Speicher wird immer weniger - woran liegt's?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Hallo,

Ich hab mir einen PC zusammengebastelt und eine 128 GB große SSD und eine 1TB HDD verbaut. Windows 8 und alle Programm etc. kommen auf die SSD, Daten, Medien, Downloads auf die HDD.

Das Problem:

Meine SSD wird aus unerklärlichen Gründen immer kleiner. Gestern hatte ich nichts installiert und heute morgen waren es wieder 5 GB weniger.
Folgende Programm sind derzeit auf der SSD installiert
AIDA64
Avira Antivirus
CCleaner
Druckertreiber
Grafiktreiber
Mainboardtreiber
Windows 8
Netzwerktreiber
Need for Speed World
SpeedFan
Gamepad Treiber
Unity Web Player

nicht zu vergessen die Eigenen Datein von 2 Benutzern (Wobei diese keine Daten, Medien etc. beinhalten)

Das alles zusammen braucht laut Festplatte 45 GB.
Kann das sein?
Kann der schnelle Speicherverlust auch mit den automatischen Updates zusammenhängen?

Gibt es ein Programm (gratis!) mit dem ich genau aufschlüsseln kann welche Anwendung wieviel Speicher belegt?

lg. MrSyniXDriVe
 

AlanK

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.977

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.221
Ruhezustand ausschalten und Auslagerungsdatei verkleinern und schon haste wieder platz. Wie das bei Win 8 jeweils geht sagt dir google.
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.033
Rechtsklick auf die SSD, sprich auf C, Eigenschaften, Bereinigen, dann auf Systemdateien bereinigen klicken. Durchlaufen lassen und dann oben den Reiter wechseln, dann Systemwiederherstellung- und Schattenkopien löschen. Dann wieder Reiter wechseln und Dateien bereinigen und schon sollte mehr Speicherplatz da sein. 5 GB sind eigentlich ein bisschen viel. Unter Systemsteuerungen/Verwaltung/Ereignisanzeige sollte stehen, ob was installiert wurde.
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
TreeSize zeigt sowas gut an.
Sowas kann auch am Energiesparmodus liegen, den kannst du ggf. deaktivieren.
Auch kann sich die Auslagerungsdatei vergrößern, wenn es so eingestellt wurde. Da auch mal nachschauen und evtl. die Größe selbst festlegen.
 

toxic189

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
747
Mhh, 45GB ist für die Anwednungen die du alle aufgezählt hast jetzt auf die schnelle überdacht nicht viel, und könnte hinhauen.

Wie sieht es denn mit Auslagerungsdateien aus?


Mit Automatischen Updates, könnte es auch zusammenhängen wenn du Win8 frisch installiert hast.
 

Jonas92

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
721
Automatische Updates & deren Uninstaller,
Wiederherstellungspunkte
Log Dateien
Benutzerdateien
.....

es gibt soviele Punkte die das System größer machen...

lg Jonas
 

kusa

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.202
Wiederherstellungspunkte werden bei jeder Installation und bei jedem Update angelegt, die und mehr, kannst du mit der Datenträgerreinigung von Windows löschen. (bis auf den letzten Wiederherstellungspunkt)

Außerdem würde ich die Benutzerdaten auf die große Festplatte verschieben, das hat auch den Vorteil das diese bei einer Neu Installation erhalten bleiben.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.106
Mal ein Auszug aus einem Beitrag der sich mit 'ähnlichen Platzproblemen' befasst ...

Auslagerungsdatei = pagefile.sys

Ruhezustandsdatei = hiberfil.sys

Ansonsten Systemwiederherstellungspunkte, TEMP-Files, etc. pp..

Guck dir den Inhalt mit TreeSize oder WinDirStat an, dann weißt du wer, was, wo belegt.

Man könnte z.B. den Ruhezustand deaktivieren, wenn nicht benötigt via mit Admin-Rechten gestarteter CMD und dort powercfg -h off eingeben und weg ist die für den Ruhezustand zugehörige Datei.

Man könnte auch die Auslagerungsdatei auf z.B. 2048 - 2048 in der Systemsteuerung bzw. den Systemeigenschaften begrenzen. Denn sonst belegt die Auslagerungsdatei RAM*1,5.


Und noch ein bisschen was an Lektüre mit/ aus unserer Suchfunktion

Mehr dazu siehe

https://www.computerbase.de/forum/threads/pagefile-sys-und-hiberfil-sys.1197750/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-7-fast-37gb-platz.1123616/
https://www.computerbase.de/forum/threads/win7-macht-hdd-voll.1096613/
https://www.computerbase.de/forum/threads/kurioses-problem-mit-ssd.1092869/
https://www.computerbase.de/forum/threads/80gb-ssd-fast-voll-obwohl-nur-26-gb-belegt.1013879/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wo-sind-meine-gbs-hin.892419/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wo-sind-die-restlichen-gb.846079/
https://www.computerbase.de/forum/threads/windows-7-vergoessert-sich-einfach.769870/
https://www.computerbase.de/forum/threads/nach-windows-7-installation-ca-15gb-weg.741053/
https://www.computerbase.de/forum/threads/datenmenge-direkt-nach-neuinstallation-zu-gross.1235411/
https://www.computerbase.de/forum/threads/systempartition-trotz-bereinigung-komplett-voll.1233689/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wie-kommt-ihr-mit-der-groesse-zurecht.1231351/

usw. ...

*Closed*
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top