siemes wlan stick und ein Speedport W 721/920

vOerni

Ensign
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
146
hy,

wollte wissen ob es probleme mit einem siemens wlan stick (für den router se515 gedacht) und dem Speedport W 721V/920V geben kann?

danke
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Der WLAN-Stick, der keine bzw. kaum Probleme macht, existiert noch nicht. Sollte es nicht funktionieren, bei eBay zahlt man pro Stick ca. 8€ - muss man halt ein bisschen probieren ;)

Wobei beide Router von AVM sind - daher würde beim W721V der alte FritzWLAN USB-Stick (11g) am besten funktionieren und beim W920V der neue FritzWLAN USB Stick (11n).
 
Zuletzt bearbeitet:

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
nur weil die geräte vom gleichen herstellen sind, heißt es nicht das diese zusammen "am besten" funktionieren
die firmware auf den speedports ist durch t-home mitentwickelt wurden, also keine avm firmware mehr in dem sinne.

probiers erstmal mit dem siemens wlanstick aus
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.654
Bei AVM schon - beim alten FritzWLAN-Stick (Texas Instruments) und auch beim neuen FritzWLAN-Stick (Atheros) wurde stets der Chipsatz verwendet, der auch in der jeweiligen FritzBox zum Einsatz kommt. Beim neuen Chipsatz ist das nicht so wichtig, da man Atheros WLAN-Sticks von vielen Herstellern bekommt - einen anderen mit Texas Instruments Chipsatz zu bekommen, ist jedoch eine Herausforderung.
 
Top