C++ RC4-Verschlüsselung mit Klasse

  • Ersteller des Themas H@ckinTosh
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

H@ckinTosh

Gast
Hi,

wir haben im SEP-Kurs die Aufgabe erhalten eine Datei per RC4 zu verschlüsseln. Dabei sollen wir eine Klasse namens "RC4" verwenden, die eine Funktion zur Initialisierung der S-Box und eine zum Verschlüsseln eines Datenbytes enthält. Alle Dateioperationen sollen im Hauptprogramm erledigt werden. Alles was ich habe sind die S-Box als Pseudocode:

Code:
Für i=0 bis 255
S[i] = 1
Setze j = 0
Für i=0 bis 255
j = (j + S[i] + Passwort[i mod lng]) mod 256
Vertausche S[i] und S[j]
Der Algorithmus soll ein int-Array S der Größe 256 verwenden, lng steht für die Passwortlänge, mod für den Modulo-Operator.

Die Verschlüsselung als Pseudocode:

Code:
Setze n = 0 und m = 0
Wiederhole für alle Nachrichten des Datenstroms
n = (n+1) mod  256
m = (m + S[n]) mod 256
Vertausche S[n] und S[m]
Zufallsbyte = S[(S[n] + S[m]) mod 256]
Verschlüsseltesbyte = Zufallsbyte XOR Datenbyte
Im Hauptprogramm soll man nun Passwort und die Namen der Quell- und Zieldatei einlesen (die Datei liegt im Projektordner). Zum Lesen der Bytes soll eine Funktion get(), zum Schreiben eine Funktion put() verwendet werden. n und m sind Instanzvariablen der Klasse und sollen in der Initialisierungsfunktion auf 0 gesetzt werden.

Nun habe ich leider nahezu keinen Schimmer wie ich das alles in ein funktionierendes Programm bringen soll und wäre daher für tatkräftige Unterstützung sehr dankbar:)

Danke schonmal!
 
1

1668mib

Gast
Erst mal: Das hier ist kein Hausaufgabenforum.

Und wenn du nicht mal Pseudo-Code in C++-Code bringen kannst, dann liegt bei dir viel mehr Dinge im Argen als nur das Lösen der Aufgabe... Du hast doch bestimmt andere Leute im Kurs, die zufälligerweise die selbe Aufgabe lösen müssen. Wieso tust du dich nicht solchen Leuten zusammen? Lerngruppen kann man nur empfehlen, dort findest du sicher tatkräftige Unterstützung.
 

Darii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
499
Und jetzt erwartest du, dass jemand für dich deine kompletten Hausaufgaben macht? Um von Null anzufangen ist das Forum nicht geeignet.
 

olly3052

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
14.190
Meine Vorposter haben es bereits treffend geschrieben:
Dies ist kein Hausaufgabenboard!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top