News Samsung CF791: Gewölbte 34" mit UWQHD, VA-Panel, Quantum Dots, 100 Hz

t4ub3

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.515
Der CF791 sieht von den Daten her ja sehr gut aus. Aber warum wird man nicht mal bei Monitoren von extrem billig aussehendem Hochglanz-Plastik verschont?:freak:
 

zeedy

Captain
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
3.205
21:9, 1440p, VA-Panel, gewölbt, 100 Hz Freesync. Klingt schon mal sehr sehr nice. Nur sollte er schwarz und nicht weiß sein...und hoffentlich bezahlbar ^^
 

H3llF15H

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
3.378

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.351
Ein Traum diese Specs, aber weißes Hochglanzplastik wirkt hier wirklich sehr billig.
Mal sehen was dieser kostet. Vielleicht ja unter 1000€, dann würde ich sogar über einen Umstieg nachdenken.
 

0xffffffff

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.204
was ist denn das für ein Käse? 24" mit FreeSync, 27" mit Gsync?
Wahrscheinlich hat der 24" Full-HD und der 27" WQHD. Angesicht dessen, dass die NVidia-Karten bei WQHD & 4k wohl derzeit die Nase vorn haben und bei WQHD/4k eher zum Einsatz kommen, hat man sich wohl dazu entschlossen das ganze erstmal für die NVidia-Karten heruauszubringen. Ist aber nur ein educated guess.
 

akuji13

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.111
Aber warum wird man nicht mal bei Monitoren von extrem billig aussehendem Hochglanz-Plastik verschont?:freak:
In Weiß-glänzend würde ich mir den aber auch nie kaufen.
Bei mir ist hinter den Monitoren die Wand, deshalb ist mir das egal wenn der Rest stimmt.

Es hat auch Vorteile z. B. bezüglich einer eigenen Hintergrundbeleuchtung.
Und besser als schwarz hochglanz in Bezug auf Staub, Fingerabdrücke.

@topic

Die VESA Halterung haben sie aber gut versteckt beim CF791, hab sie noch immer nicht entdeckt. :D

Hoffentlich enttäuscht der nicht auch wieder in Sachen panel Geschwindigkeit wie die bisherigen 34/35" VAs.

Für eine downgrade in Sachen Größe (kommend vom Philips BDM4065) muss inzwischen einfach alles passen.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.628
Naja Monitor werden ja doch länger verkauft als 2 Wochen. Vielleicht liefern sie FreeSync in 27" später aber noch nach.
Ergänzung ()

Spiel jemand Strategiespiele auf einem gewölbten Display?
Bei Shootern & Co. kann ich es mir ja gut vorstellen, da der Blick immer relativ mittig ist, aber bei anderen Spielarten könnte das doch eher stören, oder?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.331
Wiso sollte es? Wenn was links ist, guckst du halt nach links. Ist sogar besser ,weil sich dann der relative Blickwinkel weniger stark ändert.
 

JesusLatschen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
380
Wann kommen endlich Monitore, die DisplayPort 1.3 nutzen und bei UWQHD 144 Hz schaffen. Auf der Computex wurden in diesem Jahr doch schon mehrere Displays vorgestellt, die hohe Auflösungen (auch 4K) mit 144 Hz und mehr haben.

Die neuen Grafikkarten haben ja bereits DisplayPort 1.4 und sind somit gerüstet!

Ich muss wohl noch bis Winter / Anfang 2017 warten :)
 

Scriptkid

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.617
Es tut sich viel bei den (fast) 4K-Monis@100 Hz.
Hat jemand eine Übersicht über die Bandbreite und damit bestehenden Möglichkeiten der DP bezogen auf Auflösung und Hertz(1.2, 1.3)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Pennerschwert

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.128

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
CF791 ist auf jedenfall der interessanteste,
nachdem Samung im TV bereich mit Quantum-Dot-Technik und HDR+ die Richtung vorgibt.
100Hz verspricht wenigsten Low Framerate Compensation (LFC).

Ich hätte aber lieber eine 16:9 4k mit 100Hz und HDR+ .
 

autoshot

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.207
So langsam aber sicher bewegt sich endlich mal wieder was auf dem Monitormarkt, den 34-Zöller hier könnt ich mir gut auf meinem Schreibtisch vorstellen - allerdings sicher nicht in weiß und definitiv nicht mit diesem hässlichen Standfuß...
 
Anzeige
Top