pc für ableton,bildbearbeitung und videobearbeitung

troublle

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
14
#1
liebes forum

hab jetzt eine weile gesucht im forum aber keine lösung gefunden.falls es das thema schon gibt,bin ich auch um links dazu froh. ich kenn mich nicht aus mit dem aufbau von pcs und verstehe daher profi begriffe nicht.

ich bin auf der suche nach einem pc mit dem ich gut mit ableton instrumente via interface aufnehmen kann,prinzipiell soundprogrammen und mit adobe programmen(video und bildbearbeitung) arbeiten kann.

vorher hatte ich einen i mac aus 2010 mit nur 4gb ram und core duo prozessor (oder so) . das hat für meine ansprüche sogar fast gereicht also wenn sich etwas mehr leistung ausgeht bin ich schon happy...
ich habe 500-600 eur als budget,
da ich mich null auskenne würde ich lieber einen schon fertigen pc kaufen. ich erwarte jetzt auch nicht das sich wer die mühe macht und mir bauteile auflistet.

habt ihr da tips für einen respektablen fertigen pc in der preisklasse?
oder geht sich da gar nichts aus mit dem man halbwegs vernünftig arbeiten könnte?

ich hoffe ich wiederhole mich mit dem thema nicht.
 

yaegi

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.068
#2

yaegi

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.068
#5

troublle

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
14
#6
ich selber denke ich kenne mich da viel zu wenig aus. wen zu fragen der sich da auskennt käme eher in frage. nur so wen kenn ich noch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Banned

Bisher: MrJules
Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.852
#7
Ich denke, mit einem Notebook wärst du ganz gut bedient.
Es sollte einen i5 oder besser noch i7 Prozessor haben. Eine SSD kann bei vielen Herstellern leicht nachgerüstet werden - das sollte kein Kaufargument sein.

Du wirst ja sicherlich ein externes Audio-Interface nutzen, oder?

Für 500 bis 600€ sollte man da was sehr Brauchbares kriegen.


Hier vom Händler aus Österreich inkl. Betriebssystem und SSD:

https://geizhals.de/hp-250-g5-schwarz-z2z88es-abd-a1559193.html?show_description=1


Für den Preis absolut i.O. mMn. So hast du nix zu bauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

troublle

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
14
#8
vielen danke für die antwort! ja ich nehme natürlich mit einem externen interface auf, wobei ich schon auch teils viele effekte verwende. aber ich denke das die soundkarte jetzt kein sehr teures profiteil sein muss?

ich habe aber jetzt eine firma gefunden bei der man sich online einen computer zusammenstellen kann. die bauen das für 70 eur ,inklusive ein jahr garantie, fix und fertig zusammenbauen. ein freund hat mir heute gezeigt was wichtig ist. ich werde es gleich versuchen und hoffe ich schaffe es. werde dann die liste mit der zusammenstellung ins forum stellen und vielleicht ist wer so nett und hat die zeit mir zu sagen ob die zusammenstellung sinn macht.
wobei die firma wohl auch , wenn ich zum beispiel ein viel zu kleines gehäuse nehme , korregieren würde. mein budget ist leider auf 550 gechrumpft.

ich habe so die ansprüche die man für die cs5 suite und ableton braucht. ich habe sogar überlegt das ich gerne ein windows 7 als betriebssystem verwenden würde. da man da einfach noch mehr kontrolle über das gerät hat. das einzige problem ist das man irgendwann keine updates mehr laden kann und dann einfache sachen wie youtube nicht mehr funktionieren wie beim windows xp.
 
Top