PC bei ebay?

Onkel-Arafat

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
52
Hey,

ich möchte mir einen neuen Pc kaufen.

Ich habe lange gesucht und habe das was mir am besten gefällt bei ebay gefunden.:D
natürlich auch zu einen sehr guten preis.;)

Ich finde den pc für 999€ sehr gut, auch wenn er schon Overclocking hinter sich hat.
Worauf es jedoch trozdem 2 Jahre Garantie gibt!

AMD DualCore 64 BIT AM2 X2 4800 Spezial Windsor (vorher 4200+)
AsRock (ASUS) Mainboard Sockel AM2 DualChannel DDR2
2GB DDR2-667 (2x1024MB im DualChannel)
LG-H22 Light Scribe 18fach DVD/CD Brenner (neueste Serie)
320GB Serial ATA-II 16MB/NCQ 7200U/min flüssigkeitsgelagert
ATI Radeon X1950-XTX PCI-Express Leistung



http://cgi.ebay.de/AM2-X2-4800-X1950-XTX-2GB-DDR2-667-18-DVD-320GB-SATA_W0QQitemZ280050582261QQihZ018QQcategoryZ139553QQtcZphotoQQcmdZViewItem

Was sagt ihr dazu?
Würdet ihr einen Pc kaufen der schon overlocking hat?

Danke schon mal für Antworten.

MFG

Onkel Arafat
 

Bert_64

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.613
Würde den nicht kaufen!

Zum einen kannst du selbst und kostenlos OC betreiben wenn du es willst.

Und zum anderen würde ich mal behaupten das die Hardware auch günstiger bekommst, selbst wenn Sie auf entsprechendes Niveau getaktet wurde.
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
Sieht gut aus der PC. Musst mal schauen, ob du ihn wo anders billiger bekommst, aber sonst echt klasse. (Wenn es dir nicht auf Markenhersteller ankommt (siehe Ram, Board)
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Onkel-Arafat

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
52
Hey,

Danke für die Antworten.

Ich habe dass schon durchgerechnet und komme mit dem unübertakten Teilen bei Alternate teurer.
Der Vorteil sehe ich auch darin, dass das overclocking Garantie hat! ( wie oben schon gesagt )

MFG

Onkel- Arafat
 
Zuletzt bearbeitet:

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Bei Eigenbau kommst du auf etwa 850€. Mit dem Gehäuse (lexa ..?) auf 920-950€.
Stell dir lieber selbst was zusammen. EBay Händler verwenden meist Nonameware.

Ein paar eBay-KOmmentare zum Händler:

Ware Ok, aber lange Lieferzeit und schlechte Kommunikation
Sehr schlechter service keine komunikation alles irgendwie sehr schade
hat a bisle gedauert, ist aber super angekommen, gerne nomol
Manchmal also ein bisschen langsammer mit Kontaktieren und Liefern.
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.317
Kein Hersteller beim RAM genannt - und AsRock mit Asus in "(...)" verkaufen zu wollen ist eine Frechheit!

Stell dir ein vergleichbares System bei einem vertrauenserweckendem Händler (Mindfactory, Alternate o.ä.) selber zusammen, verzichte auf das OC (oder machs selber!) und lass lieber die Finger von diesem Ebay-Angebot!
 

Commander64

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.336
AsRock is kein Asus. Da hat [Chefkoch] recht. Alternate kann ich empfehlen. Das kein Hersteller beim Ram angegeben ist, lässt auf Noname schließen.
 

AMD = POWER

Ensign
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
148
Und wenn du das abgebildete Gehäuse haben willst mußt du noch 99€ drauf zahlen.
Ich würde den PC nicht kaufen.
 

Onkel-Arafat

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
52
Danke Leute ihr habt mir geholfen!

MFG

Jonas Weiser
 
Top