Steam Skyrim , ich will mein Geld zurück ;)

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Hallo , gibt es eine Möglichkeit sein hart verdientes Geld für das "Spiel" Skyrim
wieder zu bekommen ? ;) Beim deutschen Händler ist es ja ausgeschlossen, Software
kann man nicht zurückgeben. Kann man da eine Anfrage an Steam schicken.
Die werden einem doch nur Lauthals tod/auslachen und in den Spam-Ordner schieben.
Kann doch nicht sein dass ich hier auf nem 55,-€ "Spiel" sitze und kanns nicht zocken.

Kann man die automatische Spielstandspeicherung in Steam auf alle 5 Minuten setzen ? (letzte Hoffnung).

Mir will nix einfallen wie ich das Spiel stabiler hin bekomme.

Win7 64-Bit , alle Updates
Q6600, 6GB RAM, ASUS P5N-D,GTX 460, Cougar 450 Watt

???
 

qashi

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
864
das geld bekommst du mit großer sicherheit nicht wieder, aber wieso gehst du nich genauer auf dein problem ein? startet das spiel garnich erst? schmiert es alle 5min ab? es müsste ja mit deiner hardware laufen.

steam cloud kannst du in den steam einstellungen deaktivieren.
 
X

Xyn

Gast
Es gibt da einen Fall, einer der mit einem Spiel sehr unzufrieden (es lief nicht richtig) war und penetrant Sachlich und hartnäckig blieb hat es geschafft. Dabei muss man eben gut argumentieren können.
 

Ferdi_Binger

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
579
Über 5.000 Beiträge und dann so eine detaillierte Beschreibung wie Skyrim abstürzt und was genau passiert, Respekt.
 

atari2k

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.505
Es soll schon geholfen habe das Spiel im windowed Mode zu starten, über die Stelle zu spielen und danach wieder umzustellen.

Nur ein Ansatz...

atari2k
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.140
Treiber aktuell und die anderen Komischen Fragen sind dabei .

Problem bei solchen Abstürzen kann z.b. RAM Fehler Board / Grafikkarte sein .
 
Zuletzt bearbeitet:

emeraldmine

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Also neuester Treiber von Nvidia, der .INI Mod und der Fensterbetrieb hats nicht gebracht, ich rätsel mal weiter woran es liegen kann !?

Ich schraub mal die Details runter mal sehen.

Bringt nix , muss ich mal die Graka tauschen und schauen, werde ich morgen machen. Gute Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:

morning666

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.105
du hast nicht zufällig dieses komische "All in One Runtimes" Dingens installiert, was es hier auf CB zum Download gibt ?

hatte bei mir in Skyrim und nem andern Spiel (Armed Assault 2) zu exakt den selben CTDs geführt (selbst nach De-Install)...bis ich da erstmal hinter gekommen bin...hab dann mal alles neu aufgesetzt, die Runtimes einzeln von MS installiert, und seitdem nicht enen Absturz

Problem bei solchen Abstürzen kann z.b. RAM Fehler Board / Grafikkarte sein
jein.
prinzipiell klar, ist möglich (insb. RAM), allerdings wird dann in vielen Fällen auch andere Programme, Spiele und oft auch das ganze OS (HardFreeze/Bluescreen usw) betroffen sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

emeraldmine

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
du hast nicht zufällig dieses komische "All in One Runtimes" Dingens installiert, was es hier auf CB zum Download gibt ?
Nope , nur Skyrim drauf, sonst blank. Gegen GTS 450 getauscht.

Memtest86+ ist durch, keine Ramfehler. Chipsatztreiber aktuell,DirectX 9, nochmal das aktuellste BIOS geflasht --->>> BTD , keine BSOD

*hmpf*

Edit:

Bravo ! Hab die Cache Dateien prüfen lassen , 4 fehlerhaft, 5GB+ !!! werden heruntergeladen. Mahlzeit und gut Nacht wieder *schnarch*
 
Zuletzt bearbeitet:

morning666

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.105
du brauchst aber schon die offiziellen Runtimes, "blank" ist nicht gut^^

Also damit mein ich zumindest die diversen VC Redistributablles inkl der Service Packs



Bravo ! Hab die Cache Dateien prüfen lassen , 4 fehlerhaft, 5GB+ !!! werden heruntergeladen. Mahlzeit und gut Nacht wieder *schnarch*
Drücke dir die Daumen, dass es damit behoben ist !!

Falls es dann wieder kommt würd ich die Festplatte mal umfangreich auf Defekte prüfen !
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Also in bin in der Stadt ! War ein Software Fehler, von wo weis ich allerdings nicht , WD Caviar Green *hmpf*.

Wenn der Ordner mit dem Steam Client auf I:\ ist ist doch der Download auch dort gelandet , oder hat der sich ins System geladen und sitzt auf C:\ ???

Werde vllt bald wieder einen Backup von C:\ zurück spielen und hoffe dass ich dann nicht schon wieder 5GB+ laden muss.
Ergänzung ()

Also damit mein ich zumindest die diversen VC Redistributablles inkl der Service Packs
Die hat er über Steam geladen :)
 

Crush3r

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
967
für den Fall das du mit Paypal gezahlt hast. Da hat man ganz gute chancen sein Geld wieder zu bekommen.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.140
Naja das Problem scheint ja gelöst zu sein .
 

Hardkorn

Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.569
Wenn der Ordner mit dem Steam Client auf I:\ ist ist doch der Download auch dort gelandet , oder hat der sich ins System geladen und sitzt auf C:\ ???
Der Download der Spiele landet auch dort wo der Steam Client ist. Klick

Werde vllt bald wieder einen Backup von C:\ zurück spielen und hoffe dass ich dann nicht schon wieder 5GB+ laden muss.
Zusätzlich noch ein Backup des gesamten Steam Ordners machen.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Vielen Dank soweit, ein Backup des Steam-Ordners ist bereits in Arbeit. :daumen::cheerlead:
 
Top