PC-Komponenten für 750€

Flashbang_Bill

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
278
Hallo,
also nen Freund von mir braucht:

-CPU(er will nen Dual-Core, aber für das Geld denkich nicht machbar(gut))
-Mainboard
-Speicher(1GB reicht)
-GraKa

Der PC ist hautpsächlich zum zocken, folgende Komponenten hatte ich mir so gedacht:

Speicher: Corsair DIMM XMS Kit 1024MB PC3200 DDR CL2-3-3-6-1T (PC400) (TWINX1024-3200C2) ~105€
Mainboard: Gigabyte GA-K8NXP-SLI ~137€

CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+ ~290€
AMD Athlon 64 3500+ ~183€
 
Also wenn er länger was davon haben will, soll er jetz lieber etwas mehr ausgeben und den X2 kaufen. ;)
Welche Graka hast du denn rausgesucht? Ich würde ne 7800GT mit 256MB nehmen. Ist zum Zocken gut und liegt imho preislich bei etwa 300€.
Insgesamt liegst du dann mit RAM, dem MoBo dem X2 und der 7800GT bei knapp unter 850€.
 
Zuletzt bearbeitet:
warum ein sli bord? wenn du keins nimmst kannst du noch mal ca 40 euro sparen!
 
Nö keine Gs, nimm gleich EINE schnelle Graka und nicht 2 im SLI.
Rate dir erstens zur 7800gt wenn du so viel ausgeben willst ansonsten wäre noch eine x850xt eine Alternative.Board würde ein Asus A8N-E gut sein, wenn du kein SLI nimmst.
 
ahoi!

würde dir auch von sli abraten, ich meine wenn er sowieso schon sparen muss
dann wird er sich auch in 4 monaten keine 2te graka dazukaufen die bis dahin
eh schon veraltet ist, sondern lieber dann noch ein bissi warten und eine neuer
graka besorgen die die beiden älteren im sli mode schlagen wird!

sli ist meiner meinung nach für leute die zuviel kohle haben, da der performance
gewinn in keiner brauchbaren relation zu den kosten steht!

mfg
tompson
 
Für meine PC Systeme habe ich nie über 800Euro ausgegeben. Man muss ganz einfach das richtige zeugs kaufen. Eine Dual Core CPU kann man später immer noch aufrüsten vorallem ist es sinnvoller da die CPUs zur Zeit sowieso noch nicht von vielen Programmen unterstützt werden. Und wen du jetzt ein AMD 3500+ kaufst reicht dir der für eine ganze weille voll und ganz aus. Bis dem die Puste ausgeht kostet ein AMD x2 4400+ bereits nichts mehr und da lohnt sich dann eine aufrüstung auch.

Meine zusammenstellung:

AMD Athlon 64 3500+ "Venice" (90nm), 2200MHz, HT1000, Socket 939, Tray 185Euro
ASUS A8N-E, nVidia nForce4 Ultra 85Euro
GIGABYTE GV-NX68G256D-B, nVidia GeForce 6800 GS, 256MB GDDR3, PCI-Express, Retail 180Euro
CORSAIR TWINX1024-3200C2, 1024MB, PC400, CL2 105Euro

Ich habe kein SLI Board genommen da ich mit dem nicht viel anfangen kann.

TOTAL: 555Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top