overclocking tools

Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.123
#1
hi,

welche tools sind denn beim overclocking zum empfehlen.
also tools die im windoof temperatur, vcore, multiplikator usw.. anzeigen
thx guill
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#2
Am besten mehrere

Es ist am sichersten, wenn man mehrere Tools benutzt, um nicht von einzelnen Fehldiagnosen in die Irre geführt zu werden.
CPUCool habe ich mal ausprobiert, aber ausgetestet habe ich es nicht. Scheint ganz gut zu sein. WCPUID kann dir die Eckdaten deines Systems auch schön anzeigen, nur Temperatur interessiert das Prog nicht. Von SiSofts Sandra wird hier immer abgeraten, das scheint mir auch nicht so viel zu können.
Gibt wohl noch mehr, aber ich bin nicht so ganz auf dem Laufenden. Wenn du Links suchst, schau mal in die Download-Abteilung hier auf CB, da sollte auf jeden Fall was sein. :daumen:
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#3
MBM ist recht gut für diese Info´s.
Ich glaub aktuell gibts das in der Version 5.
Ein Link hab ich jetzt grad nicht, sollte aber auf jeder Sharewareseite zu finden sein.
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#4
Info

MBM heisst Mother-Board-Monitor
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
#5
Original erstellt von guillome
hi,

welche tools sind denn beim overclocking zum empfehlen.
also tools die im windoof temperatur, vcore, multiplikator usw.. anzeigen
thx guill
Ich finde das Soft FSB tool ganz gut. Damit lässt sich der Frontsidebus im Windows erhöhen. Termperaturdiagnoseprogramme solltest Du eigentlich von deinem Mainboardhersteller bekommen (zumindest Asus und MSI haben so was).

Viel mehr Tools brauchst Du auch nicht. Vielleicht noch SiSoft Sandra. Damit kannst Du Performancezuwächse messen. Somit siehst Du ob das Biostuning oder das Overclocken auch was gebracht haben! Z.B. Speicherdurchsatz.

Wenn Du SoftFSB runterladen willst hab ich auf meiner Homepage noch einen Link (hab die adresse leider nicht im Kopf) http://www.clan-nice.de/

Dort stehts unter Software/Freeware
 
Top