Qualitätshersteller?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
"Einfache" Frage viele Antworten - viele verschiedene Meinungen / Erfahrungen.

Ich persönlich schwör auf ASUS
 
Eine Frage - viele Meinungen ;)

Asus, hmm...zwei defekte A8N-E innerhalb von acht Monaten sprechen ja nicht wirklich für Asus [obwohl ich jetzt wieder eins im System habe].
Zur Athlon XP-Zeit war ich mit MSI immer sehr gut unterwegs.

Finger weg von Elitegroup und teilw. Asrock - da hört man die unglaublichsten Geschichten.

P.S.: wie definierst du "Qualität"?! Haltbarkeit, Stabilität, Qualität des Supports, Geschwindigkeit bei RMA´s?!
 
ich habe mittlerweile vieles in der hand gehabt.

ich mach mal n ranking:

1. MSI
2. Gigabyte
3. Asus

was mir nimmer ins haus kommt:

1. Asrock
2. Epox

cYa
 
ASUS ist sicherlich erste Wahl, allerdings hatte ich auch noch niemals Probleme mit Asrock, schon gar nicht mit Epox.
 
Von der Qualität her, ist ASUS und Gigabyte wohl gleichzusetzen, dicht gefolgt von MSI.
Was aber noch wichtiger ist, ist der Service und da haben Gigabyte und MSI die eindeutig besseren Karten als ASUS.
 
Zwischen Gigabyte, Asus und MSI sehe ich keine großen Unterschiede. Die sind alle recht gut und unterscheiden sich vielleicht ein wenig von Board zu Board. Mal ist der eine Besser und mal der andere.

Diese Hesteller gehöhen bei mir immer zur ersten Wahl.

Meine letzten Boards waren alle von Gigabyte, Asus, Gigabyte, MSI, Asus und jetzt wieder eins von MSI. Mit keinem dieser Boards hatte ich jemals Probleme.


Ich habe aber noch keine großen Erfahrungen mit Tyan, DFI oder anderen, nach öffentlicher Meinung, guten Herstellern gemacht. Es kann sein, dass die auch mit den anderen mithalten können.


Wovon ich dir aber ebenfalls abraten kann, das ist ASRock. Wie ich Anhand dutzender PCs hier in der Firma feststellen musste sind die höchst instabil und bei einigen laufen mittlerweile auch schon die ersten Kondensatoren aus.

Die sind ja auch nicht umsonst so günstig.

Gib also lieber ein paar EUR mehr aus und nimm ein vernünftiges Board. Mittlerweile hast du hier ja schon ein paar gute Hersteller genannt bekommen.

Einen definitiven Sieger, von dem man sagen könnten "Der ist es" gibt es nicht.
 
Bei dieser sehr speziellen spezialisierten Spezialfrage verweise ich dich mal auf die umfangreichen Mainboard-Tests bei Computerbase. Dann wirst du schnell merken dass solch eine spezielle detaillierte Frage nicht beantwortbar ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zurück
Top