[Notepad++] Noch einfacher als "Suchen & Ersetzen" ?

H4BBO

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
8
Hallo ihr lieben!

Ich habe mich vor wenigen Minuten erst registriert und wäre sehr dankbar über eine schnelle Freischaltung des Threads und über Verständnis für eventuelle Dusseligkeiten🤪

Ich habe mäßig - mangelhafte Erfahrung im Bereich PHP & HTML.

Folgendes "Problem" habe ich:
Ich habe einem Freund meine Hilfe angeboten, um diese Codes in die richtige Reihenfolge zu bringen, bzw sie korrekt zu nummerieren.

Code:
<img src="https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/Enable001.png"></br></br>
<img src="https://webseite.detemplates/brain/style/images/effekte/Enable002.png"></br></br>
<img src="https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/Enable003.png"></br></br>
<img src="https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/Enable004.png"></br></br>
<img src="https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/Enable005.png"></br></br>

Wie ihr sehen könnt, muss ich bei den Codes am Ende der Zeile immer +1 drauf rechnen.
Bisher habe ich es einfach so gemacht, dass ich ~200x die gleiche Endzahl kopiert und eingefügt habe und dann die Suchen&Ersetzen Funktion von Notepad++ benutzt. Nun bin ich wie gesagt bei 200 angelangt... 200x diesen Vorgang => Doppelklicken,Löschen,Neue Zahl,Ersetzen <=

Da ich noch knapp 400 vor mir habe wollte ich einfach mal fragen, ob es da nicht eine noch schnellere Variante gibt :D
Danke an jeden der mit mir fühlt! 😂
Ich wünsche euch allen eine angenehme Woche!
 
um was für eine webseitenart handelt es sich denn genau dabei?

600 Bilder, jesus was hat er vor ? :freak::evillol:

Möchte er, dass die Website noch erreichbar wird oder direkt beim laden abschmiert ? ^^
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pcBauer
Ich würde es in Excel machen.

Teile die URL auf 3 Spalten auf, so dass in der ersten Spalte der Teil bis inkl. Enable steht, in der dritten Spalte steht alles ab .png.

Den Teil mit der Zahl in der mittleren Spalte kannst du dann nach unten ziehen bis zur gewünschten Zahl.

Beim Kopieren in dein Dokument musst du dann ggf. auf Leerzeichen oder Tabstopps zwischen den Spalten aufpassen.
 

Anhänge

  • Bild 003.jpg
    Bild 003.jpg
    140,1 KB · Aufrufe: 341
  • adresse.xlsx
    24,7 KB · Aufrufe: 293
  • Gefällt mir
Reaktionen: Raijin, floTTes und H4BBO
Ausgangsbasis soll/kann ein leeres Dokument sein?

Zitat von Caspian DeConwy:
Ichwürde es in Excel machen.
Teile die URL auf 3 Spalten auf, so dass in der ersten Spalte der Teil bis inkl. Enable steht, in der dritten Spalte steht alles ab .png.

Den Teil mit der Zahl in der mittleren Spalte kannst du dann nach unten ziehen bis zur gewünschten Zahl.
Das klingt nach einer ziemlich smarten lösung tbh.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: floTTes
Excel war auch mein erster Gedanke. Wobei deine Beschreibung mit ~200..mich etwas irritiert...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pcBauer und I'm unknown
und die braucht 400 Bilder ? :freak:
 
Solchen HTML Code lässt man normalerweise generieren, z.B. mit PHP.
Ansonsten Textprozessoren wie awk/sed nehmen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BeBur
Zitat von Caspian DeConwy:
Ich würde es in Excel machen.

Teile die URL auf 3 Spalten auf, so dass in der ersten Spalte der Teil bis inkl. Enable steht, in der dritten Spalte steht alles ab .png.

Den Teil mit der Zahl in der mittleren Spalte kannst du dann nach unten ziehen bis zur gewünschten Zahl.

Beim Kopieren in dein Dokument musst du dann ggf. auf Leerzeichen oder Tabstopps zwischen den Spalten aufpassen.


Ich bin extrem überwältigt von eurer Hilfsbereitschaft. und dem Humor

Ich hab mein Sand mal in den Kopf gesteckt, nachdem ich die obige Antwort gelesen habe!

Manchmal sucht man seine Brille so lange, bis sie einem vom Kopf fällt =D


In diesem Sinne wäre das ganze für mich abgeschlossen.
Nochmals ein herzliches Dankeschön an jeden von euch!;):)
Ergänzung ()

Da bin ich wieder mit dem nächsten Knaller...

