Sound für einzelnes Programm abschalten?

Scheinweltname

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.743
Ich hab das Problem, dass ich mit einer externen Box meinen Desktop aufnehme. Da aber das Programm für die Aufnahme keine Lautstärkeregelung hat, spielt es den Sound aus dem empfangenen transport stream (*.ts) wieder ab; natürlich über die gleiche Soundkarte, von der sie auch ihren Sound bekommt. Folge: Rückkopplung und Echo.

Da die Soundausgabe an die Box und auch an meine Lautsprecher den selben Kanal benutzen (Stereomix) und ich ergo auch nichts stummschalten kann, wenn ich was hören will, wäre die einzige Möglichkeit, dieses Programm daran zu hindern, den Sound abzuspielen, den es empfängt.

Kann man Programme/ Prozesse einzeln "stummschalten" und den Sound für das System unberührt lassen (denn der Sound muss ja weiterhin an die Box gesendet werden und ich will was hören)?
 

Revolution

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.912
Hm das kommt jetzt auf das System an Vista kann man die Programme Regeln XP nur die ausgänge wenn du die Lautsärke unter XP ist mir da auch kein Weg bekannt gewesen ein Programm zu Muten
 

Scheinweltname

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.743
wie macht man das denn unter Vista? ... hab nen Vista-Laptop, auf dem ich das Programm laufen lassen könnte ...


:lol: grad ne lustige Idee: Ich schließ die Box einfach an mein Laptop an :D:D ... hab ich den Loopback im Sound nicht mehr :D und wozu hat man schließlich ne 250GB Festplatte im Lappi, die man sonst nie im Leben vollkriegen würde :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Top