Problem mit BIOS

ayin

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.676
Hi!

Ich habe ein Asus M2n-Sli Deluxe Motherboard. Da ich dafür einen neuen Prozessor bekommen habe (einen Amd X4 anstelle eines X2) war es notwendig das Bios upzudaten.
Da ich schon mehrmals über Probleme gelesen habe, die es beim Biosflashen unter Windows gibt, habe ich mich dazu entschlossen das direkt im Bios zu machen. Ich habe also die Bios.bin Datei auf einen USB Stick kopiert und im Bios mittel Asus EZ-Flash eingespielt.
Das hat auch wunderbar funktioniert und es kam keine Fehlermeldung.

Allerdings startet nun mein PC nicht mehr: Ich schalte ihn ein, es erschein das Bios-Logo, danach sagt er mir welcher CPU installiert ist, die Menge des verbauten RAM und ab da bleibt es dann stehen.

Versuche über die CD-Rom das BIOS wiederherzustellen scheitern, da das BIOS schon vorher stehen bleibt.

Was kann ich jetzt tun?

mfg,
ayin
 

Substanzlos

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
957
Du flashst mit einer Software von ASUS dein MSI Board?
Na dann hätte ichs lieber über Windows mit der MSI Software gemacht. ;)

Hast schon mal den CMOS gelöscht? Also Jumper gesetzt, Batterie raus und vom Strom getretten? (Steht im Handbuch von deinem Board wie das geht.)
 

x-sector

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.556
Du flashst mit einer Software von ASUS dein MSI Board?
Na dann hätte ichs lieber über Windows mit der MSI Software gemacht. ;)
wieso msi board .. is doch ein asus board ..

Hast schon mal den CMOS gelöscht? Also Jumper gesetzt, Batterie raus und vom Strom getretten? (Steht im Handbuch von deinem Board wie das geht.)
zustimm. schau im handbuch .. da steht wie du ein cmos reset durchführst.
ansonsten hängt er sich nur auf .. oder piept iwas ?

jedenfalls scheint es .. wie du wohl auch gelesen hast .. hier und da probleme bei dem bundle zu geben.
beschränkte einstellungsmöglichkeiten usw ..
 
Zuletzt bearbeitet:
Top