Stalker Stalker Lost Alpha Developer's Cut Redux

Embargo_666

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Auf Wunsch eines einzelnen Herren, habe ich für den Lost Alpha Developers Cut die Redux 1.0 von Soopytwist übersetzt. Diese Mod ist eine Überarbeitung des LADC mit Fehlerkorrekturen, neuen Texturen, Icons, Sounds, deaktivierten Zwischensequenzen und vielem mehr. Da sich das alles sehr vielversprechend anhört, will ich sie euch nicht vorenthalten. Gleich vorweg, die Mod ist nur für die "Vanilla"-Version des LADC in Version 1.4007. Auf Waffen- und Messerpack und ähnliche Mods muß man verzichten. In wieweit Grafik-Mods funktionieren, habe ich nicht getestet. Das was ich getestet habe, sind die finale allspawn und die Engineupdates für den LADC. Die Animationen von Objekten funktionieren nicht, da sie Waffen- und Messerpack voraussetzen.

Da mein ehemaliger Beta-Tester Probleme hatte mit der Installation, habe ich nach jedem Schritt das Spiel probehalber gestartet. Allerdings nur in den Standard-Einstellungen. Die einzige Änderung war die Anpassung der Bildschirmauflösung. Geht auf Nummer sicher und ändert nicht zu viele Optionen auf einmal. So ist es leichter, falls das Spiel hängen bleibt. Für die Redux an sich übernehme ich keine Verantwortung. Spezielle Fragen zu ihr müßt ihr auf moddb.com stellen. Die Übersetzung ist nur für die Redux geeignet! Deshalb betone ich es hier noch einmal. Die anderen LADC-Übersetzungen von mir sind nicht kompatibel! Die Texte unterscheiden sich in den verschiedenen Spielen.
Also wer sich diese Mod antun will, nur zu. Nur meinerseits ist nicht viel Hilfe zu erwarten, da ich nicht mehr als aus Sidos Bunker gekommen bin. Aber schaun wir mal. Das wird schon.

Hier mal eine maschinelle Übersetzung der Änderungen:
S.T.A.L.K.E.R. - LA DC REDUX - von Soopytwist - Für S.T.A.L.K.E.R. - Lost Alpha: Directors Cut v1.4007
-------------------------------------------------- -------------------------------------------------- - -
v1.0

Legen Sie den gamedata-Ordner im Stalker-Stammverzeichnis ab. Wenn Sie bereits einen Gamedata-Ordner haben, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, ihn zu löschen und nicht zusammenzuführen.

Dieser Mod funktioniert nur mit der Vanilla Lost Alpha DC. Es ist unwahrscheinlich, daß sie mit anderen Mods funktioniert und eventuell zufällige Abstürze und andere unerwünschte Probleme verursacht.

Gespeicherte Spielstände: Sie müssen kein neues Spiel starten, damit die Änderungen der Mod wirksam werden. Einige visuelle Änderungen funktionieren möglicherweise nicht, wenn ein Element vor dem Einspielen der Mod erzeugt wurde.

Die Erlaubnis wird erteilt, wenn Sie diese Mods für sich verwenden möchten. Bei anderweitiger Nutzung schreiben Sie mir bitte, was sie verwenden, und senden Sie mir nach Möglichkeit einen Link zu soopytwist.modding@gmail.com. Danke vielmals.

Dies ist Version 1.0, es wird mehr zu tun geben und vielleicht sogar ein paar Fehler zu beheben.

Was gibt's Neues?

