News Sennheiser mit neuem Headset-Flaggschiff

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.463
Sennheiser stellt auf der diesjährigen Games Convention ein neues Headset für Spieler vor, das sich mehr noch als die bisherigen Kopfhörer-Mikrofon-Kombinationen als Alleskönner empfehlen soll. Neben gutem Klang und bequemem Sitz soll es auch die Umgebungsgeräusche deutlich mindern.

Zur News: Sennheiser mit neuem Headset-Flaggschiff
 

macmaxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
270
Schon gut die Sennheiser Produkte, kann mir aber nicht vorstellen, dass das menschliche Ohr einen Unterschied zu günstigeren Headsets hört.
 

Houzebomb

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
534
Weiß jemand ob es auch eine kabellose Bluetooth Version geben wird?
 

Kim

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.320
Man hört schon deutliche Unterschiede, aber das steht nicht in Relation mit den exorbitanten Preisunterschieden.
 

Osmodium

Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.884
Respekt, das sieht erstes super aus und hat zweitens endlich große Ohrmuscheln.

Wobei 200 Euro doch recht viel sind.
 

meph!sto

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.949
Gefällt mir richtig gut.
Mein PC150 hat auch super Sound, nur die kleinen Ohrmuscheln stören.
Aber 200eur wären mir etwas zuviel, auch wenn es ganz neu ist.
 

STFreak

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.105
Also das Headset sieht echt mega Edel aus und wird auch wie mein PC160 einen richtig guten Sound haben aber der Preis ist für "otto normal" Gamer wohl ein wenig übertrieben. Ich glaube kaum, dass ein Schüler auf ein 200€ Headset spart.
Für das Geld kann man sich schon ein Ausgewachsenes Teufel 5.1 System kaufen mit dem man auch Umgebungsgeräusche mindern kann durch die Lautstärke :D
 

Papa Schlumpf

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.329
Ja, also das Headset sieht mal wirklich nice aus, aber 200,-€ für den normalen Benutzer doch eher zu teuer.
Das ist wirklich nur was für Leute die das Gerät jeden Tag benutzen, bzw. für Dauerzocker die es beruflich machen und sich damit Ihren Lebensunterhalt verdienen.... :D
 

chrisxjr

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
617
puhhh... also 200Teuronen ist schon häftig...
Würde ich niemals für ein Headset ausgeben. Ich habe mir damals von Speedlink das Medusa gekauft und bin super zufrieden.
Zum fetten prollen ist das Sennheiser doch geeignet ;-)
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
nett nett, nur hoffentlich nicht all zu schwer
 

At0ri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
385
@3) macmaxx

Oh doch, und wie man den Unterschied hört. Kannst ja mal nem Typen der vielleicht sogar in einem Geschäft arbeitet, wo man teure Boxen und gute Kopfhörer kaufen kann - ein billig und ein gutes "teures" Produkt zur verfügung stellen.

Der kriegt bei billig Produkten Ohrenbluten. :o
 

naoki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
461
Sennheiser bauen wirklich gute Headsets, die leider aber ihren Preis haben.
Ich habe das PC155USB und bin absolut zufrieden.

greetz
 
S

Sp!ke_324

Gast
Wow cool nur 200€!!!

Hmm mal überlegen ein Teufel Concept P kostet 250€, bietet einen besseren Klang und einen besseren Tragekomfort. Aber hey das brauch ja auch zuviel Platz auf dem Schreibtisch na dann doch lieber das Headset ;).
 

AleXreleXed

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
349
naja derbe viel €€€€ nur für ein Headset :stock:
 

buRn77

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3
wow, 200€ ist schon teuer... aber Sennheiser Headsets sind super. Ich hab ein PC161, und für das hab ich schon tief in die tasche greifen müssen (kostet auch 80€), aber klanglich Spitze. Aber mehr als 100€ würd ich auch nicht zahlen fürn HS.
 
Top