OS Kopie auf neue SSD

G-Seed

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
60
Ich habe mir eine neue SSD gekauft und möchte mein Windows 7 von meiner alten SSD auf die neue kopieren. Solche Aktionen habe ich bisher mit Acronis Disk Director Suite gemacht.
Diesmal funktioniert es aber nicht. Das System bootet nicht.

Muss man bei einer Kopie von SSD->SSD etwas besonderes beachten?

Ist es eig normal, dass Windows 7 zwei Partitionen anlegt? Eine 100Mb große "System-reserviert" Partition vor der eig "C" Partition?!

Danke
MfG
 

G-Seed

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2006
Beiträge
60
Ich werde es mal mit True Image probieren.
Die "system-reserviert" Part. auf der alten SSD (A-Data XPG) geht bei Sektor 2048 los.
Ich weiß aber nicht ob das bei der neuen (Corsair Nova) jetz auch so sein muss.

Was ich noch festgestellt habe: Die Nova war im Auslieferungszustand mit FF beschrieben, was ja eig. 255 bzw 1111 1111 entspricht oder? Ich habe sie jetz low level formatiert sprich alles 00...
Vllt kann da jemand was dazu sagen?!
Ergänzung ()

Falls es noch jemanden interessiert:
Mit True Image (Build 7046) ist das ja alles ein KINDERSPIEL!:D
Man braucht sich ja über gar nix mehr Gedanken machen...(welche Partition wo hin, primär, aktiv setzen, usw.)
Einfach im Automatikmodus die Platte kopieren und fertig^^
Und ich quäle mich die ganze Zeit mit der Disk Director Suite ab :(

Die erste kleine "system-reserviert" Partition beginnt wieder bei Sektor 2048.

Wenn mir jetzt noch jemand das mit dem Auslieferungszustand erklären könnte (warum FF und nicht low level), dann wird der Tag noch besser! :)

PS: Die Corsair Nova ist SCHWEINEGEIL! (sorry für den Ausdruck^^)

schönen Samstag noch

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Top