-----------
Zusammenfassend:
-----------

1. Die meisten Zwischensequenzen sind deaktiviert
2. Englischer Text wird in allen Aspekten des Spiels vom Dialog bis zum PDA korrigiert
3. Neue Kartenmarkierungen
4. Behebung von visuellen und akustischen Fehlern
5. Gameplay-Fehlerbehebungen
6. Optimierungen
7. Optionale betrügerische Dinge
8. Viele andere Sachen

----------
Volle Liste:
----------

* Lokalisierungskorrekturen und allgemeine Änderungen am Text *

  • Viele, viele Änderungen und Korrekturen an NPC-Dialogen.
  • Viele, viele Änderungen und Korrekturen am PDA-Text (Tagebuch, Aufgaben, Mutanten, Artefakte, Orte, Verstecke).
  • Viele, viele Änderungen und Korrekturen an Eingabeaufforderungen und Meldungen der Benutzeroberfläche.
  • Änderungen und Korrekturen am PC-Text.
  • "Wasserdamm", auf den im Spiel verwiesen wird, ist jetzt "Aquädukt", weil es kein Damm ist (aber der in Pripyat Outskirts ist).
  • Streloks Rätsel, sein USB-Laufwerk zu finden, wurde umformuliert und seine Buchbeschreibung umformuliert.
  • Artefakte, die als Teil von Aufgaben gefunden wurden, haben jetzt die gleichen Beschreibungen wie die Artefakte, die keine Questgegenstände sind.
  • "Ameba" korrigiert zu "Amöbe". (in Englischen)
  • Neue Dialogoption mit Monolith-Informanten, um das Gespräch zu beenden und nicht zu bezahlen. Auch die Kosten wurden von 10.000 auf 2.500 geändert.
  • Neue Dialogoption mit Wisser in der 100 Rads Bar, um das Gespräch zu beenden und nicht zu bezahlen. Auch entfernt Hinweis auf die Geheimtür.
  • Neue Dialogoption mit dem Informant auf der Baustelle, um das Gespräch zu beenden und nicht zu bezahlen. Auch entfernt Hinweis auf die Geheimtür *.
  • In einigen Dialogen festgelegter Absatzabstand (Wall-of-Text-Syndrom).
  • X-18-Dokumente haben jetzt alle "Teilenummer von #" in ihren Namen, sodass der Spieler weiß, wie viele es zu finden gibt.
  • Alle Questgegenstände haben jetzt "(Questgegenstand)" in ihren Beschreibungen.
  • Kontinuität von Artefakten / Artefakten behoben - jetzt sind sie alle "Artefakte" (die amerikanische Schreibweise, aber auch die ursprüngliche britische Schreibweise).
  • Psi / Psy-Kontinuität behoben - jetzt ist es Psi - bei Verwendung der Kurzschrift oder Psionic.
  • "Telepathie" im Text ersetzt durch "Psionik" und Telepathie durch "Psionik".
  • Streloks beschädigte PDA-Daten sehen jetzt tatsächlich beschädigt aus.
  • Die Aufgabe, Dokumente unter Jantar zu finden, besagt nun, dass neun zu finden sind.
  • Der Wächter-Anführer in den Sin-Minen weist den Spieler an, dass er versuchen sollte, Weles lebendig zu nehmen. Wenn der Spieler Weles tötet, gibt der Wächter-Anführer dem Spieler einen Hinweis, um die gestohlene CD zu finden.
  • Wenn der Spieler die zweite Wächter-CD-ROM findet, sendet Woronin einen Code in einer PDA-Nachricht über ein "unterirdisches Labor". Der Code ist für X-18, den der Spieler möglicherweise schon lange vor der Wächter-CD-Mission besucht hat. Daher habe ich diesen Text korrigiert, um darauf hinzuweisen, dass der Spieler möglicherweise bereits dort war.
  • Artefakt- und Outfit-Parameter wurden umformuliert. Zum Beispiel: "Strahlungsabsorption" anstelle von "Irridation Restore".
  • Der "nicht angepasste Psi-Helm" heißt jetzt "Prototyp-Psi-Helm" und der "funktionale Psi-Helm" heißt jetzt "Voll funktionsfähiger Psi-Helm".
  • Der Dialog des Patriarchen bei Radar vor dem Ausbruch wurde geändert, um deutlich zu machen, dass sie jetzt gefährlich sind.
  • Die PDA-Meldungen von Nomade über den Radar-Ausbruch wurden geändert, um dringender und klarer zu machen, dass die Monolithen jetzt gefährlich sind und sich in Bewegung setzen.
  • Der Lab X-10-Passkey wird jetzt als "RF-Karte" bezeichnet, da der Spieler ihn nur in seinem Inventar haben muss, um den 3-Minuten-Todeszähler zu deaktivieren.
  • Grebens Dialog über seine fehlende Gitarre und seinen Koffer wurde geändert, damit der Spieler weiß, wo er anfangen soll zu suchen.
  • Der Wortlaut von Alex 'Aufgabe, die Treibstofflieferung in der dunklen Schlucht zu zerstören, wurde geändert. Jetzt bezeichnet er sie ausdrücklich als "Fässer" und es sind die Fässer, die zerstört werden müssen. Er erwähnt auch, dass die RPG auf dem Dach der Söldner-Basis keine Granaten hat.
  • Allen geheimen Dokumenten wird jetzt # von # vorangestellt, sodass Sie wissen, wie viele im Spiel zu finden sind.

