prometeia und neues gehäuse?

vjj777t

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
8
prometeia, neues gehäuse=fährt sofort hoch ohne zu warten???

so bin nun endlich von dem alten gehäuse des prometeia umgestiegen auf ein chieftec, alles angeschlossen und mach an und was passiert, der rechner fährt sofort hoch ohne zu warten bis der kompressor die richtige temperatur hat, was kann das sein. will nich immer das fenster in meinem zimmer öffnen und hoffen der rechner fährt hoch, weils kalt draussen is, denn sobal der sommer kommt is die lösung auch hin, thx in avdance...
 
Zuletzt bearbeitet:

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Re: prometeia und neues gehäuse??

Hast Du die komplette Technik inkl. aller Anschlüsse, ggfls Sensoren ins neue Gehäuse übernommen und auch angeschlossen?
 

vjj777t

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
8
naja was heisst alles mit rübergenommen, angeschlossen hab ich:
- reset (wird durchgeschleift)
- power on (wird durchgeschleift)
- und einen anschluss ans netzteil
- weiterhin noch einen kaltgerätestecker an die cooling unit
- und eins an das netzteil des towers...

hab ich da was vergessen?

/edit: hab das prob gefunden, mit einigen boards geht das nich weil die das resetsignal irgendwie falsch interpretieren und meine board gehört dazu, nun meine frage, wie kann ich die prometeia manuell starten, ggf. mit schalter oder so?
 
Zuletzt bearbeitet:

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
hmm, Mit nem Schalter sollte das hinauen. Die Promi schaut ja nur ob die dem auf "boottemp" niveau liegt, und dann schaltet sie den rechner ein. Also wenn Du sie einfach manuel einschaltest und schaust bis er bei -20 oder weniger ist, denn kannst ja einfach den Rechner einschalten. Das sollte klappen.

grüße
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
sage mal, nox ist auch noch da! wie schön.

ich bin übrigens ziemlich durcheinander, was die prometeia angeht:

an unseren thread aus 11/12-03 gedacht und habe am samstag abend für eine gebrauchte mach1 mitgeboten, aber nur bis 370 euro,-. ein shop hat sie dann gekriegt für 401,- euro. echt zu viel.


im augenblick habe ich den rechner wieder im zimmer. seit 1h prime95 @1,63 volt @200x11@3200* @sonst kein lüfter: temp cpu 51 grad (für den rechner hier total viel) aber stabil und leise.

p.
 

vjj777t

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
8
@ nox: ja dachte ich mir alles, nur wie realisiere ich es mit dem schalter? verkabelt is alles so:
- weiss/blau kommt von prom und wird zwischen den ein/aus-schalter vom gehäuse geschaltet
- grau/grau kommt von prom und wird zwischen den reset-schalter vom gehäuse geschaltet

dachte anfangs wenn man einfach die kabel für strom von der prom zusammenhält das sie startet, aber das funkt nich, also hat vielleicht jemand ne ahnung wie ich es machen kann, thx in advance...
 
Anzeige
Top