Onlineshop in China

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Ja und wenn es in Deutschland ankommt zahlst Du erst mal Steuern auf den Preis um es beim Zoll auszulösen.
 

toffi0815

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
117
bei hardware nicht habe ich gehört ur bei fernsehern und so?

kennst sich jemand genauer aus?

ich habe regelmässig bedarf an hardware.... und die preise lächeln mich an ;)
 

tree-snake

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.920
Son Schmarn natürlich musste da dann auch beim Zoll blechen wenn er es abfängt. Gehts durchn Zoll haste Glück gehabt. Aber so große Pakete ziehen den Zoll fast magisch an ^^

Vom Zoll ist PC-Hardware nicht befreit.

Aber die Preise sind echt geil :o
 
Zuletzt bearbeitet:

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
Der Preis is ja wohl verarsche ;P

link
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Es ist auf alles Zoll oder/und Mehrwertsteuer, was von ausserhalb der EU kommt.
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
selbst wenn du vollen Zoll und Mehrwertsteuer zahlst, wäre der Dell XPS trotzdem noch sehr viel billiger als hier :p
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
wie schon gesagt, selbst mit der Einfuhrumsatzsteuer sind die meisten Laptops trotzdme noch derbe Schnäppchen, also wer wagt es und bestellt eins und berichtet uns? :>
 

tree-snake

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.920
Ja bin am Überlegen, aber kein NB oder LCD-TV. Das hab ich beides sehr aktuell @Home.

Ne Casio Uhr würd mich jucken (könnte auch durchn Zoll kommen :p). Mal schauen.
 

Naxxa

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
196
Erstmal muss das Paket es bis zur Kontrolle schaffen :)

Wer weiß ob die so seriös sind...
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.834
Die Container/Ware wird vom Zoll sehr genau untersucht und die Post muss das Paket auch anmelden, stell es Dir nicht so einfach vor.
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
iPhone 3G mit 16GB für 160€?

Oder soll das die 4GB Version sein? Weil Angebote gibts ja mehrere, die 8GB z.B. für 188€ hier.

Oder machen die nur Unterschiede wegen "unlocked"? Das brauch ich nicht ;)

mfg,
Markus
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.386
@tree-snake

wenn du so erfahren bist, dann hau rein und bestelle was

@markus1234

das iPhone Angebot is unschlagbar, wenns nen Original is, isses Spottbillig :>
 

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Leute, lasst die Finger davon, die Preise sind so, auch in China, nicht machbar. Immer diese Gier "es ist zwar etwas schon günstig, aber ich versuche es noch günstiger zu bestellen" hat sich für viele bereits nicht ausgezahlt.
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Bin mir fast sicher dass es Fakes sind ...

Können nicht mal 1, 2 Leute was bestellen?

Am Besten das reguläre iPhone für 120€ oder so :D
Dann sehen wir ja was dran ist.

Edit:
Kleiner Nachtrag vielleicht.
In China ist es üblich, Kunden auch über IMs zu beraten. Ich debatiere gerade mit einer Mitarbeiterin (türlich :D) im MSN ob es denn nun ein Fake ist oder nicht :D
Sehr goldig hah!

Natürlich ist es kein Geheimnis dass sie die vorgestellten Produkte hochloben, ich finds witzig.
Ich bestehe erstmal auf ein paar selbstgemachte Bilder von den Produkten.
Mal sehn was dabei rauskommt.

mfg,
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:

fated!

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
877
Und selbst wenn, würde es beim Fake eh kein Mensch erkennen, sofern er nicht informiert wurde.
Hab mir nur als Beispiel die ganzen Dell-Modelle angsehen, die haben schon eine klasse Ausstattung für lausige 300 € - und laut Zoll in Österreich muss man dafür noch ca 25-30% drauf schlagen, dann wär ich bei 30% noch unter 400€.

Aber sehr seriös wirkts natürlich nicht, aber die bieten ja mehrere Zahlungsvarianten an, wovon mMn Paypal die sinnvollste ist, da mit der Konfliktfunktion zumindest das Geld nicht beim Shop bleibt.

Grundsätzlich muss es natürlich kein Fake sein, denn die Teile kommen ja frisch aus den Fabriken. Man kann ja auch auf einschlägigen Seiten sämtliche Apple Macbooks kaufen um lachhafte 600 USD, aber eben ohne Zoll usw.
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Ich bin mir aber sicher dass es Nachbauten sind.

Die Supportmitarbeiterung (Schrägstrich Mitverdienerin auf Provisionsbasis) konnte mir beim Besten Willen keine klaren Bilder vom iPhone bereitstellen.

Und als ich eine Fake-Verpackung über Google gefunden und gesendet hatte, meinte sie nur, genau diese sei es. Dabei hat sie allerdings sogar den Bild-Dateinamen "iphonefake" überlesen.
Das kommt warscheinlich davon, weil sie 200 Kunden parallel bedient! :D

Auch hat sie nie das Wort "iPhone" geschrieben, darauf habe ich peinlichst genau geachtet.
So kann man im Nachhinein natürlich alles verneinen.

Geil war natürlich auch der Spruch von ihr: "How many of them you want to buy?" :D
Ahja btw., ihr angewandtes Englisch ist ca. auf Schulniveau.

Also - Fake und Fake und Fake und Fake und nicht zu vergessen - Fake.

Dann doch lieber das:



Kommt wenigstens aus Malaysia.

mfg,
Markus
 
Top