* Audioänderungen *

  • Spieler und NPCs, die ein Radio benutzen, piepen jetzt, bevor sie sprechen.
  • Der Wunschgönnerer sagt jetzt "Was Sie hier wollen, ist Stalker, komm" anstelle von "Was Sie wollen, ist hier, Stalker, komm". (im Englischen)
  • Der Minikarten-Blip-Sound, wenn sich NPCs in der Nähe befinden, ist deaktiviert.
  • Alle Anomaliedetektoren geben jetzt unabhängig vom Detektortyp den gleichen, weniger störenden Piepton mit niedrigerer Frequenz aus.
  • Sids Linie über das Werfen von Bolzen in Anomalien wurde entfernt, da wir zu Beginn des Spiels ohne einen Detektor keine Anomalien hören können.
  • Wisser an der 100-Rad-Bar hat jetzt längere Pausen zwischen den einzelnen Zeilen.
  • Die knarrenden Metallgeräusche in Garbage zum Schweigen gebracht (im Ernst, sie sind schrecklich - als würden sie Zähne an einer Tafel kratzen).
  • Neuer Radiosender in der 100 Rads Bar und der Pripyat Outskirts Bar. Spielt instrumentale Synth-Musik, DJ-Chatter, Werbung und Neuigkeiten ohne Lücken (entnommen aus meinen Mods Soc Vanilla Tweaked und Oblivion Lost Tweaked).
  • Das Agroprom-Institut spielt jetzt nur Musik über die Lautsprecher ab (weil ich diese Samples für meinen Radiosender genommen habe).
  • Mit Ausnahme von "Damn" wurden alle Dialoge von Hunter in der 100-Rads-Bar zum Schweigen gebracht.
  • Die sehr nervige Musik in der Banditenbasis in Dark Valley zum Schweigen gebracht.
  • Der böse Lach-Soundeffekt in Lab X-18 wird durch etwas weitaus Schrecklicheres ersetzt (Soundeffekt von Vinrax bei OpenGameArt.org).
  • Der pfeifende Zombie in Lab X-18 wurde durch etwas Beunruhigenderes ersetzt.
  • In der Zwischensequenz in Labor X-18 von zwei Wissenschaftlern, die sich unterhalten, wurde die wiederholte Zeile "Er kommt" entfernt.
  • Liana (hängende schwarze Ranken, die nicht schädlich sind), Teleporter und No-Gravity-Zonen verbieten keine Pieptöne von Detektoren.
  • Silenced Duty Guard, der sagt "Geh raus, um Stalker zu hören".
  • Woronins Linie "Was bist du taub? Was bist du hier?" (weil das keinen Sinn macht).
  • Sacharows Radio in seinem Jantar-Bunker spielt jetzt russisches Radio-Chatter.
  • Sid beendet seine Rede über Mutanten nicht mehr mit "Sprich mit dir" (weil vielleicht "später" fehlt?)
  • Bessere Geigerzählertöne.
  • Neue Waffentöne (aus Oblivion Lost 2.2). Schießen, Zielen, Holstern, Nachladen und Leerlaufgeräusche. Darunter ein paar neue von mir.
  • Die Verwendung von Pheromonen spielt jetzt einen neuen Klang ab.
  • Längere Lücken zwischen Bar- und Duty-Propaganda in der Great Metal Factory.
  • Leisere CCTV-Kamera vor dem Bunker von DeeDee.
  • Die Anrufe des Wunschgebers an den Player werden beendet, wenn der Player den PC im Kontrollraum von Reaktor 4 mit der Batterie mit Strom versorgt.

