Probleme AM3+ Board

Valdor155

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
66
Hallo,
Ich hab mir vor einer Woche Pc Teile für einen neuen PC bei HW bestellt und heute kamen alle Teile.Hab alles zusammengebaut und am Anfang ging es auch nur dann hing sich der Pc bei der Win 7 Installation auf,bei dem Teil wo steht (windows dateien werden expandiert) das blieb immer auf 0%.Hab dann auch probiert den Sata Controller auf AHCI umzustellen brachte aber auch nichts.So nun hab ich aber noch zusätzlich ein Problem und zwar beim starten des PCs bleibt der Bildschirm manchmal schwarz und der Maus laser leuchtet auch nicht obwohl die Lüfter des Pcs laufen und manchmal hängt das Bios.
Was kann das sein?

Pc:
Amd fx 6300
Thermalright Macho Rev. A
Asrock 970 Extreme 3 r2.0
Corsair Vengeance LP 2x4gb 1600mhz
1 Tb WD Caviar Blue
Asus DRW-24B5ST
XFX Radeon Hd 7870 Black Edition
Be quiet Pure Power L8 530 Watt
 

SnakeByte

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.239
Moin :)

Genau die selben Probleme hatte mit dem Board nur als Rev 1.0 & einer Samsung 840(mit neuer Firmware) auch.

Die SSD habe ich in meinem Rechner auf Fehler überprüft und auch das System auf meinem Rechner installiert, dieses lief ohne Probs. BIOS Update vom Board brachte auch keine Abhilfe. Ich habe daraufhin das Board zurück geschickt, eine Gutschrift bekommen und dasASRock 990FX Extreme3 bestellt.

Jetzt läuft der Rechner ohne Probleme ...

Achja und bevor ich es vergesse zu sagen ... Der Ram war ebenfalls der selbe wie du hast ^^

EDIT:

Weil es es gerade von Robo32 lese ... Den RAM habe ich eine Nacht mit Memtest testen lassen ... RAM war okay
 
Zuletzt bearbeitet:

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
17.486
Willkommen im Forum
Schau ob der RAM richtig konfiguriert ist und teste ihn mit memtest86+ von CD, oder USB.
 

asia

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
355
Das Board wird einen Schuss haben, oder die Platine kontaktet irgendwo tippe ich mal :-)
 

Valdor155

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
66
Danke jetzt geht es das Mainboard hatte einen Kurzschluss weil ich vergessen hab einen nicht benutzten Abstandshalter beim Gehäuse auszuschrauben
 

rhyn

Banned
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
3.028
puhh, dann sei mal froh es das überhaupt noch läuft ;-)
 
Top