Problemm mit NEc ND-2500A

RoBs3N

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
406
hab mir cd-r´s gekauft von so ner oem firma, der Verkäufer(k-m Elektronik) sagte aber das sind marken Rohlinge .
Die rohlinge heisen SAST sind von 1X-48X Beschreibbar so leider erkennt aber mein nero oder mein lauf werk des doofe ding net
Wenn ich da was brennen will oder versuch zu simuliren wirft er sie raus und sacht das ich ein cd-r/cd-rw txp brauche und da runter steht das mein dics typ leer ist
AHHH Ich weiss net weiter hab auch schon neustart gemacht und alle hintergrund Programme aus gemacht was soll ich machen?
Danke
RoB
 

jogi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
64
Einige DVD-Brenner sind halt etwas wählerisch bei Rohlingen.
Wenn es kein neues Bios gibt um dieses Problem zu beheben,
dann würde ich die Rohlinge tauschen.
Der Verkäufer war da wohl dann nicht so recht im Bilde.
Die besten Erfahrungen bei NEC habe ich mit Verbatin gemacht.

:(
 

Sleepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
818
Die Nec Brenner sind wirklich sehr wählerisch mit den Rohlingen.
Es sollten daher keine Billigrohlinge sein. Markenrohlinge wie Verbatim TDK oder viele andere funktionieren aber ohne Probleme.
 

RoBs3N

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
406
NEIN
Und der hat noch gesagt das die dinger da gehn sollen
Naja hab die verpackung schon aufgemacht
kann ich die zurück bringen rechnung hab i noch
RoB
 
Top