* Gameplay-Änderungen *

  • Kopfbewegung deaktiviert.
  • Nachdem er Weles, den Anführer der Sünde, getroffen hat, gibt er Ihnen eine Karte der Minen (in der Enzyklopädie - Standorte).
  • Sprichwort gibt Ihnen einen einfachen Anomaliedetektor.
  • Kann jederzeit schlafen (keine Nachrichten mehr "Ich kann jetzt nicht schlafen"). Codeänderung von Hegel kopiert: Moddb.com.
  • Alle wahren "Questgegenstände" sind schwerelos. Einige falsche Questgegenstände haben jetzt an Gewicht zugenommen.
  • Phantome (d. H. Psi-Projektionen) erscheinen nicht in der Waldmine.
  • Das Spiel wird vor einem Blowout nicht automatisch gespeichert. Aktiviert kann zu Abstürzen führen und es ist sowieso sinnlos, vor einem zu speichern.
  • Die Händler verkaufen jetzt M209-Granaten für Granatwerfer, während sie mit dem Verkauf von WOG-25 beginnen. Und zu Lieferanten hinzugefügt, die nur WOG-25 verkaufen.
  • Ersatzkartenmarkierungen, ein Satz von 8 neuen Symbolen zum Hinzufügen eigener Kartenmarkierungen / Wegpunkte mit Zielen, korrekter Skalierung und Unterstützung der Minikartenrotation.
  • Nachdem er Walddokumente an Petrenko zurückgegeben hat, gibt er dem Spieler eine Bleistiftskizze, die den Standort des alten Lab X-18-Eingangs zeigt.
  • Der höchste Rang, den Duty dem Spieler geben kann, ist Sergeant. Dies korrigiert Unstimmigkeiten mit Duty, die den Spieler sowohl als Major als auch als Sergeant bezeichnen. Die Ränge sind in den deutschen Texten nicht vorhanden. Woronin spricht den Spieler immer mit "Soldat" an.
  • Beim Duty-Raid in die Minen von Sin, nachdem alle Sin getötet wurden, gibt es jetzt keine Kartenmarkierung für die zweite Duty-Scheibe. Wenn Sie stattdessen nach dem Überfall mit dem Fähnrich sprechen, erhalten Sie einen Hinweis. Oder wenn Weles kapituliert, ohne getötet zu werden, können wir seine Nebenmission abschließen, damit der Kartenmarker erscheint.
  • Kontrolleure projizieren keine Phantome mehr, die für ihre Präsenz in der Region werben.
  • Nach dem Gespräch mit dem Monolithen-Patriarchen wird der Blowout von 5 Minuten auf 3 Minuten verkürzt.
  • Wenn er Guide auf dem Weg zu Pripyat Underground trifft, gibt er Ihnen eine Karte (in der Enzyklopädie - Locations).
  • Eines der geheimen Dokumente enthält man jetzt auf dem PC im Sarkophag-Kontrollraum anstatt von einem kontrolleur in Pripyat.
  • Die zwei verschiedenen Psi-Helme sind keine Questgegenstände mehr, sodass Sie den schlechten fallen lassen können, wenn Sie den guten Psi-Helm finden. Sie wiegen beide ebenfalls 200 g.

