Richtige Einstellung des Zweitmonitors unter Win7

DaDaNik

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
Hey Leute,

Ich hab da ein paar Schwierigkeiten mit der richtigen Einstellung von zwei Monitoren.


Grafikkarte: AMD 7850OC
Betriebssystem: Win7 Pro
1. Monitor: TFT über DVI angeschlossen
2. Monitor: Panasonic TV über Hdmi angeschlossen

Folgende Problematik habe ich nun.

Ich möchte generell, das der TV nur aktiv ist, wenn ich ihn benötige. Hierüber schaue ich Filme etc und ziehe dann den Player etc. sozusagen auf den Bildschirm. Eine Möglichkeit wäre ja, das ich den TV dauern an- und abstecke.
Dies ist aber sehr unkomfortabel, deshalb habe ich mir einen Hdmi Switch Klick gekauft und diesen in die Verbindung PC->TV zwischengeschaltet.
Dieser bietet die Funktionen manuelles und automatisches umschalten, und genau das automatische umschalten macht nach einem Kaltstart die Probleme.

Das Problem ist, das er dann automatisch den TV erkennt und als Zweitmonitor einrichet und zweitens ändert er dann immer meine Desktop-Symbolanordnung.
Ich kann jetzt zwar wieder manuell mit dem Hdmi Switch umschalten, sodass der TV "weggeschaltet" wird, jedoch ist dies irgendwie auf dauer auch sehr unpraktisch.


Hat da jemand einen Lösungsvorschlag, wie das ganze auch ohne diese ständigen Probleme laufen kann?


Gruß

DaDaNik
 

Graphixx

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.841
Nur zum besseren Verständnis...Du möchtest das nur der TV aktiv ist wenn Du ihn brauchst und der andere Monitor dann aus ist ? Ansonsten würde es doch durchaus reichen wenn Du Deinen Desktop erweiterst wenn Du den TV brauchst und wenn nicht wieder auf "Desktop nur auf 1 anzeigen" schaltest ? Mir wird der Sinn der Switch dazwischen noch nicht so ganz klar.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

ludi.1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.512
Hallo DaDANik,

einfach mit shortcut [Windows] + [P] denn jeweiligen Monitor aktivieren, bzw. deaktivieren.


mfG
 

Jomelo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
99
Das schnelle erweitern und umschalten zwischen Monitoren in Windows geht mit "Windows Taste + P" ansonsten nutz ich die gleiche Einstellung wie du und Lebe einfach damit das ich immer Programme nach rechts aus dem Bild schieben kann. Die Icons bleiben bei mir aber gleich.
 

megajoop

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
247
Versteh das Problem auch nicht. Ich schalt auch bei mir den TV über HDMI mit Win+P hin und her. Ohne Probleme.
 

DaDaNik

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
757
ok Leute, ehrlich gesagt kannte ich die Funktion mit Win+P nicht. Dies funktioniert super. Naja ein Glück hat der HDMI switch ja einen eingebauten Verstärker(HDMI Kabel ist 10m und nicht das teuerste gewesen ;)), sodass die Anschaffung nicht ganz um sonst war :D

Danke erstmal für eure schnelle Hilfe
 
Top