Pc stürzt ständig ab

Ezio A.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
302
Hallo,
seit gestern stürzt mein PC immer nach dem starten ab.
Windows wird erst garnicht geladen. Ich schalte also mein PC an und kurz nach dem "Mainboard Bildschirm" stürzt er ab.
Ich hab versucht in den abgesicherten Modus reinzukommen oder von der Windows CD zu booten, doch er stürzt direkt ab.
Wenn ich ins BIOS Menü reinkomme stürzt er nach kurzerzeit auch ab.

Also würde ich mal behaupten, dass es sich hierbei um ein Hardware defekt handelt.
Jetzt ist nur die Frage, ob Mainboard oder Netzteil (Ich tippe eher aufs Netzteil).
Mein Netzteil hat zusammen mit meinem Gehäuse 50€ gekostet (Bitte verurteilt mich nciht:D Ich kenne die Risiken:evillol:), weshalb ich darauf tippe.

Was meint, was könnte defekt sein, nicht das ich mir ein neues Netzteil kaufe und es dann trozdem net funzt.
(Kann ich vllt. ein Netzteil im I-Net kaufen und es dann zurük schicken wenn mein Problem nicht weg ist?)

Meine Hardwae:

Asrock N68PV-GS
AMD Athlon X4 620
ATI HD 4670
JCP 500W mit nur insgesamt 26 Watt auf 2 12 Volt Schienen.:cool_alt:
4GB Ram

Danke schonmal für alle Antworten:D
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.952
Da Du ja schon mal so schön die Power gemessen hast - und rot unterlegt - tippe ich jetzt mal aufs NT.

Hol Dir ein Neues.
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.862
Allerdings kann man auch nicht ausschließen,das es ein Mainboard-Defekt ist.Gerade die betagten Mainboards von Asrock sind oft (wie auch andere Hersteller) von defekten Elkos(auslaufenden) betroffen.Dabei kann es zu Kurzschlüssen und somit ständigen Abstürzen kommen.Wenn das NT defekt wäre,kommt meist auch kein Bootvorgang mehr zu Stande-z. B. Blackscreen bei laufenden Lüftern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ezio A.

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
302
Ich will mir jetzt ein Netzteil bestellen und es verbauen.
kann ich es im Falle, dass es nicht funktioniert, zurück schicken?
(Bei Mindfactory oder Alternate?)

PS: Ich meinte natürlich 26 Ampere nicht Watt :D
 

Xedos99

Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
2.862
Zuletzt bearbeitet:

Ezio A.

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
302
SO

Neue Infos für euch.
Ich habe mal meine Festplatte rausgezogen und siehe da, mein PC stürzt net mehr ab !!! Natürlich bootet er auch nicht mehr sondern wartet mit "Reboot and Selet proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot device and press a key" auf ein Kommando.

Was sagt uns das??
Ich bin ziemlich erwirrt.

Mainboard,Netzteil oder gar HDD ???:Freak

Sorry für die Umstande die ich hier mache:D
Ergänzung ()

Jungs (und Mädels)

Ich weiß nicht wie aber ich habs irgendwie wieder hinbekommen 0_o

Es läuft wieder reibungslos :D
JUHUU

Ich melde mich wenn wieder was los ist.
Danke für eure Hilfe :D
 
Top