* Visuelle Änderungen (HUD, UI usw.) *

  • Totale Entfernung der Linseneffekte (da die Kameras Linseneffekte aufweisen, haben menschliche Augäpfel dies nicht).
  • Etwas viel Interessanteres auf den Fernsehbildschirmen.
  • Die Symbole für Artefakt- und Outfit-Parameter wurden bereinigt
  • Neues Inventarsymbol für den funktionalen Psi-Helm (voll funktionsfähiger Psi-Helm).
  • Lukaschs Maschine hat jetzt eine neue Inventartextur und nimmt mehr Platz ein, um die tatsächliche Größe (Größe des Netzes / Modells) widerzuspiegeln.
  • Verbesserte Kartenmarkierung für Spieler "Marked One".
  • Das PC-Desktop-Hintergrundbild im Kontrollraum des Generators verfügt jetzt über ein neues Hintergrundbild.
  • Die PCs in allen unterirdischen Labors haben jetzt alle das gleiche IAEA-Hintergrundbild.
  • Die PCs in Militärlagern haben jetzt das DSO-Hintergrundbild.
  • Der PC in Sacharows Bunker in Jantar hat jetzt das Biohazard-Hintergrundbild.
  • Der PC im Kontrollraum von Reaktor 4 im Sarkophag hat jetzt ein neues Lenin-Hintergrundbild.
  • Die PCs im Hinterzimmer der Bar in den Außenbezirken von Rostok und Pripyat haben jetzt ein neues Duty-Hintergrundbild.
  • Ein zuvor deaktivierter PC in Labor X-18 ist jetzt aktiv. Er verfügt über eine von Viren befallene Festplatte mit neuem Desktop und neuen Images.
  • Die BSOD-PC-Schleife wurde durch die alte Windows 95/98-Schleife ersetzt, die durch den Weltraum-Bildschirmschoner fliegt.

* Änderungen an der Handlung / Zwischensequenz *

  • Deaktivierte Zwischensequenz 1 in Labor X-18 (zwei Wissenschaftler führen ein Experiment an zwei Sin Stalkern durch und schaffen einen Blutsauger).
  • Über der Zwischensequenz wurde eine Audiodatei mit zusätzlichen Soundeffekten bearbeitet und dem PC in dem Raum hinzugefügt, den der Player anhören kann.
  • Lab X-18-Zwischensequenz 2 eines einzelnen Wissenschaftlers, der an einem Sin-Stalker experimentiert, ist deaktiviert [WIP zum Hinzufügen eines neuen Schreibtisches und PCs in all.spawn]
  • Der tote Freedom-Typ hat den Lab X-18-PC-Desktop aufgeräumt und den Müll gelöscht, den wir bereits gesehen haben. Jetzt hat nur noch die Mutanten-Info, die Weles will.
  • Das gleiche Material wurde auf dem Lab X-18-Empfangs-PC entfernt wie auf Barmans und anderen PCs im Labor.
  • Die seltsame Zwischensequenz mit Doc in seiner Hütte im Sumpf ist deaktiviert (weil es absolut keinen Sinn macht).
  • Die Zwischensequenz beim Durchgang durch die zweite mit einem Code verschlossene Tür (die mit allen Kisten) in Labor x-14 ist deaktiviert.
  • Cutscene in Radar mit Patriarch spielt mit dem Spieler, der sich frei bewegen kann
  • Der PC-Inhalt in Lab X-7 unter Pripyat Outskirts wurde geändert.
  • Der Rotnebeleffekt im ersten Raum links nach dem Betreten des Sarkophags ist deaktiviert.
  • Der FOV-Effekt im Korridor in der Nähe des Raums oben im Sarkophag ist deaktiviert.
  • Die Zwischensequenz mit zwei Wissenschaftlern im Sarkophag des Reaktors 4 ist deaktiviert.
  • Über der Zwischensequenz wurde eine Audiodatei mit zusätzlichen Soundeffekten bearbeitet und dem PC in dem Raum hinzugefügt, den der Player anhören kann.
  • Die Zwischensequenz im Kontrollraum von Reaktor 4 ist deaktiviert. Stattdessen kann ein Audioclip auf dem PC angehört werden (es handelt sich um eine neue Aufnahme, nicht aus der Zwischensequenz).
  • Die Zwischensequenz mit zwei Wissenschaftlern in der Umkleidekabine von Lab X-2 (Warlabs) ist deaktiviert.
  • Die Zwischensequenz, in der ein Wissenschaftler die Pods in Lab X-2 abschießt, ist deaktiviert. Entschuldigung, ich weiß nicht, wie ich den Partikeleffekt entfernen soll! Dem PC im Kontrollraum wurde ein neues Video der Zwischensequenz hinzugefügt, das von einer "Überwachungskamera" aufgenommen wurde.
  • Die Zwischensequenz im Laborraum X-2 mit Militär und Bürern ist deaktiviert.
  • Zwischensequenz im Labor X-2 großer offener Raum mit zwei Militärs ist deaktiviert.
  • Bereinigte PCs in Lab X-2.
  • Die Zwischensequenz des Spielers, der den Kontrollraum des Labors X-2 betritt und den PC verwendet, ist deaktiviert.
  • Die Zwischensequenz nach dem Ausschalten der Generatoren der Zone ist deaktiviert.
  • Die Traumsequenz in Lab X-16 ist deaktiviert. Aus Story Line Fix 1.03 von (und mein Ich repariert). Die Aufgabe, zu Lab X-16 zu gelangen, ist abgeschlossen, wenn der Timer gestartet wird.
[AKTUELLER FEHLER VERURSACHT VOLLSTÄNDIGEN AUFGABEN UND AKTUELLE AUFGABEN, DIE AUF DEM BILDSCHIRM BLEIBEN, BIS DAS GEHIRN AUSGESCHALTET WIRD]
- Die Zwischensequenz mit dem Teleporter-Unfall in Lab X-18 ermöglicht es dem Spieler nun, sich währenddessen frei zu bewegen.

