Nvidia + Freesync Erfahrungen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.351
@Banger : Hab Rocket League mal eben auf 35fps begrenzt, laut Overlay vom Monitor selber springt es dann immer zwischen irgendwas mit 90 und 100hz hin und her. Zerreißen tuts das Bild aber nicht, is nur merklich am krüppeln
 

KillerGER87

Lieutenant
Dabei seit
März 2010
Beiträge
658
@CompuJoe also ich hab auch zwei Bildschirme dran ein mal den Acer XF270HUA und einen 24" LG mit 1920x1200 60Hz und hab null Probleme. Hatte auch das Phenomen das es erst nur im Vollbild ging aber nach PC aus und Bildschirm aus geht es jetzt auch im Borderless wunderbar.
 

beggisch

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
157
is dein 2. per HDMI oder DP angeschlossen?

Wenn ich meinen 2. 60hz TV über Hdmi anschliesse habe ich flicker un die fps geht richtig in den keller, meist auch um die 60hz/fps vom 2. Monitor.
 

CompuJoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
277
Ich habe 3 Bildschirme, 2 per DP und einen per HDMI.
Der HDMI hat keinen Einfluß, ich muss nur den per DP ausschalten dann funktioniert alles Perfekt.
Muss dazu aber sagen das der HDMI auch mit 75 Hz läuft, der 4k per DP mit 60Hz.
 

MajinChibi

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
870
AOC Agon AG322QCX + Gainward GTX 1080 GLH
In den Treibern alles eingestellt, OSD sagt "Freesync"
Pendeltest geht (gsync steht oben links)
CS GO geht
Doom (2016) geht

Hatte vorher kein Tearing, kann also den Unterschied nach einem kurzen Test nur schwer ausmachen.

EDIT: G-Sync compatible indicator sagt G-Sync on. PUBG ging auch
 
Zuletzt bearbeitet:

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.528
BenQ-Zowie XL2730 und BenQ XL2730z:

- 120hz funktioniert out-of-box mit adaptive-sync
- 144hz benötigt ein firmware Update (siehe FW Update unter EDIT). Graka taktet hier auch nicht mehr runter.
- Lösung: 143.90hz im Treiber einstellen (als extra Profil im NVIDIA Treiber). Damit funktioniert adaptive-sync/gsync und die Graka taktet korrekt wieder runter (idle-state).

Firmware Updates kann scheinbar (derzeit) nur BenQ durchführen. Das heisst: einschicken.
Der Workaround mit 143.90hz wäre somit die einfachste "Lösung".

*EDIT*
Bezüglich BenQ XL2730 + GSYNC (Firmware Version ist das Problem!):
https://www.reddit.com/r/nvidia/comments/agdirz/benq_xl2730z_monitor_owners_you_will_need/

Workaround mit 143.90hz:
http://extreme.pcgameshardware.de/n...r-417-71-whql-ausprobiert-28.html#post9686932
 
Zuletzt bearbeitet:

Delthyr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
70
Monitor: Samsung LC27HG70
GPU: GTX 1070

Freesync am Monitor ist an (Einfach)

Allerdings kann ich Gsync im Treiber nicht einschalten. Ich habe in der Systemsteuerung von Nvidia keine Option G-Sync ein zu schalten. Laut liste sollte der Monitor ja Funktionieren. Treiber wurde auch Neu installiert um Festinstallation zu vermeiden.

Evtl kann ja Jemand Helfen.
 

Key³

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.024
iiyama G-MASTER GB2783QSU-B1 an RTX2080
Range 48-70Hz

Freesync am Monitor hatte ich aufgrund der Vorgänger AMD Karte noch an, Nach der Treiberinstallation war automatisch G-Sync compatible aktiv für Vollbild.
Nach kurzen Tests gab es keine Probleme, in der Nvidia-Pendeldemo war auch G-Sync aktiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.650
Könnte jemand bitte nochmal richtig erklären, welche V-Sync Einstellung nun gefahren werden soll. Ich sehe hier nicht wirklich durch.

