Probleme mit Edge / Chrome

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.623
Hallo in die Runde,

ich habe da mal ein Problem gefunden und komme dabei nicht wirklich weiter, bzw. finde dazu auch nichts bei Tante Google.

Problem ist folgendes und letztlich schnell beschrieben:

Alle Zertifikate mit "Microsoft IT TLS CA 5" als Zwischenzertifizierungsstelle werden als "ungültig" angezeigt, womit eine ganze Menge nicht oder nur eingeschränkt funktioniert.

Sowohl im Internet Explorer, als auch im Firefox tritt das Problem nicht auf.

Eine eine Idee, woran das liegen kann oder was ich testen könnte?

Aktuell nutze ich W10 2004 mit dem aktuellsten Chromium Edge (und auch Chrome).
 

madmax2010

Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
2.330
Firefox bringt seine eigenen crl mit und vertraut nicht aufs die im Betriebssystem

Nur um das auszuschließen.. Was hast du denn so an 'Sicherheitssoftware' drauf
 

Rome1981

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.623
Installiert an Sicherheitssoftware habe ich den Defender, also nur Bordmittel.
Wenn ich versuche das von der Seite zu installieren, bekomme ich für die CA 5 (nicht für die anderen) "kein gültiges Zertifikat".
Ergänzung ()

So, Problem gelöst und irgendwie doof... Es war tatsächlich ein defektes Zertifikat... besser gesagt 2... es war 2x in den Benutzerzertifikaten drin. Ich habe beide gelöscht und neu importiert und nun geht es wieder. :)

Danke euch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rome1981

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.623
Zwischendurch gab es die Meldung falsche Signatur, jedoch denke ich es hing vor allem an dem "doppelten Lottchen", also daran, dass es 2x vorhanden war. Das dürfte ja eigentlich nicht passieren.
Ergänzung ()

Gerade noch einmal gegen getestet: Habe alle "Microsoft IT TLS CA x" aus meinen Benutzerzertifikaten geschmissen. Funktioniert weiter... das dürfte wahrscheinlich gar nicht erst darin landen, es waren auch nur 3 und 5 drin.
 
Top