* Fehlerbehebung *

  • Das Timing für das Nachladen des Gauß-Gewehrs wurde korrigiert (und es wurde ein zusätzlicher Soundeffekt hinzugefügt).
  • Das Inventarsymbol für Alkaline-Batterien wurde an das Netz / Modell angepasst.
  • Namensfehler "st_wpn_lr300_m2" behoben. Kopierte und übersetzte die Beschreibung aus dem Russischen und fügte sie der englischen Textzeichenfolgentabelle hinzu.
  • "stalker_camp_contact_name" auf der Ebene der Army Warehouses behoben.
  • Die Dokumente in Labor X-14 haben jetzt das richtige Inventarsymbol.
  • Sig550 Leerlaufgeräusche wiederhergestellt.
  • Die Schachtel mit Muttern für den Fixierer auf der Baustelle sieht jetzt anders aus als ein Reparatursatz (neues Netzmodell und neue Textur) [NEUES SPIEL ERFORDERLICH]
  • Das im Eingang des alten Labors X-18 gefundene Forschungsjournal (nicht das Hauptlabor) ist jetzt das richtige Inventarsymbol.
  • Die oberen oder unteren Minikarten-Questmarkierungen drehen sich jetzt korrekt, sodass sie immer die richtige Richtung anzeigen (nach oben oder unten). Auch die Symbole wurden leicht geändert.
  • Yantar-Geräte im Spielerinventar stimmen jetzt mit dem tatsächlichen Netz / Modell überein (neue Texturen). Außerdem wurden neue Beschreibungen für sie hinzugefügt, damit sie nicht alle gleich sind.
  • Der Shelter Map Marker (Strahlungssymbol) ist jetzt der richtige Weg nach oben.
  • Der Minikartenkompass zeigt jetzt in die richtige Richtung (roter Norden, blauer Süden)
  • Der Blowout-Effekt auf den Player wurde behoben, nachdem er im DeeDee-Bunker aufgewacht war und nach draußen gegangen war (weil er nicht brechen kann).
  • DeeDees Bunkertürfehler behoben (Dekontaminationssequenz deaktiviert, da die Außentür beschädigt wird).
  • Der Lab X-10 Passkey ist jetzt ein tatsächlicher Passkey anstelle eines Ordners.
  • "st_psy_danger" wurde beim Sterben in Labor X-10 behoben (die richtige Meldung wird jetzt angezeigt).
  • Für den Code der verschlossenen Tür des Lab X-10 wird jetzt korrekt ein Journaleintrag erstellt.
  • Grebens Drogenkoffer sieht jetzt aus wie der Inventargegenstand (anstelle der Artefaktfusion). Funktioniert nur, wenn der Fall noch nicht erzeugt wurde.
  • Dokumente von Pripyat im Ghosts-Hotelzimmer stimmen jetzt mit dem Inventarsymbol überein.
  • Die Notizen des Wissenschaftlers, die in einem Raum im Sarkophag von Reaktor 4 gefunden wurden, haben jetzt das richtige Inventarsymbol (und haben auch den Text umformuliert).
  • Das Türcode-Papiersymbol im Tagebuch wurde korrigiert (die letzte Nummer wurde immer auf der rechten Seite abgeschnitten).
  • Korrigieren Sie das Inventarsymbol für das Dokument in Lab X-2 (Warlab).
  • Dem geheimen Dokument "Generators Notes" wird jetzt Teil 6 vorangestellt.
  • Die Dokumente von Pripyat sind keine Questgegenstände, daher habe ich den Wert in "Falsch" geändert.
  • Die Dokumente von Pripyat Undergrounds sind keine Questgegenstände, daher habe ich den Wert in "Falsch" geändert.
  • Teil 14 Geheimes Dokument hat jetzt das richtige Inventarsymbol.
  • "tips_war_device_switcher" wurde in Lab X-2 behoben. Der Schalter lautet jetzt "Laser ausschalten".
  • Der Generatorschalter im Kontrollraum von Lab X-2 wurde behoben. Jetzt können Sie sie nicht mehr ausschalten, ohne zuerst den PC zu verwenden (um den Code einzugeben).
  • Behoben, dass Marked One vor dem Ende der Zwischensequenz der Rostok-Fabrik an der Stelle des toten Duty-Mitglieds verschwand.
  • Fehlende ogg-Kommentare zu Numpad-Soundeffekten hinzugefügt.

