Q6600 oc

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Dark4528

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Hallo Leute

Ich war heute bei einen Freund und wir haben Probiert einen Q6600 zu Übertakten.

Der CPU hat das Stepping G0
MB ist ein:Asus P5N32-E SLI
RAM: Kingston 800 Mhz

Also ich hab die FPS raufgeschraubt von 1066 auf 1100 da lief alles ohne Probleme hab auch bis 1300 weiter gemacht logischer weiße hab ich dan auch die Volt des CPUs erhöt auf 1,40 oder sollte ich das nicht machen. Also es ist so ich hab den CPU nur auf 2,9 GHz bekommen ich weiß 1,40 ist viel jedoch habe ich vorher in CPU-Z nachgeschaut wie viel Volt er unter Vollast braucht und da hatte er 1,38 volt. Also wenn ich die FPS auf 1333 raufgeschraubt habe ist der PC nach dem MB bild eingefroren bzw. ich musste mit Jumper reseten.

Kann mir jemand sagen was ich falsch gemacht habe bzw gib der CPU nicht mehr her oder ist der Ram zu schwach. Habe leider in OC noch nicht so viel Ahnung also sorry wen ich blöd frage.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.942
Also 1,4 V ist etwas hoch. Mit 333 FSB (3 GHz) reichen im höchstfall 1,29 V aus. Was für ein Speicherteiler hast du genommen?
 

_Lukas_

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.340
FPS sind die Bild pro Sek.
Du meinst FSB.

Also stell den Ram wenn möglich auf unlinked. Dann dürfte der schonmal keine Probleme machen. Von den SLI MB's von Asus (die älteren) weiß ich das sie sich teilweise zum Ocen nicht so gut eignen.

Die CPU könnte schon schlapp machen.

Mein Q6600 is gerade auf 3200Ghz d.h. 8x 400Mhz FSB und das bei 1,26V. 1,4V sind zu viel.

Vielleicht is es eine eher schlechte CPU zum Ocen. Guck mal nach dem Stepping.

mfg
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.942
Ja B2 wäre Mist.
 

Dark4528

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
335
Sorry FSB nicht FBS. Wie meinst du Speicherteile. Aber das Komische ist das ich nicht über 3GBz nicht gekommen bin. Wegen den 1,4 Volt. Der CPU brauch unter Vollast 1,38. Ach ja mein Freund hat B und nicht B2
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.942
Stepping bitte. Ohh steht ja da. Was hast du für einen Speicherteiler?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.942
Wenn du den FSB anhebst, und den Speicherteiler nicht veränderst, taktet der RAM auch höher. Das kann die Abstürze, Hänger verursachen.
 

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.942
Puhh ASUS, hab ich schon lange nicht mehr in Fingern gehabt, Es müsste in dem Menü stehen, wo du den FSB anheben kannst. Es wird schon jemand hier sein der ASUS hat :).
 

flou

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
466
@ Dark4528 Hallo

1. Im BIOS unter dem Menu FSB & MEMORY Config wählst du unter FSB _Memory Clock Mode unlinked. Anschliessend gibst du den FSB und Memory Takt manuell ein. Das Board berechnet dan den Teiler automatisch.

2. Das MB ist für einen Quad zu übertakten seeeeeeeehhhhhhr ungeeignet. Wenn du die 3000 MHz erreichst gratuliere ich dir.

Flou
 
Zuletzt bearbeitet:

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.872
immer wieder:

[Sammelthread] Intel Core 2 Duo/Quad übertakten - Beginnerfragen (FSB, BIOS, usw.)III
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top