Programm aus dem Hintergrund wird dauerhaft angeheftet

D3stroy3r

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
10
Hallo,

ich benutze ein Programm für Mausgesten (Stroke It).
Bei Windows 7 hatte ich dieses Problem nicht, erst seit Windows 10.

Es wird an der Taskleiste dauerhaft als geöffnetes Programm angezeigt. Was ja an sich auch logisch ist, da ich es ja dauerhaft benutze. Ich möchte es dort aber gar nicht angezeigt bekommen.

Hab ihr eine Idee wie man das weg bekommen könnte? Wie gesagt bei 7 war dieses Problem nicht vorhanden.

Danke!

Gruß Julian
 

Anhänge

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.501
Blindschuss:
Unter 7 konntest du definieren sich in den Systray zurückzuziehen was hier scheints nicht geht oder gelongt. Dass so ein Tool nicht in die Taskleiste gehört ist logisch - vielleicht braucht es eine aktuelle Version?
CN8
 

D3stroy3r

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
10
Vielen Dank!

Du hast mich auf eine Idee gebracht, die funktioniert hat. Auf dem Icon in die Einstellungen und Kompatibilitätsmodus Windows XP SP2 und das Symbol ist weg :)
 

cumulonimbus8

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.501
Hmmm… An die Methode hatte ich ehrlich gesagt nicht gedacht…
Wenns hilft sei es gut, aber das müsste eigentlich anders zu deichseln sein.
CN8
 
Top