Sony Vaio AR41S

Mindscape21

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
476
Hallo ,

ich bin auf der Suche nach Einen Guten Notebock. Wenn ihr vielleicht Tips und Anregungen habt oder Alternativen das würde mir die Entscheidung vielleicht etwas Erleichtern.

Für Links wo man sich in Sachen Notebocks belesen kann oder Test´s Einsehen kann wäre ich dankbar da das was ich bis jetzt gefunden habe nicht so überzeugend war.

Arbeitsbereich:

Grafik & Web Design , und Normale Office Anwendungen

Spielen Ja

Hauptsächlich WoW aber auch Mal nen Shooter

Budget 2800Euro , Ich brauch Eine Notebock da ich viel unterwegs bin aber trotzdem auf Leistung nicht verzichten möchte.

Das Bock werde ich warschleich im November kaufen und Momentan hat sich halt das Sony Notebock zu Meinen Favoriten gemausert. Cyberssystem.de baut auch gute bocks da bin ich am überlegen und diese wären Eine gute alternative.

Nur Meine Frage werde ich mit ne 8600gt im Einen Notebock glücklich ? Reicht das aus ?

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=212907

Danke Für Eure Hilfe
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Wenn du ein 15,4" haben willst, ist die 8600M GT eh das stärkste was man momentan bekommt. Vielleicht stopft man auch noch mal eine 8700M rein.

Wenn es auch ein 17" sein darf, gäbs noch die 7950gtx, die hat zwar kein DX10, ist aber schneller. Die 17"-Books haben meistens aber praktisch keine Akkulaufzeit und sind sehr schwer.

Wenn du nicht unbedingt Wert auf ein Magnesiumgehäuse legst, bekommst du ein Notebook mit der selben Ausstattung wie im Link für die Hälfte, wenn du das Blueraylaufwerk nicht unbedingt brauchst. Das Laufwerk macht nur sinn, wenn du das Notebook öfters mal an einen LCD/Plasma zum Film gucken anschließt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mindscape21

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
476
Danke für die Antwort.

Also Nen 17er sollte Es schon sein und wenn ich damit arbeite dann meit immer in der Nähe Einer steckdose im Zug oder Unterwegs arbeite ich damit eher Weniger nur bin ich halt mit dem Bock viel unterwegs.

Also Ein Notebock mit einer 8700M hab ich noch nicht gesehen und Bocks mit Einer 7950GTx find eich Recht sellten.

Wenn ja müsste ich Bei cybersystem Eins bestellen bzw mir Konfigurieren. WObei mir das Sony Vaio Bock sehr gut gefällt was auch das Design angeht.
 

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Ich weiß nicht wie du zu DELL stehst. Aber die verbauen die auch noch. Ansonsten fällt mir auch nur noch Nexoc ein.
Die 8700M steht erst in den Startlöchern, da gibts glaube ich erst ein zwei Notebooks. Unter anderem auch bei Cyber-Systems. Wie schnell die ist kann ich dir aber nicht genau sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mindscape21

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
476
Ok zu dell stehe ich EIgentlich Offen habe bei den noch Nie etwas gekauft.



Das Bock http://www.cyber-system.de/cart.php wäre auch noch interessant zumal Es eine 8700GT verbaut hat aber bei diesen Bock würde ich 2gb Arbeitsspeicher und Einen Core Dou T7500 nehmen denke das wäre dann ok.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andreas87

Admiral
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
7.547
Der Link funktioniert nicht, der zeigt mir nur das Notebook an, welches ich konfiguriert hab. Kopier lieber die Liste der Komponenten hier rein.
 

Mindscape21

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
476
Einmal dieses http://www.bwd-computer.de/html/10-17zoll_gamernotebook_nexoc_.html


und dann der Link der nicht Funktioniert:

Cyber-System SR17
DirectX10 und NVIDIAs neue Highend-Karte 8700M-GT mit 512MB Videospeicher + 800MHz Frontside-Bus.



Ausgewählte Optionen:Farbe TFT-Deckel: keine
Farbe TFT-Rahmen: keine
Farbe Oberschale: keine
Farbe Unterschale: keine
Individual Look: Standardausführung
TFT-Display: TFT 17" WUXGA (1920x1200) Highline
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8700M-GT 512 MB oder 7950GTX
Intel Core 2 Duo CPUs (800MHz FSB !): Keine Kompromisse: Core 2 Duo, T7500 (2x 2,20 GHz, 800MHz FSB, 4MB L2-Cache)
Arbeitsspeicher: 2GB Arbeitsspeicher DDR2 (2 Module à 1GB)
interne Festplatte: Festplatte 1 - 200GB (2.5", SATA 150, 5400rpm)
Wireless LAN: Intel PRO/Wireless 3945ABG
CD/DVD Laufwerk: DVD±RW Slimline Multinormbrenner (8x Speed, DoubleLayer)
Tastatur: Deutsche Tastatur
Notebooktasche: Notebooktasche 17" schwarz
Garantie: EMPFEHLUNG ! Garantie Verlängerung (Gesamt: 36 Monate)
Betriebssystem: Windows Vista Ultimate (DirectX 10 !)

Preis 2500Euro / stellt sich nur die Frage welchen Grafik Chip 8700 GT/M o. 7950GTX
 

speedyjoe

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
5.511
also dann stellen wir mal die frage, wie wichtig sind dir hohe spieldetails bzw./oder dx10 in spielen (dx10 bricht zwar die frames bei den spielen ein und es gibt nur wenige, die kommen aber noch. diese einbrüche werden sicher noch optimiert, glaube ich jedenfalls->keine garantie)?
wenn du einfach volle leistung willst im zocken, bist du wohl mit der 7950 bedient. die 8700 wird auch nicht von schlechten eltern sein und nahe an die vorher genannte kommen.
dein persönliches fazit musst du daraus ziehen. da kann ich dir nicht helfen. höchstens wieso ich welche nehmen würde.;)
 
Top