PCIe Soundkarte mit DDL/DTS Connect

der_dude1980

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
92
Hallo,
ich quäle mich gerade mit der Suche nach einer Soundkarte für PCIe die mindestens Dolby Live unterstützt, besser noch DTS Connect.
Bisher habe ich die folgende Soundkarten gefunden:

Xonar DX: feine Karte die praktisch alles hat was ich will, zuverlässige Treiber ohne fummelei, aber leider kein DTS Connect / NEO

Xonar D2X: alles dabei was man braucht, leider etwas teuer

X-Fi Titanium: ebenfalls kein DTS, scheinbar häufiger Treiber Probs

KEnnt da vielleicht jemand ne eierlegende Wollmilchsau die auch bezahlbar ist ?

Achja ich brauche nur nen optischen Ausgang.
 
Das ist mir einfach zuviel Kohle befürchte ich...
gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Titanium mit DTS Connect nachzurüsten?
Es gibt ja das Codec Pack, aber da ist keine Rede von den Titaniums....
 
Also ich habe eine X-Fi Titanium PCIe und DTS Connect funktioniert bei mir wunderbar. Wobei ich sagen sollte "funktionierte". Denn die Treiber scheinen vollkommen willkürlich mal nicht zu funktionieren, besonders unter Vista und Windows 7. Ab und zu habe ich auch dort eine tadellose Treiberkonfiguration erreicht aber der Weg ist steinig. Und gerade ärgere ich mich schon wieder das ich was verändert habe... Aber DTS Connect funktioniert, kann man sich gratis im Supportbereich von creative herunterladen.
 
oh man...wäre ne günstige sache....aber meine motivation mir son "Problemkind" in den Rechner zu packen ist nicht sonderlich groß.... :-(
 
wofür brauchst du denn dringend dts connect? warum reicht DD Live! nicht?

so long and greetz
 
Wie gesagt, wenn man Glück hat is das Teil der Burner. Und ich glaube immer noch fest daran das mit Windows 7 Creative seine Treiberwntwicklung wieder ein wenig vorrantreibt. Das Problem sind imo nicht die Treiber selbst, sondern eher die Art der Installation in vielen kleinen Paketen mit einem Haufen von Problemen. Aber selbst unter Win 7 hatte ich es einmal perfekt am Laufen. Ich würde das Teil immernoch empfehlen.
 
Auch wenn die Auzentech, welche ich selbst besitze etwas teuer ist, so ist doch die Soundqualität der Creative selbst um Meilen überlegen, du hast keinerlei Treiberprobleme und die Karte kann von Haus aus das was du brauchst ;)
 
Bei DDL und DTS Connect hat die Soundkarte aber in diesem Fall herzlich wenig Einfluss auf die Qualität.
 
@striker
IMHO klingt DTS mit NEO noch ein wenig besser als Live...ist aber auch etwas Geschmackssache und kann mit dem Receiver auch variieren.

@lon3wolf
werde nochmal darüber nachdenken, aber ich hatte vor vielen Jahren mal ne Soundblaster 5.1 player und wenn ich da an den Treiber Stress denke und nun höre das es mit der X-Fi immernoch so ist, dann gerät man schon ins grübeln :-/
 
Wenn du schon Erfahrungen mit dem Zeug hast, ist deine Besorgnis natürlich nachvollziehbar. Um sich ein Bild über die Treibersituation zu machen hier noch ein wenig Lektüre: *Klick mich*
 
Auch wenn die Auzentech, welche ich selbst besitze etwas teuer ist, so ist doch die Soundqualität der Creative selbst um Meilen überlegen, du hast keinerlei Treiberprobleme und die Karte kann von Haus aus das was du brauchst
Bei DDL und DTS Connect hat die Soundkarte aber in diesem Fall herzlich wenig Einfluss auf die Qualität.
zumal ich selbst bei nicht-digitalem output nur einem gott glauben würde, dass er einen unterschied hört. und gott sind wir alle nicht... auch dann nicht, wenn das jemand von sich behaupten sollte ;)

wie in meiner FAQ nachzulesen ist das bild geteilt. einige haben probleme, andere nicht. ich sage immer: ausprobieren, und im notfall auf das zwei wochen rückgaberecht pochen.

so long and greetz
 
ok, hab mir nun die titanium bestellt, wenn sie ärger macht geht sie halt zurück
 
Ich denke Treiberprobleme gehören der Geschichte an.
Bei mir läuft die Titanium unter Vista x64 seit einem Jahr stabil.
 
Zurück
Top