Razer CoperHead

Semsaykill

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
54
Hi ² aLL.

ich wollte mal endlich meine Maus wechseln, mal was neues wildes testen :D

Ich hatte direkt die g%, als sie auf dem Markt kam, war auch sehr sehr zufrieden mit dieser Maus.
Doch jetzt wollte ich mir mal ne Razer gönnen :p
Also was haltet ihr von der Razer Coperhead????


M.F.G
 

X-Ray3

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.528
Hab sie jetzt schon eine ganze Weile und kann sie im großen und ganzen schon empfehlen.

Negativ ist:

- Funktioniert erst nach einem Firmwareupdate richtig (je nach Auslieferungszustand)
- für die seitlichen Knöpfe braucht man Gummifinger um sie zu erreichen (ich benutze sie nicht)

Wenn dich das alles nicht stört wirst du Spaß mit der Copper haben.;)
 

laune-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
47
Bisher meine beste Maus ;)

Hatte kein Problem mit den Firmwareversionen, obwohl ich sie gleich nach erscheinen gekauft habe...

Zu bemängeln wäre nur die Gummierung am Rand, die sich so langsam anfängt aufzulösen...
 

Marcel^

Commodore
Dabei seit
März 2006
Beiträge
5.037
Jap der Gummirand klebt ein wenig nach längerem "zocken" am Stück... Händewaschen, Maus abwischen dann gehts wieder. Ansonsten ein sehr geiles Teil, komme auch gut an die seitlichen Tasten der Copperhead, was aber daran liegt das ich meine Hand ein Stück nach hinten versetzt habe.

Für meine Bedürfnisse ein Spitzenprodukt.
 

Samsa

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.614
Ich kann dir die Maus auch empfehlen.
Das mit dem Gummirand habe ich nicht (jedenfalls nicht so, das es stark bemerkbar ist)
Die rechten Seitenknöpfe nutze ich nicht, da mein kleiner Finger nicht so gelenkig ist, die linken sind jedoch gut zu erreichen.
Alles in allem eine Spitzenmaus.
Du solltest aber vorher mal nen Mediamarkt aufsuchen und gucken ob die Maus denn auch zu deiner Hand passt :)

Gruß, McHurtz
 

Semsaykill

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
54
Ich kann dir die Maus auch empfehlen.
Das mit dem Gummirand habe ich nicht (jedenfalls nicht so, das es stark bemerkbar ist)
Die rechten Seitenknöpfe nutze ich nicht, da mein kleiner Finger nicht so gelenkig ist, die linken sind jedoch gut zu erreichen.
Alles in allem eine Spitzenmaus.
Du solltest aber vorher mal nen Mediamarkt aufsuchen und gucken ob die Maus denn auch zu deiner Hand passt :)

Gruß, McHurtz
ja habe ich son gemacht aber im Saturn :p

Liegt suuuupi in der Hand

P.s: allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch, aber nicht so viel drinken :D
 

laune-

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
47
Bei mir klebt sie nicht... bei mir löst sich das Gummi in seine Einzelteile auf...

Wünsche ich euch ebenso ;)
 

peacemillion

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
607
bin mit der Coppi mehr als zufrieden, den Gummirand finde ich praktisch, weil ich da meinen kleinen Finger super daneben legen kann und die Maus dann nicht so leicht aus der Hand gleitet wenn ich schwitze :)
Ich benutze auch nur die linken Seitentasten, um an die rechten zu kommen müsste ich mir die Hand brechen...
Wie McHurtz gesagt hat, schau vorher ob sie gut in der Hand liegt, viele von meinen Freunden passt die nich so...

mfg Hooz & ein frohes Fest und nen guten Rutsch @all
 
Zuletzt bearbeitet: (die Rechtschreibung :))

TheLagg

Banned
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.263
Für mittel bis kleine Hände ist die Copperhead garnicht zu empfhelen! Überhaupt nicht! ;)
Da hat man keine Kontrolle und man bekommt Hand"krämpfe"
 

aXams

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
438
Ich hab ne mittlere Hand und keine Probleme! Reine Gewöhnungssache. Sehr empfehlenswerte Maus. Glaube aber eher, dass sie für größere Hände aus ergonomischer Sicht ungeeignet ist.
 

mmic29

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
7.597
Ich hab die Maus zwar erst seit heute :) , aber es liegen Lichtjahre zwischen dieser und meiner vorherigen MX900.
Handhabung ist 1A, v.a. auch für größere Hände. Die Druckpunkte sind sehr definiert, v.a. auch die Rasterung des Mausrads.

Die seitlichen Tasten auf der rechten Seite, die man eh kaum erreichen kann, habe ich mit Desktop- und Spielprofilen belegt. Finde ich eh genial, dass man zwischen den Profilen switchen kann, ohne den großen Treiber zu öffnen.
Auch die Möglichkeit, die Sensitivität on screen ändern zu können, also ohne in irgendein Menü zu gehen mitten in einem Spiel ist super.

Für mich ganz klar eine Kaufempfehlung, wenn einen die Beleuchtung nicht stört ;) . Ich habe sie in giftgrün :evillol:.

Mfg
 

le_chef

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
611
Hab sie jetzt schon eine ganze Weile und kann sie im großen und ganzen schon empfehlen.

Negativ ist:

- Funktioniert erst nach einem Firmwareupdate richtig (je nach Auslieferungszustand)
- für die seitlichen Knöpfe braucht man Gummifinger um sie zu erreichen (ich benutze sie nicht)

Wenn dich das alles nicht stört wirst du Spaß mit der Copper haben.;)
also wärend des spielens benutze ich wenn nur die linken daumentasten die rechten brauch ich nich aber die maus is echt geil super maus kann ich nur empfehlen
 
Top