Kurze Erklärung für diejenigen, die es interessiert
Es können in dem besagten Game verschiedene Effekte benutz werden, indem man einen command eingibt. ":enable ZAHL" in diesem Fall. Nun wollen wir das auch außerhalb des Clienten auf der HP sichtbar machen, damit man nicht bis zu 500x den enable command eingeben muss, um den richtigen zu finden... Es wurde jemand 'beauftragt' von jedem Effekt ein Screenshot zu machen.. soweit so gut nun kommt der Knaller
Selbe Spiel in Grün, nun muss ich mehrere .png s umbenennen, da sie nicht "enable01" genannt worden sind sondern "enable 1"




Verzeiht mir 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von Old Knitterhemd:
Ich würde ja VIM benutzen...
Aber excel geht sicher auch :D


Aber nur um es zu verstehen, du programmierst mit notepad++ ?
Lösung mit vim:
Code:
:put =map(range(0,200), 'printf(''<img src=\"https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/Enable%03d.png\"></br></br>'', v:val)')
Zugegebenermaßen nicht ausm kopf, sondern mit google und diesem Link: https://vim.fandom.com/wiki/Making_a_list_of_numbers
Aber zumindest schnell gefunden ;-).

Wie andere schon angemerkt haben: Solche Links generiert man eigentlich im Backend.
Ergänzung ()

Zitat von H4BBO:
Selbe Spiel in Grün, nun muss ich mehrere .png s umbenennen, da sie nicht "enable01" genannt worden sind sondern "enable 1"
Was er / ihr da macht ist murks und du solltest die Hilfe verweigern.
So ein shit mit 400 Links / Dateien ist eh Blödsinn und dann noch ohne eine Ahnung von den entsprechenden Tools (regex, sed, awk, rename etc) -> Katastrophe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: pcBauer und Old Knitterhemd
Er weiß sich wahrscheinlich nicht besser zu helfen.

Total Commander hat ein 'Mehrfach-Umbenenn-Tool' mit Vorschau. Da kann man eigentlich nichts falsch machen.
Ist wohl kaum Windows.... mein Fehler.

Für die HTML Datei würde ich Perl nehmen:
perl -pe 'BEGIN{$A="001";} s/XXX/$A++/ge' AlteDatei.htm > NeueDatei.htm

Dabei müssen alle 400 Zeilen so aussehen (das XXX wird ersetzt, 001, 002, 003...):
<img src="https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/EnableXXX.png"></br></br>

Edit: Oder so. Dann ist der Zähler 1, 2, 3 ... 10, 12, 13 ... 100, 101, 102
perl -pe 'BEGIN{$A=1;} s/XXX/$A++/ge' AlteDatei.htm > NeueDatei.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von BeBur:
Was er / ihr da macht ist murks und du solltest die Hilfe verweigern.
So ein shit mit 400 Links / Dateien ist eh Blödsinn und dann noch ohne eine Ahnung von den entsprechenden Tools (regex, sed, awk, rename etc) -> Katastrophe.

Meinerseits stört es mich überhaupt nicht, wie unnötig, unmodisch, umständlich oder blödsinnig diese Vorgehensweise ist. Ich habe da gerade einfach ziemlich viel Spaß dran.
Das Problemchen mit den Links wurde ja bereits mit mehrfach freundlichen Antworten gelöst.

Nur, wie ich die Freizeichen/Leertasten der .pngs möglichst mehr oder minder mit einem schlag durch nummeriert bekomme ist mir noch nicht so ganz klar.
Bin in der Hinsicht der totalste Noob, doch das "Fehlermachen" und bessere Lösungswege finden bereitet Freunde 😅


Zitat von Uridium:
Er weiß sich wahrscheinlich nicht besser zu helfen.

Total Commander hat ein 'Mehrfach-Umbenenn-Tool' mit Vorschau. Da kann man eigentlich nichts falsch machen.
Ist wohl kaum Windows.... mein Fehler.

Für die HTML Datei würde ich Perl nehmen:
perl -pe 'BEGIN{$A="001";} s/XXX/$A++/ge' AlteDatei.htm > NeueDatei.htm

Dabei müssen alle 400 Zeilen so aussehen (das XXX wird ersetzt, 001, 002, 003...):
<img src="https://webseite.de/templates/brain/style/images/effekte/EnableXXX.png"></br></br>

Edit: Oder so. Dann ist der Zähler 1, 2, 3 ... 10, 12, 13 ... 100, 101, 102
perl -pe 'BEGIN{$A=1;} s/XXX/$A++/ge' AlteDatei.htm > NeueDatei.htm


Von Perl hab ich leider keine Ahnung...
Ich brauche schon genug Zeit um während ich hier antworte nebenbei zu googlen, damit ich mich hier nicht völlig in den Sack haue. :-D
 
Zitat von Old Knitterhemd:
Geht es nicht um eine kommerzielle Webseite?

Was ist das denn für eine stümperhafte Art so etwas zu betreiben?

Soweit ich weiß, läuft da alles über den lokalen horst. bzw, einem vServer wo nur 2 Leute mich eingeschlossen Zugriff drauf haben. Ohne großartiger Intention dahinter.
 
Zitat von Old Knitterhemd:
Also so wie du es bisher formuliert hast, ging es um h4bbo.de oder ähnliches...

Genau, grundsätzlich handelt es sich um einen Habbo Hotel. Eine "aufregende" hust und coole Art, sich etwas grundlegende Skills anzueignen, wie ich finde :-)

Falls du dies bezüglich noch mehr Fragen hast, darfst du mich auch gerne via PM anschreiben.


Ich kann mich nicht oft genug für das blitzschnelle Feedback von euch bedanken ! 👍👍
 
Zurück
Top