schlechte leistung trotz 780ti sli

Mp28pa

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
726
Habe mir einen gaming pc mit 2 780ti jetstreams gekauft. Vorher habe ich überall von so großartigen benchmarks gehört. Mind 80 fps bei tomb raider auf höchsten einstellungen in 1080p mit einer 780ti. Grieg grad einmal 60 fps trotz zwei übertakteten 780ti´s. (Tomb raider nur ein beispiel, andere Spiele auch betroffen) Restliches system: 16gb ram, i7 4930k @ 4.2 ghz (wassergekühlt) Hab ich was falsch eingestellt? Wenn ja was? Sind diese Benchmarks fakes? Ist das Netzteil vielleicht unterlastet(System max 950w Nt 1200w) Ist die Festplatte(1tb sshd) das Problem? Nebenbei erwähnt thief ist das einzige das super geht und läuft mit höchsten einstellungen und 16xmsaa auf durchschnittlich 110 fps. In 3d auch noch flotte 60
 
V-Sync ?
 
Vsync ausschalten...
 
Zuletzt bearbeitet:
@TE: Darf ich mal fragen wo du den PC gekauft hast? CaseKing? ;)
Oder selbst zusammen gebaut?
 
Danke bei mifcom natürlich
 
VSync ist eine Grafikoption die die FPS auf 60FPS beschränkt um Tearing zu vermeiden.
Wenn du VSync angeschaltet hast (im Treiber und/oder im Spiel selbst) kriegst du auch mit 4x 780Ti nur 60FPS.
 
SLI aktiv im NV-Systemsteuerung?... ;)

ergenzung zu V-snyc: ein "normaler" standardmonitor kann nur 60 bilder in der sekunde darstellen. ausnahmen gibt es (144 Hz usw)
 

Viel schneller als ein i5-4670 wird er wohl auch nicht mehr, im Thief thread habe ich schon genug benchmarks geposte.
Schalte erstmal die HTT im Bios aus, ob es dann besser läuft.

2x NVIDIA GeForce GTX 780 Ti (3072MB | Dual-DVI, HDMI, DisplayPort)

http--www.gamegpu.ru-images-stories-Test_GPU-MMO-ArcheAge-vram_2.jpg



Da wird wohl der Grafikram speicher überlaufen ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Zitat von Kartenlehrling:
Da wird wohl der Grafikram speicher überlaufen ....

Wäre möglich, müsste dann aber eigentlich mehr abschmieren, d.h. also permanente Nachladeruckler oder aber unterirdische Frame-Raten. Nur 60 FPS steady hört sich nach was anderem an. Besonders weil Thief ja "gut" laufen soll. TR nimmt nicht soo viel VRAM.
 
Dann müsste er in einer höheren Auflösung wie 2560x1600 spielen und er redet aber von 1920x1080, also VRAM reicht dicke.

Ausserdem -> Geforce GTX Titan Black im Extremtest mit Skyrim (150 Mods)
Da wird die GTX 780 Ti mit der GTX Titan Black verglichen und die 780 Ti hat mit VRAM Überlauf keine Probleme, läuft weiterhin alles genauso flüssig wie mit der Titan, keine Einbrüche!
Die sehr kurzen und sehr wenigen Nachladeruckler sind jawohl absolut kein Ding.....ganz besonders wenn man bedenkt das bis zu knapp vor ~ 5GB VRAM verbraucht werden könnten.
 
Watt ja nicht immer von der Auflösung abhängig ist.
Nicht soooo pauschal bitte.

Titanfall, Ultra-Settings
 
Tombraider macht ja auch bei dir bei 2 echte Core zu, mehr als 25% gesammt CPU Leistung bekommst du ja auch nicht hin @Hisn.
wenn du deine Thread nur mit 4.0ghz laufen lassen würdes, würde deine GPUs bestimmt nicht mit 95% laufen.

Das ist ja das problem was mit Mantle und Co. bereinigt werden soll.
Das sie bei Thief UE3.5 es geschaft haben 4! echte Core zu befeuern ist bestimmt auf AMDs Mist gewachsen,
bei BatmanOrigins sind es nur 2 core wenn überhaupt.
 
@Kartenlehrling
Mir gings jetzt nur ums VRAM^^
Hoffe wir reden da nicht aneinander vorbei.

Und die Screens waren nur ein Beispiel für den TE, wie er selbst die Leistung kontrollieren kann, ohne einfach nur eine FPS-Zahl hinzuballern.
 
Danke hat alles geklappt. 240fps bei tomb raider auf höchste einstellungen. Jey:D. Um andere neben Fragen zu beantworten: Bildschirm 144hz 3d vision. @ SiTcaC: so in etwa nur noch ne wakü dazu
 
Dann ist aber Dein Monitor nicht richtig eingestellt. Sonst müsste vsync nicht bei 60, sondern bei 144hz liegen.
Oder wo lags jetzt dranne? (Immer schön, Problem gelöst, aber nicht erzählen was es war^^).
 
Habe einfach vsync aus gemacht.
 
Zurück
Top