Panasonic TX-P42GT20E oder LG 47LD950

Hakuzwei

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.005
Hallo,

ich bin recht unschlüssig, welcher dieser beiden Fernseher ich mir holen soll, entweder den Panasonic TX-P42GT20E oder denLG 47LD950, wichtig ist mir vorallendingen die 3D Funktion, doch hier kann ich mich einfach nicht entscheiden. Denn der Panasonic bietet einen Sat-Empfänger, ich könnte sofort loslegen in HD fernzusehen, doch beim LG bietet sich als Punkt wo man spraren kann, die Brillen an, doch schreibt Chip online, im Test, dass bei schnellen Bewegungen das 3D Bild von Ghosting geplagt sein soll, was für mich, da ich meinen Pc desöfteren an meinen zukünftigen Fernseher hängen würde, ein wichtiger Punkt wäre, da es in diesem Fall um Computerspiele geht, doch bietet der LG einen Pluspunkt in der Diagonale, die bei meinem Sitzabstand von knapp 3 Metern, doch besser wäre, andererseits kommt es auch darauf an, wie viel ich ja HD und SD Material gucke, wahrscheinlich wären es 50% HD und 50% SD. Wenn ich jetzt auf den Preis schiele, dann würde mich der LG mit Receiver rund 960€ kosten, der Panasonic nur 870, doch kann ich mich nicht wirklich entscheiden, deswegen wollte ich fragen, welcher dieser beiden Fernseher, eurer Meinung für mich der bessere wäre.

Vielen Dank schon mal im voraus,

Manuel
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.643
mal abgesehen davon, dass ich von diesem 3D-schmarrn nichts halte... du vergleichst zwei eigentlich grundverschiedene konzepte, siehe plasma und LCD. vielleicht sollest du dir erst mal darüber klar werden, was du bevorzugst.
 

Hakuzwei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.005
Genau das ist ja mein Problem, eigentlich bevorzuge ich Plasma, wegen der wie ich finde immer noch bester Bildqualität, doch bei 3D finde ich die Polfilter Technik wesentlich interessanter, wegen den geringeren Brillen Preisen, und dem Vorteil (ja das sehe ich als Vorteil) der halbierten Auflösung, da so kaum mehr Rechenleistung benötigt wird, eigentlich, da 3D Betrieb vllt. 10% ausmachen wird, bevorzuge ich dahingehend Plasma, doch habe ich bedenken, das der Panasonic für 3M zu klein ist.

mfg,

Manuel
 

instinkt

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.481
Auch wenn es nicht wirklich weiterhilft, aber ich bin im Zuge meiner Recherchen zum TX-P42GT20E darauf gestoßen:

Für 3D ist 42" eher zu klein. Da machen 46" mehr Sinn. Pauschal sollen Plasmas aber wegen der Leuchtkraft für 3D geeigneter sein als LED. Die hochpreisigen LEDs > 1.800 EUR hingegen sollen mit den führenden Plasmas gleichauf liegen.

Bis hierhin alles Hörensagen.

Eigene Erfahrung:
Habe den Pana GT20 selbst meinen Eltern besorgt. 3D wurde noch nicht getestet, weshalb ich dazu keine Aussage treffen kann, aber der TV ist supergeil.
 

Hakuzwei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.005
Ich glaub ich erkundige mich einfach mal, wo der nächste Elektro Markt, den Panasonic anbietet, und geh 3 MEter weg um die 3d Funktion unter realem abstand zu testen, wenn ich damit zufreiden bin, dann wirds der Pana, sonst guck ich ma wo ich den lg live sehen kann.

danke für eure Hilfe,

Manuel
 

Pana

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.509
Der TX-P42GT20E ist ein sehr guter Fernseher und für 800 Euro machst Du da mit Sicherheit nichts verkehrt!
 

Hakuzwei

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
1.005
Jo, war heute beim MM und muss sagen, die Größe reicht vollkommen, 47" sind viel zu groß, das würde ja fast nicht in meinen Fernsehe Schrank passen, also hab ich mich für den Pana entschieden.

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Manuel
 
Top