Ich hab den Acer XF270HUA und der neue Treiber funktioniert, wie ja schon bestätigt. Mein Hauptspiel ist Rocket League. Durch meine 1070 erreiche ich auch konstant 144 fps. Wenn ich allerdings V-Sync im Spiel deaktiviere kommt es trotz fps-limiter (ja auch mal 2-3 fps unter Refreshrate) zu tearing, deswegen hab ich V-Sync im Spiel an, merke aber auch keinen Unterschied zwecks Input Lag.

Andere Spiele hab ich noch nicht getestet. Entscheidet man jetzt immer von Spiel zu Spiel ob V-Sync an/aus?! Es gibt hier irgendwie keine klare Darstellung, nur verschiedene Meinungen im Forum :confused_alt:
 

paccoderpster

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
641
Also gibt es da nen Multimonitor Problem wenn mehr als ein DP Bildschirm angeschlossen ist.
Ich habe einen weiteren Monitor per DP->VGA angeschlossen (1440x900). Selbst das trennen des Monitors und ein Neustart des PC haben nicht geholfen, ich musste den Monitor erst auf 60Hz stellen, damit das Stottern aufhört. Danach konnte ich auch wieder die 75Hz benutzen.

Ob es jetzt doch vielleicht mit dem Zweitmonitor klappt, kann ich nicht sagen. Wurde gestern doch etwas spät, weil das Spielgefühl mit Adaptive Sync ist schon ehrheblich besser, das musste ich gleich mal ausnutzen :D

Für den AOC Q3279VWF steht im Eingangspost eine Range von 41-75Hz. Beworben wird der Monitor mit 48-75Hz. Woher kommen die 41Hz? Meiner Meinung nach fühlt sich alles was unter <48 ist mega ruckelig an.

Könnte jemand bitte nochmal richtig erklären, welche V-Sync Einstellung nun gefahren werden soll. Ich sehe hier nicht wirklich durch.
FreeSync gibt dir die Freiheit selbst zu entscheiden, was bei maximalen FPS passieren soll. "Echtes" G-Sync nimmt dir jegliche Kontrolle aus der Hand. Bei G-Sync entsprechen Max-FPS = V-Sync An. Bei FreeSync gibt es so kein Limit nach oben, daher kannst du dir V-Sync "Ein" dazu aktivieren. Bei 144fps sollte der Input Lag dadurch auch nicht so auffällig sein. Zumindest habe ich mit V-Sync "Ein" über die Nvidia Systemsteuerung die besten Ergebnisse erzielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

maikwars

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.650
@paccoderpster Aber warum kommt es dann im Spiel mit deaktiviertem V-Sync zu tearing?! Sollte nicht genau das die Aufgabe von Free/G-Sync sein?
 

momorious

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
212
Update zum C49HG90 und evtl anderen Monitoren.

Hatte heute vor der Arbeit kaum mehr Zeit zum testen, dachte schon es geht nicht.

Zuerst:
Ultimate Engine -> Flickering ohne Ende und FPS irgendwie richtig niedrig
Standard Engine -> kein Flicker aber irgendwie waren meine FPS ebenfalls im Keller

In BFV hatte ich mit 9900k@5ghz und 2080TI mit allem low mit freesync an nur 60-80fps, ohne aber IMMER 144fps.

Jetzt gerade nach der Arbeit noch mal probiert, Standard Engine rein gemacht, wieder low FPS und kein Flickern... dann kam ich auf die Idee mal den 2. Monitor (50" Samsung TV über HDMI angeschlossen) abzustecken und siehe da, sofort sind meine FPS zurück und BFV läuft smooth wie butter.

Dann wieder auf Ultimate Engine gestellt und zu meinem erstaunen ist auch hier das Flickern weg und alles smooth.
Habe dann noch die Grafik auf Ultra gestellt damit die FPS bissl runter gehen und selbst bei 90-110FPS die ich damit noch habe fühlt es sich richtig smooth an, geil! Vielleicht hilft das ja noch jemandem.

