Speicher problem !?

vouager

Cadet 3rd Year
Registriert
Okt. 2011
Beiträge
38
Hallo,
Ich habe eine Maximus III Formula mit Intel i7 870
jetz habe mir eine GEIL GV34GB1600C8DC speicher gekauft
und bin Ich nicht sicher ob diese Speicher passt zu Meine Mainboard bzw Processor!

Nämlich Speicher ist mit Voltage (min./max.): 1.6 - 1.9 Volt und laut Anleitung von Mainboard
aufgrund Intel Spezifikationen können DIMMs mit spanungsanforderungen über 1,65V die CPU beschädigen.

Meine fragen:

1.Soll Ich diese Speicher einbauen?
2.Ist mit diese (min./max.): 1.6 - 1.9 Volt das Bereich was kann Speicher nicht beschädiget gemeint oder spanunganforderung auf CPUs ?


Danke
Mfg
 
normalerweise passt das Board die Spannung automatisch an wenn nix verändert wurde im BIOS
 
Zuletzt bearbeitet:
Musst ausprobieren. 1,6-1,9v heißt, dass es innerhalb dieser Spannungen betrieben werden sollte und bei defekt auch repariert wird.
Obs mit 1,6V wird aber nicht garantiert, kann auch sein, dass es erst mit 1,9v geht.
 
Am Bios ist Nix verander!
Mir geht es um dies Mein CPU nicht zu beschädigen!

Laut anleitung ist diese Speicher aufgelistet aber Ich bin trotztdem misstrauisch ob doch richtige ist!
Und was bedeutet eigentlich diese min/max!?
Danke
 
Wenn du den RAM nur eingebaut hast dann läuft der mit 1.5V und 1333MHz CL9 oder 1066MHz CL7

Die Voltzahl die dein RAM braucht sollte auf dem RAM stehen.
Allerdings gilt die nur für 1600MHz CL8

Das von / bis steht wohl für die Spannung die der RAM benötigt je nachdem welche Chips verbaut sind.
 
Du kannst den RAM ruhig einbauen.
Das MB wird diesen automatisch mit ~1,5V bei Standard-Takt&Timings ( sehe #5 ) befeuern - eine höhere Spannung wird nur benötigt wenn du die RAMs mit maximalen Takt und scharfen Timings betreiben willst was so gut wie nichts bringt.
 
Zurück
Oben