simplytel.de = jemand erfahrungen mit ?

MKatrix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
428
http://www.simplytel.de/index.php?page=uebersicht&group=tarife:uebersicht

was ist davon zu halten ?

ich führe ne fernbeziehung und suche ne telefonflat
leider habe ich schon d2vertrag daher kann ich kein base oder o2 flat nehmen
aber das angebot ist verlockend

über welches netz läuft das denn ? jemand erfahrungen gemacht ? oder kennt ähnliche angebote ?

edit :

4) Alle Gespräche von simply zu simply im Netz der Mobilfunk-Tochter der Telekom sind vom 06.12.2005 bis zum 28.2.2006 kostenlos!

soviel zu der flat^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

getreal

Newbie
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1
AW: simplytel.de = Auch 2011 noch Mist!

Auch wenn der Thread schon was älter ist, möchte ich meine Erfahrungen mit simply / simplytel kurz in Stichpunkten wiedergeben, damit möglichst niemand Kunde dort wird:

Ich selbst bin schon seit Jahren dort. Viele Jahre sorgenlos - gab auch keinen Anlass für Probleme. Ich habe meine Familie und Freunde geworben. Doch dann ging es los:

- Geht das Guthaben mal an einem Samstag leer und man lädt es auf, kann es auch mal ohne Probleme bis Montag dauern, dass man wieder telefonieren kann. Also mal eben ein ganzes Wochenende ohne Handy...

- Mein Sohn hat ein neues Handy bekommen, dort ging er statt mit WLAN ausversehen über seine PREPAID Simply / Simplytel-Karte ins Internet und ludt etwa 100 MB Daten herunter. Auf einmal war sein Guthaben bei -2000 Euro, welches Simply nun von uns einfordert. Wie ist dies möglich bei einer PREPAID-Karte? Wir gehen inzwischen anwaltlich/gerichtlich dagegen vor.

- Ich wollte den Tarif wechseln. Nach Wochenlangem warten erhielt ich dann irgendwann mal eine Antwort, dass dies zu dem und dem Datum geschieht und ich dazu eine neue SIM-Karte erhalte und die alte gesperrt wird. Die alte SIM-Karte wurde zu dem Datum gesperrt - eine neue habe ich bis heute nicht erhalten.

- Anfragen über die Hotline funktionieren zunächst nicht - nach 6 Minuten wird man aus der Leitung geschmissen. Nach dem 10. Versuch klappte es dann mal, dran war ein absolut unfreundlicher Mitarbeiter welcher einen auf den Online-Kundenservice verwies, man könne an der Hotline nicht weiterhelfen.

- Anfragen über den Online-Kundenservice werden nach ca. 2-3 Wochen beantwortet - und auch dann nur allgemein und nicht zufriedenstellend. Vorlage A5 wird angeklickt - weg damit.

FAZIT:
FINGER WEG VON SIMPLY / SIMPLYTEL !!!

Soweit meine Erfahrungen.
 
Top