RTX2080ti vs. Radeon VII

Mr_Legend1905

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
73
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]


1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
PL-Verhältnis muss stimmen

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?
  • Welche Spiele genau? …
    FS2020
  • Welche Auflösung? Genügen Full HD (1920x1080) oder WQHD (2560x1440) oder soll es 4K Ultra HD (3840x2160) sein? …
    4x Full HD genügen, aber wenn es eine Grafikkarte gibt, mit der ich 3x WQHD und 1x Full HD abspielen kann, dann gerne!
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? …
    Ultra
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? …
    Mindestens 40 FPS
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)


5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:

  • Prozessor (CPU): R9
  • Aktuelle/Bisherige Grafikkarte (GPU): RTX2070 Armor 8g
  • Netzteil(Genaue Bezeichnung): ION+ 660p
  • Gehäuse: … Fractal Meshify (große Variante)
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)
kann ruhig laut sein, RGB muss nicht sein

7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?
für sofort, mit dem ich für ein paar Jahre Ruhe habe

Für mein Vorhaben:

Ich kann die RTX2070 momentan für einen guten Preis verkaufen.
Microsoft FS2020 hat als Anforderungen VRAM 8GB und eine Radeon VII oder RTX2080

Da der Simulator immer weiter ausgebaut wird und es Add-Ons geben wird und ich 4x FHD Monitore betreiben möchte, werde ich sicherlich an die 8GB Grenze stoßen.

Im Fokus steht der RTX2080 ti mit 11GB und der Radeon VII mit 16GB

Jetzt stellt sich die Frage, ob der Radeon langfristig gesehen stabil laufen wird. Wie habe ich es bei der Radeon VII mit den 0mhz zu verstehen? Ich hatte gelesen, dass die Kühlung der Radeon VII nicht so gut sei. Hat sich da was geändert?
Bin ein Anfänger, was Computersysteme angeht. Ich danke euch für Eure Antworten.
 
jetzt kauft man sicher keine gpu mehr überhalb der 2070S. selbst da würd ich imho erstmal abwarten.

ich meine gelesen zu haben dass der FS20 abartige anforderungen hat und du selbst auf einem display heftig am strugglen bist
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jlnprssnr und cyberpirate
Benchmarks und neue Hardware abwarten. Jetzt altes Geraffel kaufen bereust du spätestens um den Jahreswechsel.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Coeckchen, Lupus M, AwesomSTUFF und 2 weitere Personen
Es macht mMn keinen sinn jetzt noch eine von den beiden Grakas zu kaufen, da die neue Gen bald rauskommt.

Und die Radeon VII gibt es nur im Referenz Design und nur mit einer Wakü ist die Radeon VII gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Coeckchen
Zitat von Scrush:
jetzt kauft man sicher keine gpu mehr überhalb der 2070S. selbst da würd ich imho erstmal abwarten.
Wegen den Preisen?
Zitat von Scrush:
ich meine gelesen zu haben dass der FS20 abartige anforderungen hat und du selbst auf einem display heftig am strugglen bist
Wo hast du das gelesen? Die Systemanforderungen link ich mal eben ein: https://www.cnet.com/news/microsoft...sive-visuals-will-require-some-serious-specs/


Zitat von Strikerking:
welche Waku würdest du empfehlen und welche Temp bekommt man dort?
 
Das Preis leistungs Verhältniss ist bei beiden Karten nicht so toll. Es sind halt high end Karten aus ihren Serien und bei solchen Modellen ist die Leistung / Euro deutlich schlechter als bei deiner aktuellen Karte
 
Laut Gerüchten wird im September die neue Generation von NVidia vorgestellt, daher würde ich die paar Wochen abwarten. Ansonsten ist die 2080ti natürlich die schnellere Karte. Die Radeon VII ist eigentlich eine umgelabelte Profikarte und hat keinen guten (sprich lauten) Stock-Kühler.
 
Von einer 2070 auf eine Radeon VII umzusteigen ist reines Geldverbrennen.
Stell die Details runter bis du die Grafikkarten der neuen Generation kaufen kannst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Coeckchen, JJJT, Lupus M und 3 weitere Personen
Zurück
Top