Ich werd noch probieren ob ich das irgendwie mit beiden Monitoren zum laufen bekomme.


Edit: sobald ich den 2. Monitor bzw TV anschließe gibts Probleme und ich bin stuck auf den 60Hz vom 2. Monitor, keine Ahnung wieso
Also doch eine reine Glückssache ob der funktioniert...
Ich habe keinen zweiten Monitor und im Ultimate Mode gibt es Flackern, Bildaussetzer bis hin zu einem kompletten Black screen mit einer Fehlermeldung vom Monitor.
Im Standard Mode ist im Prinzip alles gut, kein flackern oder ähnliches, aber da passt sich due Refresh Rate nicht den FPS an. Es liegen stets 144Hz lt Monitor OSD an. Ist ja nun genau nicht Sinn der Sache. Scheint bei meinem also nicht zu funktionieren.
 

ColinMacLaren

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
283
RTX2080

Overwatch mit 200% Render Resolution, dort so um die 90 fps.

Läuft einwandfrei auf meinem Samsung C49HG90.

 

ileus

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
54
Okay hier mal meine Erfahrung mit dem Acer XF270HUA. Habe heute mehrere Stunden alle möglichen Adaptive Sync-Szenarien durchprobiert und dabei auf bisher kein einziges Problem gestoßen. Mich irritiert, dass ich an vielen anderen Stellen von Problemen mit dem XF270HUA gelesen habe. Getestet habe ich die offizielle G-Sync Demo von Nvidia (funktionierte allerdings nur im Fullscreen tadellos) und diverse Spiele (Witcher 3, Battlefield 5, CSGO, Subnautica, Rainbow Six Siege). Um auszuschließen, dass mich irgendwas im Treiber verarscht habe ich mir die Refresh-Rate einblenden lassen. Sobald die Framerate (was eigentlich nur in Subnautica passiert) auf unter 60fps fällt schaltet sich LFC (low framerate compensation) dazu und die Hertz-Zahl des Monitors verdoppelt sich. Ich konnte aber weder Helligkeitsschwankungen, Stuttering oder schwarzes Flackern entdecken und das Bild fühlte sich ruhig und sauber wie nie zuvor an. Alles hat in jedem Szenario problemlos funktioniert, ich werde jedoch noch ein paar mehr Spiele testen. Eine Sache hat mich kurz stutzig gemacht: CRU zeige mir an, dass mein Panel mit nur 60hz läuft. Aber sowohl das OSD als auch sämtliche Settings sagen 144hz. Abgesehen davon, dass man das sowieso sofort am Mauszeiger sieht. Hab in anderen Threads einige Personen gefunden die mit dem XF270HUA keinen Erfolg hatte. Gibt es noch mehr Erfahrungsberichte?
Hier noch mal ein 120fps Slowmotion Video aus Witcher 3. Die Qualität ist leider nicht die Beste, aber als Proof of Concept funktioniert es. Der gelbe Counter zeigt die aktuelle Refresh rate des Monitors.

Ich habe auch den Monitor, funktioniert auch bei mir einwandfrei..
 

ColinMacLaren

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
283

momorious

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
212
Wobei Overwatch jetzt auch kein guter Test ist weil es 3840x1080 ja wegen "Cheating" nicht unterstützt und somit eine deutlich geringere Bandbreite des DP Kabels nutzt. Denke das wird daran liegen und wenn der Monitor die volle Bandbreite zieht wirds da evtl auch bei dir flackern. Dass das Bild im Ultimate Modus flackern kann, gibt Samsung ja sogar selbst in deren Anleitung an - und genau das hatte ich auch mit einer AMD Karte und jetzt halt massiv mit der RTX 2080 ebenfalls. Und wie gesagt im Standard Mode scheint Gsync nicht zu funktionieren weil Refresh Rate starr bei 144Hz bleibt und sich gar nicht an die FPS anpasst..
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top