Pentium III Übertakten

gerdle

Ensign
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
204
Servus Leute

Ich hab mal ne frage! Wie übertaktet man einen Pentium III (x86 Stepping 6.......)?
Ich habs schon in BIOS probiert und mir einzelnen Programmen was aber leider nicht funktioniert hat!

Danke schon im Voraus!
 
S

Sven

Gast
Was hast du denn für'n Board? Es gibt nämlich auch Hersteller, die OC gar nicht erst zulassen. ;)
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.918
Der Multiplikator ist gelockt beim P III. Meist war damals das übertakten nur durch Jumper oder DIP Schalter auf dem Board möglich. Dann auch nur über den FSB. Boards bei denen man die Vcore und den FSB im Bios ändern könnte gab es nur ganz wenige, die kamen erst mit Ende der P III's in Mode.
Ich würd mal behaupten das es für Slot 1 keine Boards auf dem Markt gab wo das über Bios ging, bei Sockel 370 gab es einige wenige.
Am besten du sagst uns mal welche CPU und welches Board bei dir werkeln.

Was hast du übrigens vor? OC'en beim P III bringt nur was wenn du auch Software von damals drauf nutzt. Einem WinXP ist es egal ob da 800 oder 900 MHz werkeln. Da merkt du keinen Unterschied.
 

gerdle

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
204
ich weis des grad gar net auswendig da das ein alter büro-pc ist den ich ein bisschen umgebaut habe! nur zum spass! und da hab ich mir dann gedacht warum auch net übertakten!! also im bios geht es net und mit jumpern hab ich des gar nicht probiert da ich nicht weis wie das geht geschweige denn wo die auf dem board sind!^^
 
Top