SPD Speed?

foobar1234

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
Mal eine kurze Verständnisfrage (bitte keine Kaufberatung etc, ich versuche nur das Konzept bzw. die Begrifflichkeiten zu verstehen).

Angenommen ich kaufe diesen RAM von Corsair: CMZ32GX3M4A1866C9
http://www.corsair.com/en/memory-by-product-family/vengeance/vengeance-memory-32gb-1866mhz-cl9-ddr3-cmz32gx3m4a1866c9.html

Und ich kaufe das MSI Z77A-GD65 (mit neuestem BIOS dann aufgespielt etc. pp. versteht sich)
http://de.msi.com/product/mb/Z77A-GD65.html
Das untersützt nach Spezifikation nativ 1866 MHz.

Welche Frequenz bekomme ich, ohne zu übertakten, also nur mit Grund/Auto-Einstellungen? Ich frage deshalb, weil auf der Corsair-Seite steht, dass der RAM einen "SPD Speed" von 1333 MHz hat, obwohl er aber als 1866er angepriesen wird. Und SPD ist doch das, was mit Autokonfiguration, also ohne Eigenkonfiguration, vorgenommen wird, oder?

Woher weiß ich vorher, wie der RAM läuft?
 

Dragon45

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.021
Und weshalb sollte dich das kümmern? Der RAM bring max 2% von schnellsten zum langsamsten. ausser du nutzt die IGP dann mehr.
Normalen/Billigsten Kaufen fertig mach dir darüber keine Platte wie da was womit funktioniert. CPU/Grafikkarte/SSD das sind die Komponenten die die Leistung bringen alles andere ist Beiwerk. :)
 

foobar1234

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
Bitte lies den ersten Satz meines Threads nochmal... Danke. Ich möchte die technischen Details und Hintergünde lernen, verstehen, wissen. Keine Predigt, ob es gut oder schlecht ist, teuer oder billig.

@jodd: Heißt XMP, dass sie es nur könnten wenn der Benutzer es wollte, oder das sie auch ohne Benutzerzutun direkt so laufen?

Bspw. habe ich bei Alternate andere Module gesehen, für die Corsair SPD Speed 1333 angibt, bei Alternate aber explizit steht, dass die EEPROMs auf 1600 programmiert sind (die da: http://www.alternate.de/html/product/Corsair/DIMM_8_GB_DDR3-1600_Kit/781776/?). Was stimmt da nun? Worauf ist verlass?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

jodd

Stammgast
Teammitglied
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
29.876
Ohne dein zutun wird er mit 1333MHz laufen.

Ich habe diese verbaut: Vengeance (CMZ8GX3M2A1600C9, sind die in deinen Link) die erst per XMP auf 1600MHz gehen, normal auch nur 1333.
 
Zuletzt bearbeitet:

foobar1234

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
4
Ok, vielen dank. :) Jetzt hab ich's verstanden bzw. zumindest erstmal alle relevanten Begriffe und Infos zusammen, um mir selber noch mehr Details ergooglen zu können. ;)
 

Raptorchicken

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
696
kommt auf den prozessor drauf an ;) ein ivy bridge unterstützt ddr3-1600 ein sandy bridge nur ddr3-1333 jeweils ohne zu übertakten ;) alles was darüber hinausgeht überschreitet die spezifikationen des speichercontrollers und ist somit technisch gesehen übertaktet. allerdings machen die meisten den höherer takt locker mit.
 
Top