schnelle Antwort.

Jedoch erleichtert die Antwort meine Entscheidung nicht wirklich.

Welches System bietet mir denn nun mehr Leistung und Qualität zum Preis. Und ist es denn nicht fraglich inwieweit kommende Software wirklich alle 4 Kerne nutzt?

Ist es sinnvoller Abstriche beim Prozessor zu machen dafür aber eine leistungsstärkere Graka im Notebook zu haben?

Mfg
Ergänzung ()

Alternativ hätte ich auch noch dieses Angebot

http://configure.euro.dell.com/dell...&c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&model_id=xps-l702x
 
Top