PC-400 Arbeitsspeicher auf neues Mainboard ?

H3x0r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
88
Hallo,

brauche eure Hilfe. Demnächst kauft sich ein kumpel von mir ein neues Mainboard und nen neuen CPU, daher werde ich ihn sein altes Mainboard und sein CPU für wenig Geld bekommen.
Nun meine Frage ist, ob ich meinen Arbeitsspeicher den ich jetzt drin hab auch auf das neue stecken kann?


Mein aktuelles System:

CPU: AMD Athlon +3200
Mainboard: ECS nForce4-A939
Arbeitsspeicher: Samsung PC 400 2x 1024mb
Festplatte: 80gb ide, 250gb sata
Netzteil: Standard Ding 350W

Das was ich von meinem Kumpel bekomme:

Mainboard: Asus M2n-SLI
CPU: AMD Athlon +4600 X2

Passt mein jetziger Arbeitsspeicher auf das neue Mainboard?


Ich wollte zusätzlich zu dem neuen Mainboard udn CPU noch 200 Euro ausgeben. Ich wollte mir die 9600GT für 99€ holen, neues Gehäuse ca. 50€ und neues Netzteil bequiet 400W oder 450W 50-60€ holen.


Würdet ihr mir was anderes empfehlen ?



MfG Titus
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.976
Nein den RAM kannst du nicht mehr verwenden du benötigst DDR2 RAM, allerdings dürftest du wohl dein Gehäuse weiter benutzen können und von dem gesparten Geld kannst du dir den passenden DDR2 RAM holen.
 

H3x0r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
88
Habe ich mir fast gedacht aber trotzdem danke.


MfG Titus
 
Top