Sound ist futsch...

tamiral

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
81
#1
Hallöchen zusammen,

folgendes Problem:

Habe kürzlich, weil ich über HDMI-Kabel PC mit Fernseher verbinden und Sound haben wollte, die Lautsprecher deaktiviert (weiß nicht mehr ganz genau, was ich gemacht hab, das wird wohl das Problem sein...)
Auf jeden Fall hab ich die Soundausgabe/Übertragung durch HDMI eingestellt und das hat auch funktioniert.
Nun, nach diesem Test hab ich dann wieder Monitor mit PC verbunden, nicht per HDMI sondern per DVI. Fukntioniert auch alles supi, nur leider ist der Sound futsch...
Aus den Lautsprechern kommt nix raus, selbst über den Kopfhörereingang kommt nichts. (HDMI Kabel ist natürlich nciht mehr mit Fernseher verbunden)
Die Boxen sind in Ordnung, hab sie am MP3-Player getestet.

Der Onboard-Sound (Realtek ist das bei AMD-Board?) ist laut Systemsteuerung aktiviert, alle Regler sind aufgedreht, nirgendwo ist was auf Stummschaltung.

Ich weiß, dass bei dem Test mit dem Fernseher 3 Sound"geräte" in der Systemsteuerung aufgelistet waren, nu sinds nur noch 2....muss also irgendwas gelöscht haben oder so. Die Boxen sind dort nicht aufgeführt, hab aber auch keine Treiber-CD dafür und im Netz auf die Schnelle nichts gefunden. Es handelt sich um das System "sl 8231" (speed link)

Wenn ich die Box anschließe, öffnet sich auch das Fenster, das einen neuen Anschluss zeigt, scheint somit erkannt zu werden, taucht aber bei Windows nirgendwo auf...
wo kann nun das Problem liegen?
Wie gesagt, Kopfhörerausgang liefert auch keinen Sound (über der Buchse blinkt ein rotes Licht - sagt das was darüber aus?)

Vorher hat der Sound einwandfrei funktioniert und die Boxen funktioneren...

Bin sehr dankbar für jeden Hinweis, langsam schränkt das nämlich doch ein....

Liebe Grüße
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
158
#2
Schau mal in der Systemsteuerung unter "Sound" ob deine Boxen (die onBoard Soundkarte) als Standard für ein und Ausgabe definiert ist (grüner Haken)...

War bei mir und meinen HTPC auch so als ich ne 6xxx von Amd installiert hatte und deren HDMI ausgang nutzte (welceh ich wegen defektes wieder ausbauen musst)

Windows 7/ der Treiber der AMD hatte sich dann (also HDMI ausgang der Karte) überall als standard eingetragen

Wenn du den HDMI Sound deaktivierst dieser aber noch als Standard (grüner Haken) definiert bleibt es euer Standardgerät
 
Zuletzt bearbeitet:

clezi1988

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.484
#3
würde mich auch sehr interessieren. habe das gleich problem. habe den sound über hdmi im gerätemanager deaktiviert, weil ich am pc keinen sound mehr hatte. nachdem ich den hdmi sound wieder aktiviert hatte, war das zeichen für die fernseherlautsprecher verschwunden und ist auch nicht wieder aufgetaucht.
 

fallguy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
414
#4
ja in der systemsteuerung auf sound klicken. überprüfen ob deaktivierte geräte angezeigt werden (rechte maustaste auf "freie" fläche in der liste der ausgabegeräte) lautsprecher aktivieren und als standard definieren.
 

tamiral

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
81
#5
Hehe, das war ja einfach...danke!!!

Unter dem Reiter "Sound" war die Soundkarte (Realtek) als Standard aktiviert. Mit Rechtsklick darauf und auf "deaktivierte Geräte anzeigen" tauchten die Lautsprecher wieder auf und ich konnte sie aktivieren. Nun ist alles wieder beim Alten!

Yuppi :)

Das wird dir mit Sicherheit auch helfen. Einfach mal ausprobieren.

Ich bedanke mich vielmals!!

Liebe Grüße :)
 

fallguy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
414
#6
gruß zurück und gern geschehen :-)
 
Top