PC an den Fernseher anschließen?

commy

Ensign
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
232
Hallo!

Ich möchte meinen PC mit dem Fernseher per VGA Kabel verbinden so dass ich ein möglichst gutes Bild bekomme. Über TV-Out hab ich es schon probiert allerdings hat mein Fernseher kein SVHS Eingang und somit kann der TV dieses Bild nur schwarz/weiß darstellen.

Was ich machen möchte ist DivX Filme abspielen können am Fernseher denn ich habe meine ganzen aufgenommenen Filme (per Camcorder) auf einen meiner PCs abgespeichert welche ich dann am Fernseher abspielen möchte.

Was für einen Adapter brauch ich da am besten für ein normales VGA Kabel? Geht das überhaupt?

Und noch eine optionale Frage:
Wie siehts mit dem Sound bei dieser Lösung aus? (Ginge wohl nur mit nem Audio-Receiver oder?)


Vielen Dank für Eure Vorschläge/Tipps!!

Mfg
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Also, nen Adapter auf VGA fürn TV gibbet meines Wissens net.
Wenn du ihn anschließen willst dann über Chinch, SVHS, VGA oder DVI.
Dies Anschlüsse sollte/ müsste dein Fernsehn haben.
Das mit der Akustik ist net so das Problem.
Einfach über Klinke nach Chinch und damit in der Reciever.
 

commy

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
232
Hiho!

Also einen Audio Receiver hab ich leider auch nicht :)

Mein Fernseher hat _einen_ SCART und _einen_ Antennen Anschluss :) mehr nicht.

Hab leider kein DVI. Ich hab nur mal auf der Systems nen TV mit direkten DVB-SUB (Normales VGA) Anschluss gesehen :/

Mfg
 

steffen2010

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.015
Hallo,

die Lösung ist folgende.
Du hast ja an deiner GraKa einen S-Video Ausgang? Richtig? Und einen Adapter zur GraKa, dazubekommen welcher von S-Video auf einen gelben Cinch-Stecker geht? Richtig?
Adapter in die GraKa. Ein Cinch-Kabel zwischen Fernseher und dem Adapter. Vielleicht noch einen "Cinch -> Scart-Adapter" zwischen das Cinch-Kabel und deinem Fernseher.
Dann musst im GraKa-Treiber noch für den TV-Out umstellen, von S-VHS auf Composite. Dann wird das Bild bunt.

MfG Under-Zaker
 
G

Green Mamba

Gast
Schau mal im Handbuch nach ob dein TV SVHS auf Scart akzeptiert. Muss man i.d.R. mit der Fernbedieung in einem Menü extra einstellen. Dann sollte das Bild auch farbig sein. Wenn nicht musst du den TV-Out auf Gemischt stellen.
Das geht unter:
Systemsteuerung -> Anzeige -> Erweitert -> GF xxx -> nView Grafikeinstellungen -> 2. Gerät anwählen -> dann Geräteeinstellungen -> TV Format wählen -> Erweitert -> Video Ausgabeformat.

Puh, langer Weg, aber dann isses auch mit SVHS->Scart farbig. :)
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.656
Zitat von Green Mamba:
Schau mal im Handbuch nach ob dein TV SVHS auf Scart akzeptiert. Muss man i.d.R. mit der Fernbedieung in einem Menü extra einstellen. Dann sollte das Bild auch farbig sein. Wenn nicht musst du den TV-Out auf Gemischt stellen.
Das geht unter:
Systemsteuerung -> Anzeige -> Erweitert -> GF xxx -> nView Grafikeinstellungen -> 2. Gerät anwählen -> dann Geräteeinstellungen -> TV Format wählen -> Erweitert -> Video Ausgabeformat.

Puh, langer Weg, aber dann isses auch mit SVHS->Scart farbig. :)
Also genau so habe ich es auch gemacht und es hat wunderbar funktioniert! Mein Bild war anfangs auch nur schwarz/weiß. Dann habe ich im Ferneh-Menü bei AV-Einstellungen von VHS auf SVHS geändert und es ist schön Bunt!

Bloß mit der Auflösung habe ich noch Probleme. Habe am TFT 1280x1024 undmein Fernseh kann max 800x600. Kann das irgendwie nicht unterschiedlich einstellen. Wenn jemand Rat weiß, kann er mir ja helfen. Danke.
 

commy

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
232
Hiho!

Das muss ich ja dann glatt mal ausprobieren, bei mir hats allerdings bei s/w auch fürchterlich geflimmert so dass man nichts erkennen konnte, aber gleich ma guggn.

Danke!

Mfg
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Das mit den umstellen wusste ich noch garnet :D gut zu wissen.

@micheal knight

Wie gross oder klein ist denn dein TV?
Mein letzter Fernsehr (70cm) konnte sogar 1024x768.
Damit Doom oder GTA mit FSAA und AF ist echt der burner :D
 

michael_knight

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.656
@ Chinamann
Das ist ein Grundig-Gerät (aus dem Jahre 2002) mit 72cm Bildröhre!

Geht es dass ich 2 Unterschiedliche Auflösungen bei 2 unterschiedlichen Monitoren einstellen kann? Wenn ja, wäre eine Beschreibung (vielleicht sogar mit Bildchen :lol:) ganz nützlich. :D :p :D

Edit --------------------- Edit

Siehe Bild im Anhang:
So kann ich es einstellen, aber die Auflösung ist trotzdem noch zu hoch für den Fernseher! Kann ich die auf irgend eine Art und Weise noch weiter runter setzen?
 

Anhänge

  • Snap1.jpg
    Snap1.jpg
    60 KB · Aufrufe: 146
Zuletzt bearbeitet:

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Shitty ich würd dir gerne helfen, hab aber ne NVIDIA Karte und weiss net mehr so janz wie das Menu bei ATI war... :rolleyes:
Eventuell hilft es die NORM zu ändern.
Aber ich meine, ich konnte sogar alle Auflösungen fahren, aber die wurden dann ab 1024 nicht ganz angezeigt.
Ich grübel mal noch ne bissl... ;)
 
Zuletzt bearbeitet: (Rechtschreibfehlääär)

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.554
Die Auflösung stellst du normalerweise ganz normal in den Windowseinstellungen ein. Eigenschaften von Anzeige -> Einstellungen
Und dann kannst du auf den Displays mit "1" bzw "2" die Auflösung wählen.
 
Top