* Betrügerische Sachen - Cheaty Things (optional) *
Um diese zu verwenden, führen Sie den gamedata-Ordner im Ordner "Optionale betrügerische Dinge" mit dem gamedata-Ordner im Spieleverzeichnis zusammen und überschreiben Sie alle Dateien, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

  • Die Tragfähigkeit wurde auf 90 (Gehgewicht) und 70 (Sprintgewicht) erhöht. Das Maximum beträgt 60% dieser Werte.
  • Die meisten Munitionskistengrößen sind doppelt (damit Sie mehr davon am Gürtel befestigen können).
  • Blutungen sind die gleichen wie Vanille-SoC, d. H. Nicht so aggressiv und weniger anfällig für so schnelles Ausbluten.
  • Ratten verursachen halb so viel Schaden und haben auch halb so viel Gesundheit.
  • Die Grundkosten für die Bezahlung eines Reiseleiters für schnelle Reisen betragen 250, es fallen jedoch weiterhin normale Gebühren an.
  • Die Grundkosten für Reparatursätze betragen 1000 statt 2500.
  • Alle Medikamente wiegen 0,01 kg, Bandagen wiegen 0,01 kg und Medizinsets wiegen 0,10 kg.
  • Wurst wiegt 150 Gramm (0,15 kg).
  • Schlafsäcke wiegen 200 g (0,2 kg).
  • Hunter an der Bar belohnt den Spieler mit 5000 Rubel anstelle von 2000 (nun, es war ein harter Kampf!).
  • Der gesamte Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs ist niedriger (Wert ist 0,00005).
  • Autos sind härter (von Mod von lokStre).
  • Basic Med Kits machen dich nicht mehr durstig!
  • Der Schwellenwert für die Reparatur eines Artikels wurde von 30 auf 10 gesenkt.
  • Bei der Reparatur eines Artikels werden 99% des ausgewählten Artikels anstelle von 25% verwendet.
  • Für die Reparatur eines Fahrzeugs wird kein Reparatursatz mehr in Ihrem Inventar verwendet.
  • Die Grundkosten für den erweiterten Artefaktdetektor betragen jetzt 21.000 Ru anstelle von 35.000 Ru.
  • Reparatursätze wiegen 300 g statt 700 g (ich wog eine kleine Schachtel mit Mini-Schraubendrehern, Pinzetten, Alan-Schlüsseln, kleinem Schleifstein und ein paar Schrauben und es wurden 295 g)
  • Es besteht nur eine sehr geringe Chance, Reparatursätze an den Leichen von Stalkern, Sünden, Monolithen und Söldnern zu finden (nicht Freiheit, Pflicht, Wissenschaftler oder Militär).
  • Die Animationszeit zum Heilen mit Medkit / Verband, zum Einnehmen von Medikamenten oder zum Verwenden von Boostern wird verkürzt.
  • Energy Drinks halten jetzt doppelt so lange.

