SD Karte hat nur noch 32mb anstatt 64GB

Tachlas

Ensign
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
141
Hallo,

Hier geht es nur um die wieder Herstellung der SD Karten Größe, nicht um die Datenrettung.
Die SD karte lässt sich nicht mehr auf die eigentliche Größe formatieren Weder durch ein formatierungs tools in Windows noch in macos
auch der chkdsk Befehl hilft nicht weiter.
Gibt es noch ideen?
habe aktuelle nur ein mac zur verfügung
 

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.049
Einfach so, oder hattest du da mal etwas in der Richtung c't Notfall oder Infect drauf gehabt? Da wird der Datenträger in 2 Laufwerke unterteilt, Windows sieht nur eines.
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.259
Würde als Idee noch eine Digitalkamera in den Raum werfen, die SDXC Karten nutzen kann. Karte rein, in der Kamera formatieren und gucken, ob wieder 64 GB nutzbar wären.
 

Tachlas

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
141
ich bin mir nicht ganz sicher es könnte sein das da mal ein betribsystem für den raspberry pi drauf war ich kann nicht sicher sagen was als letztes drauf war
 

HerrAbisZ

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.543
Wie sieht bitte die Datenträgerverwaltung aus ? Danke
 

HerrAbisZ

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.543
Mit Chip Genius mal schauen

Arbeitest du mit einem Mac ?
 

Nero FX

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.186
Das komnt oft vor wenn die SD Karte defekt ist. Die Firmware scheint defekt zu sein da lohnt nicht viel Zeit zu investieren.

Wenn noch Garantie drauf ist austauschen, ansonsten neu kaufen.
 

Tachlas

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
141
ne sandisk und hoher sicherheit ein orginal da ich sie zusammen mit meiner gopro bekommen habe
 

HerrAbisZ

Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
2.543

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.077
Unter Windows gibt es noch die Möglichkeit die SD Karte komplett zu löschen, also für den Fall das die SD Karte partitioniert ist oder so was in der Richtung.

Diskpart mit Admin Rechten ausführen.
Select disk 3 die drei steht nur als Beispiel, für den Fall das die SD Karte das Disk 3.
clean eingeben, dann ist die SD Karte komplett gelöscht, danach neu partitionieren und formatieren.

Sollte die SD Karte immer noch 32GB haben ist die Karte wohl defekt.
Wäre möglich, das die Karte aus 2 Speicher Chips besteht wo sich einer verabschiedet hat.
 

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.523
Hattef rüher mal ein ähnliches Problem mit einem USB-Stick gehabt und die Lösung von Phanos ist da die richtige gewesen.
 

Delgado

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.049
Das Theater hatte ich auch mal, alles hat nichts geholfen, außer das Teil auf meinem uralt EEE PC Laptop mit Linux Mint drauf zu formatieren. Da ging es plötzlich.
 
Top