SLI, zweite 680 sinnvoll?

ZeroGames

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
13
Hallo zusammen!

Habe nun seit 3 Jahren meinen geliebten Pc und eigentlich auch nie Probleme damit gehabt. Ich habe ne 680er darin verbaut und die schafft bis jetzt eigentlich noch alles. Ich bin zwar riesiger Hardware Fan, aber eine neue 980er oder so etwas halte ich noch für nicht sinnvoll. Da ich aber doch einen kleinen FPS- Boost in manch einem Spiel gebrauchen könnte, denke ich über einen SLI verbund nach, obwohl ich mich damit nicht wirklich auskenne. Hab mal nachgeschaut, mein Mainboard wäre das Z77 Pro3 und hat eigentlich noch eine schöne freie PCI3 Schnittstelle. Ich verwende außerdem einen i7 3770K, 8GB RAM. Beim Netzteil mache ich mir am ehesten sorgen, das ist ein 480Watt Pure Power von BeQuiet und es hat extra 2 "PCIe" Anschlüsse, also noch einen frei für SLI. Aber sind 480 Watt mit SLI genug?

Die Lüftung und so ist kein Problem falls das hilft, auch sollte mein Monster- Gehäuse alles Platz haben.
Die 680 würde ich recht günstig erhalten und naja, vielleicht nützt es ja etwas?

Würde mich um Antworten freuen!
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.946
Hallo und guten Morgen

Mit deinem Mainboard ist kein SLI möglich, sofern hat es sich erstmal erledigt für dich.
Abgesehen davon, das NT ist unter dimensioniert, da sollte ein gutes 600W NT her (Be Quiet E9 oder E10).
Aber auch davon abgesehen, SLI mit 2GB Karten (ich nehme mal an du hast die 2GB Variante der 680) macht so gar keinen Sinn mehr.
 
J

-jerico-

Gast
Hi ! Also zuerst stellt sich natürlich die Frage wo du noch "die gleiche" GTX680 bekommst. Es sollte schon die exakt gleiche sein ! Das Netzteil ist für ein SLI mit diesen Brummern aber nicht ausgelegt ( ebenfalls neu kaufen ). Sinn oder Unsinn mit SLI und das auch noch mit einer älteren Grafikkarte lasse ich mal aussen vor, aber kurz gesagt lohnt nicht / das Geld nicht wert. Daher lieber eine R9 290 oder eben eine GTX 970 kaufen ( da reicht auch das Netzteil noch ! ). Nicht nur der alte Chip sondern auch die 2GB könnten ziemlich bald bremsen trotz SLI. SLI bedeutet nicht gleich doppelter Speicher.
 

ZeroGames

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
13
Damit hätte es sich erledigt ^^ Danke dir!
Ja den VRAM habe ich jetzt gar nicht beachtet, hast recht!
 

Jensos

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
112
eine gtx680 von nvidia müll ist schon sinnfrei und stromverschwendung, 2 machen es auch nicht besser.
 

NobodysFool

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
604
@Jensos Das ist schon ein sehr objektives, sachliches Post ... :-P
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.484

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.646
eine gtx680 von nvidia müll ist schon sinnfrei und stromverschwendung, 2 machen es auch nicht besser.
Deine Aussage ist schon mehr "Müll", als es jede Grafikkarte von nVidia es jemals war. In Sachen Stromverbrauch sind nVidia und dein wahrscheinliches Lieblingskind AMD / ATi mehr oder weniger gleich --> nämlich miese.

Trink lieber noch 'nen Kaffee, iss dein Frühstücksbrötchen und werd' erstmal wach, bevor du so 'nen Driss schreibst.

Zum Thema: 2x GTX 680 lohnt sich nicht mehr so wirklich, es sei, man bekommt die Karte für die berühmte "Appel & Ei" Kombination.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
40.929
eine gtx680 von nvidia müll ist schon sinnfrei und stromverschwendung, 2 machen es auch nicht besser.
lange nicht so sinnfrei wie dieser post von dir.

zum eigentlichen thema wurde ja schon alles gesagt, scheitert technisch am NT und vor allem am MB, und auch davon abgesehen kann man sich besser ne dickere einzelne graka holen.
 

moshkopp

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
904
SLI macht mMn. immer nur mit aktuellem Highend Sinn. :) Ansonsten gibt es dieselbe Leistung bei nur einer Karte ohne die etwaigen MGPU Probleme. (2x GTX 680 = 1x GTX 980)

SLI wird zwar heute bei AAA Titeln oft schon sofort nach Erscheinen supportet, trotzdem ist es manchmal noch eine arge Bastellösung, darauf sollte man sich schon einstellen.
Microrucklern kann man bei niedrigeren Framezahlen gut mit einem Framelimiter entgegen wirken, daher betrachte ich das persönlich als nicht so gravierendes Problem wie manch anderer hier.

Würde mich aber an deiner Stelle noch ein klein wenig gedulden, in wenigen Monaten kommen die neuen erschwinglichen Karten von Nvidia und AMD...aber du hast ja eh vor noch zu warten ^^
 

Schrotti

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.495
Es wäre ja nicht nur die GTX 680 die er bräuchte, es kommt noch ein stärkeres Netzteil hinzu.

Ich würde eine GTX 980 empfehlen. Gut die kostet etwas mehr aber man hat seine Ruhe.
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.946

moshkopp

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
904
Jo 16/4 Crossfire sollte man auf jeden fall vermeiden, habe es schonmal getestet und es ist echt scheiße.

Man hat durch die unterschiedliche Auslastung der Grafikkarten nicht nur mögliche Mikroruckler, sondern ganz böses Stottern sobald die Frames unter 60 fallen.
 
Top