NTFS zu FAT32 ohne format C: ?

ChinaMan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
269
geht das ? also das man eine NTFS platte wieder in FAT32 zurueckwandelt ohne komplett formatieren zu muessen? (halt das alle daten auf der platte bleiben) hoffentlich das richtige forum :o
 

blümli

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
5.267
Wenn ich noch auf dem neuesten Stand bin geht dies auf keinen Fall (ohne Zusatzsoftware), kommst um eine Formatierung nicht herum.
 
Zuletzt bearbeitet:

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
es geht nicht mit dem convert befehl, aber acronis oder powerquest zusatzprogs schaffen das auch.
 

ChinaMan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
269
danke, jedoch richtig schlau konnte ich aus den postings nicht werden , der eine sagt ja es geht mit Partition Magic , der andere sagt nein es geht nicht ... ich breuchte aber ne definitive aussage diesbezüglich (und am besten ein prog womit es sicher geht) ist nur ne 30 gb partition die ich undwandeln muss (die daten dürfen jedoch nicht verloren gehen)
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Ja es geht. Es muss nur eine Partition Magic Version sein, die NTFS unterstützt und dann geht auch das umwandeln in FAT32. Also ich hab das mit PM8.0 gemacht.
 
M

MoF

Gast
Es geht definitiv. Hat n Kumpel schonmal gemacht als er plötzlich keine zugriffsrechte mehr auf eine partition hatte ^^
Nur weiß ich nicht merh wie er das gemacht hat. convert is nur für FAT->NTFS
Mit Partition Magic sollte es aber auf jeden Fall funktionieren.
kleines Restrisiko des Datenverlustes gibt es immer bei solchen aktionen.
 
G

Green Mamba

Gast
aus den widersprüchlichen aussagen kannst du schon ableiten, dass es so ohne weiteres nicht möglich ist, und mit erheblichen gefahren verbunden ist. eine vorherige vollständige datensicherung ist daher unumgänglich.
prinzipiell ist es möglich, aber sehr oft gehts eben schief mit partition magic und co.
mehr kann man dazu einfach nicht sagen. ums datensichern kommst du nicth drum herum. wenn du das schonmal gemacht hast, dann kannst du auch gleich die partition neu formatieren, und dann die daten zurückspielen.
die anschaffung von partition magic lohnt sich in dem fall wohl kaum für die eine aktion.
ich selbst hab es bereits 2x gemacht mit partition magic, und es ging beide male schief.
 

ChinaMan

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
269
jo werd das dann wahrscheinlich irgendwie sichern müssen , und danach kann ich ja eh formatieren :rolleyes: , schade das es keine sichere methode gibt
 
G

Green Mamba

Gast
wenns wichtige daten sind, dann war eine datensicherung wahrscheinlich eh mal von nöten! ;)
 
Top