Ryzen Pc Konfiguration

ConehackHD

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Ich will mir bald einen Pc selbst zusammenbauen aber ich möchte mir gerne noch eine zweite Meinung einholen ob die Komponenten zueinander passen.

Was denkt ihr über diese Konfiguration:
Cpu: Ryzen 7 1700
Mainboard: Asus Rog Crossair VI Hero
Ram: GSkill Trident Z Rgb 2x8gb 3200mhz
Cpukühler: Kraken x62
Gpu: Asus Rog Strix gtx 1080
Ssd: m.2 Samsung 960 evo 250gb
Hdd: Seagate Barracuda 2tp
Netzteil: Corsair 650w
Laufwerk: Asus DVD Brenner
Gehäuse: Cooler Master Master Case Maker 5

Ich nehme das Mainboard sowie die Wakü damit ich den 1700 overclocken kann
Was haltet ihr davon ?
Findet ihr das für Ryzen ein Wakü zu Overkill ist.


Vielen Dank für schonmal im Vorraus...
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.976
Also ich finde es generell ziemlich sinnfrei viel Geld in eine gute Kühlung von Ryzen-CPUs zu stecken. Selbst mit der besten Kühlung holst du gerade einmal 400 Mhz mehr Takt gegenüber der schlechtesten Kühlung heraus. Ich würde dir raten erstmal den mitgelieferten Kühler auszuprobieren und wenn der dir zu Laut sein sollte, einen Luftkühler aus dem 40€-Regal zu holen.
 

ConehackHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Ich möchte den Pc gerne 4-6 Jahre behalten und zu 90% nur für Spiele nutzen.
Was meinst du mit Graka schlecht gibts besser 1080 oder denkst du ein 1070 tuts auch
Ergänzung ()

Ok dann setze ich erst ma auf einen Luftkühler
 

Himuckel

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
177
Wenn es nur im Spiele geht bist du (leider) mit einem Intel-System aber besser dran. Wenn unbwwedingt AMD dann würde ich schon bis zu den Ryzen 2000 warten, ansonsten bekommst du bei Intel mehr fürs Geld, z.B. den i5-8400.
 

bronn1996

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
465
Füll bitte den von Deathangel geposteten Leitfaden komplett aus, damit wird dich vernünftig beraten können!
 

ConehackHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Ok wolle eh erst im Sommer wenn der Bitcoin hype vorbei ist aber sind das nicht nur apu‘s
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.516
@ TE:
leitfaden ausfüllen!

nochmal: welches NT?

die 1080 Strix hat nen schlechten kühler. ob ne 1080 reicht oder nicht hängt davon ab was wie gezockt werden soll. dazu sagst du nichts.

edit:
ernsthaft? du fragst jetzt wegen ner kiste die du dir erst im sommer kaufen willst? was soll das bringen?

nein, sind nicht nur APUs, Raven Ridge kommt bereits nächsten montag.
 
Zuletzt bearbeitet:

ConehackHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Ok aber ich dachte ich würde mit amd besser fahren weil in ein paar Jahren die Spiele auf mehr Kerne setzen
Nt:Corsair CP-9020091-EU RMX Serie RM650X ATX/EPS Voll Modular 80 PLUS Gold 650W Netzteil, EU
Ergänzung ()

Ok danke ich habe vor die meisten Spiele auf Hoch zu spielen dann warte ich noch

Ps: Mir ist das Pc Konfiguration noch sehr neu deswegen wollte ich schon früher anfangen :)
 

Himuckel

Ensign
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
177
Der Intel hat ja auch immerhin 6 Kerne, die Frage ist, ob in ein paar Jahren die Rohleistung der Ryzen nicht eher das Problem ist. Kommt halt sicher auch auf die Spiele drauf an. Ob AMD dann noch den gleichen Sockel nutzt ist halt auch fragwürdig. Über 5 Jahre wird dir keiner eine genaue Voraussage machen können.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
53.516
@ TE:
aha, hoch. und in welcher auflösung? HD? FHD? WQHD? UHD? wie viele fps willst du? 30? 60? 120? 144? 200? in was für games?

in ein paar monaten gibt es haufenweise neue hardware, es ist sinnlos da jetzt schon was zusammenzustellen. komm ne woche vor dem kauf wieder und fülle dann auch den leitfaden aus.
 

ConehackHD

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
14
Ok dann bedanke ich mich für eure Zeit und melde mich dann im Sommer noch mal :)
 
Top