Notebooks mit AMD E-350: Wieso so unverschämt teuer?!

JackA

Fleet Admiral
Registriert
Feb. 2005
Beiträge
22.409
Servus,
da ich mir erst kürzlich einen HTPC auf E-350 Basis aufgebaut habe und dadurch extrem wenig ausgeben musste (Anschaffung) und werde (Energieverbrauch), habe ich mich gefragt, ob diese System nicht auch für Office Notebooks wie geschaffen wäre.
Also kurz gegoogled und mir ist erstmal die Kinnlade runtergeklappt... das erste Ergebnis war 500 EUR. Dann kamen weitere um die 400 aber ohne bzw. nur mit dürftigen Betriebssystem.

Sagt mal gehts noch? Ist das nicht eine der genialen Eigenschaften vom E-350 dass man ein System extrem günstig aufbauen kann und dennoch ordentliche Office- und Heimkino- Leistung hat?
Ich mein für 500 EUR krieg ich bereits ein Notebook mit dem ich schon ansatzweise Zocken kann.
Ich versteh die Welt nichtmehr, bitte klärt mich auf, wenn ich was falsch verstehe.
 
Zurück
Oben