Rechner upgrade, Zusammenstellung ok?

_Whistler_

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
55
Hallo,

da mein altes Arbeittier (Athlon XP 2000, 512MB, Radeon 9700) langsam in die Jahre kommt wollte ich die wichtigesten Komponenten erneuern.
Gehäuse, Festplatten (Samsung SATA 160GB + 250GB), Soundkarte (Audigy2) und die DVD Laufwerke wollte ich behalten, daher hier mal die Auflistung der Teile welche ich erneuern will.

Intel Core 2 Duo (Conroe) E6300 1860MHz S775 2MB tray 148,93 €

Kühler Arctic Cooling Freezer 7 Pro (Intel) 16,90 €

Asrock ConRoeXFire-eSATA2 S775 i945PL FSB 1066Mhz PCIe ATX 74,27 €

1024MB MDT DDR2 667MHz CL4 105,01 €

256MB Sapphire Radeon X1800GTO GDDR3 DualDVI/ViVo Lite Retail 156,35 €

Netzteil ATX be quiet!Titan BQT E5-350W Straight Power 350Watt 55,06 €

Gesamt inklusive Versand (bei Mindfactory) : 556,52 €


Ich habe mich an der empfohlenen Zusammenstellung hier aus dem Forum orientiert, meine Frage ist jetzt ob sich 25€ aufpreis auf das MSI P965 Neo lohnen und ob die Grafikkarte eine gute Wahl ist. Beim Speicher frage ich mich ob es Sinnvoll ist erstmal nur einen 1GB Riegel zu nehmen oder besser 2x 512MB, da ja selbst dann noch 2 Bänke frei sind.
Auch bin ich mir nicht ganz sicher ob das 350Watt Netzteil ausreicht, habe momentan ein billiges 500Watt drin welches aber wohl überdimensioniert ist.

Der Preis sollte nicht wesentlich höher werden, 600€ sind bei mir die absolute Obergrenze, aber so bei 550€ wäre es mir schon lieber.

Danke schonmal für alle Tips.

Gruß
 

x-treme888

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
995
Das Nezteil reicht.
Eine gute Zusammenstellung nur würde ich, die X1950PRO nehmen.
Der Aufpeis auf das MSI lohnt sich nur dann wenn du deine CPU OC möchtest da das ASrock Bios sehr bescheiden ist. Ansonsten reicht es.
Als Ram würde ich dir diesen empfehlen KLICK
Ich würde auch erstmal nur 1X1GB kaufen.

mfg
 

Neikon

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.154
also ich würde dir von der GK abraten! Investiere ein wenig mehr und kaufe dir eine x1950 pro... die ist nochmal stärker und kostet nur ca 20€ mehr!
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
statt der graka ne x1950pro, 1x1gb und das msi-board. dann hast du für das budget einen sehr guten rechner.

so long and greetz
 

Big L

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
13
msi board und x1950pro würd ich auch sagen, aber 2x512mb speicher. Damit kannst du immernoch auf 3gb upgraden und über 2gb kann man bei winXP sowieso nicht benutzen.

MfG
 

Rasemann

Banned
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
2.760
Sicher kann man bei Win XP über 2GB nutzen, nur nicht PRO ANWENDUNG mehr als 2GB!

Aber Vista steht ja vor der Tür!
Also gleich 2GB.
Und ein ASUS P5B

Und alles Im Februar kaufen.....dann kommt das billiger als die jetzige Zusammenstellung jetzt.
 

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.428
spar nicht zu viel am MB, das MSI ist ok nen ASUS P5B falls es drin wäre...
1x1GB falls du demnächst auf 2gb aufrüsten willst, 2x512 falls du auf absehbare zeit nicht aufrüsten willst. Va bei günstigen boards ist es oft nicht so ratsam mehr als 2bänke zu belegen.

das NT is zu teuer da nimmst lieber nen Seasonic S12 380, das ist besser und kostet nur 50€.
graka auf jeden fall die x1950pro.

Bei hardwareversand auch mal nachschaun, da ist der ram billiger und das NT auch da kämst vielleicht bisl günstiger weg.
 
Top