Notiz RAGE 2: Bethesda veröffentlicht Teaser-Trailer zum Shooter

Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
765
#2
Der Trailer zeigt die wahren Raider aus Fallout. :D Könnte aber auch so wild wie Far Cry werden. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo ich Rage einordnen soll.
 

wolle232

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
41
#3
Obwohl ich den ersten Teil durch und gerne gespielt habe bin ich der Meinung, daß eben dieser erste Teil eher ein Flop war? Grobe und spät aufpoppende Details und überall Gemecker?
 
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.872
#4
Es war definitiv viel Platz nach oben für Verbesserungen vorhanden. Mal abwarten vielleicht Teil 2 ja besser, wobei der Teaser jetzt nicht gerade Lust auf mehr macht.

Aber wenigstens weiß man jetzt, dass Walmart Kanada einen ganzen Batzen an E3 Ankündigungen / Spielen verraten hat. :D
 

Himbeerdone

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
407
#6
Deutlich mehr Tiefgang und Atmosphäre als im ersten Teil hätte die Szenerie wahrlich verdient.
Der Trailer verspricht aber eher kurzweiliges Ballern.
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.620
#7
Deutlich mehr Tiefgang und Atmosphäre als im ersten Teil hätte die Szenerie wahrlich verdient.
Der Trailer verspricht aber eher kurzweiliges Ballern.
Ich fand den ersten Teil gut aber zu schlauchig. Die Welt größer wie Borderlands wäre schön. Und der Trailer soll erstmal die ganzen Kiddis anlocken , abwarten und auf Gameplay Trailer warten.
 

wohtan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
372
#8
ich fand den ersten teil wirklich gut, bis man richtung ende kam und es pure enttäusch war. ich hoffe das sie es diesmal besser machen.
 

R1c3

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.230
#9
Ich fand Teil 1 eigentlich echt unterhaltsam, nur das Ende war wirklich lächerlich und die Story war zwar für ID Verhältnisse okay, aber wird beim 2ten Teil hoffentlich besser.
 

Lübke82

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.043
#10
Den ersten Teil fand ich Klasse. Hatte keine Probleme mit der Technik von Anfang an. Vlt lag es ja an der Nvidia-Hardware. ;-) Freue mich auf einen zweiten Teil. :-)
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
9.145
#11
Der erste war ok auf jedenfall wurde da sehr viel verschenkt.

Je näher man am ende war deso enttäuschender wurde es.

Viel zu wenige Gegner(arten) vorallem von den großen hätte es mehr geben können,ständig keine Texturen,und der größte Punkt die Level haben sich ständig wiederholt.

Mal schauen was se aus dem 2ten machen ich hoffe aber auf kein open World alla FO4 davon hab ich langsam genug das künstliche in de Länge geziehe nervt und irgentwo bleibt auch da die Atmo auf der strecke.
Lieber kurz und knackig wie Metro z.b.
 

luda

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.842
#14
Naja niemand nicht. Ich würds zocken. Der erste Teil war auch nicht schlecht. Mit der id Tech 6 Engine aus Wolfenstein 2 sollten das Game auch etwas ordentlicher laufen.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
9.145
#16
Genau den 100sten Elder Scrolls aufguss..

Rage hatte zwar seine macken aber 1durchgang wars trotzdem wert.
Und wenn se aus ihren Fehlern gelernt haben dann kann Rage 2 nur besser werden.
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
756
#17
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
765
#18
Dann kennst du dich mit der TES Reihe nicht wirklich aus, da gab es nicht wirklich viele Spiele und ein ständiger Aufguss war es auch nicht. Daggerfall hast du bestimmt nicht gespielt? Die meisten Leute kennen nicht einmal mehr Morrowind. Für viele gab es nur 2-3 Titel. Dazu hat die Fallout und TES-Reihe eine sehr lange Entwicklungszeit. Skyrim wird bald mehr als 7 Jahre alt und 2018 kommt kein Nachfolger, solange werden wir mit TESO bedient. Dennoch würde ich mir einen neuen Singleplayer sehr wünschen. Wieder die Geschichten wie aus Morrowind und mehr Tiefgang können nicht schaden, bei Skyrim wurde sehr viel RPG weggelassen, z.B. Ränge.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.176
#19
Herrje, abwarten und Tee drinken... und wenn's nix wird, dann haben wir ja eh bald 2019 und CD Project RED bringt Cyberpunk 2077 :D da klappt's dann auch mit der Story, dem Anspruch und der Qualität (und dem Verzicht auf Kundenverarsche).
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2007
Beiträge
4.905
#20
Top