Piept 6x nach Grafikkarten wechsel

marvinv4

Newbie
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
3
Hallo zusammen,

nachdem ich eine defekte GTX 660(Fehlercode 43/ Grafikkarte schmierte immer ab) in meinem PC hatte und eigentlich nichts mehr ging wollte ich den PC über die Intergrierte Grafik starten um zumindest etwas im Browser zu suchen. Im Bios hatte ich das ganze dann umgestellt die Nvidia ausgebaut und versucht zu starten. Hier passierte dann leider nichts, Bild schwarz nada.

Heute habe ich mir dann über den Kleinanzeiger eine HIS 7850 besorgt diese eingebaut und den PC gestartet. Das Mainboard piept nun 6x Kurz startet danach und funktioniert dann auch einwandfrei ohne Fehler oder Hitzeprobleme. Nach meiner Recherche soll dies auf folgenden Fehler hindeuten:
"
Tastatur-Controller (8042)auf dem Mainboard ist möglicherweise defekt, das BIOS ist nicht in der Lage, die CPU in den PROTECTED MODE zu schalten.
"
Nun verstehe ich nicht warum das System mit dem piepen durch ist danach einwandfrei bzw. besser denn je funktioniert?
Auch komme ich nun mit der neuen karte nicht ins BIOS Menü um die integrierte Grafikfunktion wieder ab zu schalten.

Ich befasse mich schon lange nicht mehr mit dem Thema Hardware, was meine Hardware ja auch bestätigt aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das es hier an einem Hardware Fehler liegen soll? Habe nun mal ein paar Games gestartet welche auch wunderbar liefen.

Hatte hier jemand einen solchen Fall schon? Wie könnte sich das beheben lassen? Es muss ja eine Verbindung zur neuen Grafikkarte haben.

Daten des PC´s
HP Envy
CPU: Intel i7-3770
Mainboard: IPMMB-FM - Z75
Grafikkarte: HIS Radeon 7850


Wäre sehr dankbar für Hilfe :)
 

marvinv4

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
3
Hey, das ist schon mal ein hammer tipp!! Aber gibt es da nicht Probleme mit der SSD? Mit der GTX660 kann ich nach wie vor das BIOS öffnen, sobald windoof startet gibts allerdings blackscreen
 

NOTAUS

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
769
Das Bios schon mal resetet nach dem Umbau?
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.742
Hi,

Wenn das Piepen zu schnell weg war, mach das rueckgaengig was Du gemacht hast. Dann piept es laenger. ;)

BFF
 
Top