Weitere Informationen finden Sie in der mitgelieferten Readme.txt.

Installation wie nachfolgend beschrieben:

* LADC 1.4007: (herunterladen + installieren) OHNE MODS!!!!!
https://drive.google.com/drive....

* LADC 1.4007 Konfigurator: (herunterladen und den Konfigurator im Hauptverzeichnis des Spiels ersetzen/überschreiben)
Datei von filehorst.de laden

* LADC 1.4007-Updates: (herunterladen, entpacken, ins Hauptverzeichnis kopieren und immer überschreiben bestätigen)
1. geänderte, finale all.spawn - Datei --------> Datei von filehorst.de laden
2. Shader-Update -----------------------------> Datei von filehorst.de laden
3. Engine-Update kumulativ (06.06.2020) ----> Datei von filehorst.de laden Anmerkung siehe unten!!!

* LADC Redux 1.0: (herunterladen, entpacken + den gamedata-Ordner ins Hauptverzeichnis kopieren und immer Überschreiben bestätigen. Die Cheaty Things sollten je nach Belieben installiert werden)
moddb.com

* LADC Redux Übersetzung: (herunterladen, entpacken + ins Hauptverzeichnis kopieren und immer überschreiben bestätigen)
Datei von filehorst.de laden

WICHTIG:
Im Konfigurator darf KEINE MOD INSTALLIERT werden!!! Die Redux läuft nur OHNE MODS!
Datei von filehorst.de laden


Anmerkung:
Wer unbedingt den Entwicklermodus braucht, der darf maximal nur das folgende Engine-Update installieren. in den nachfolgenden wurde der Modus deaktiviert!

Engine-Update kumulativ (29.04.2020) ----> Datei von filehorst.de laden


Die Übersetzungen des Lost Alpha Developers Cut und der Lost Alpha Developers Cut Extended sind nicht mit der LADC REDUX kompatibel!

Wer Ungereimtheiten findet, darf sie gern als Screenshot, den Mauszeiger am besten auf das Problem zeigend, mir zuschicken. ------>
embargo.lila@yandex.com

Удачной охоты, сталкер
 
Zuletzt bearbeitet:

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Na wunderbar, schau sie dir an. Ist ja mal eine neue Variante die Lost Alpha zu spielen.
 

LokutusvB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
385
Hi cyberpirate,

vielleicht hast du mehr Glück als ich. LADC funktioniert bei mir, die REDUXE Installation von moddb leider nicht. Somit kann ich leider Embargos Übersetzung nicht testen. Denn der einzelne Herr bin ich. :) Ich werde parallel mal im moddb Forum ergründen, ob ich die Ursache für meinen REDUXE Fehler finden kann. Würde schon gern die LADC Reduxe auf Deutsch spielen. Denn mir geht es so wie dir cyberpirate, Deutsch ist nun mal meine Muttersprache.
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Es gibt ein neues Engine-Update für die LADC 1.4007.
 

LokutusvB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
385
Bei moddb kann ich auf den LADC Seiten leider nur Beiträge verfassen, wenn ich angemeldet bin, ich habe aber noch kein moddb Konto.

Ich habe mal im Internet gesucht und habe ein ähnliches Problem in der LA Diskussion gefunden. Der Betroffene hatte den config Ordner im gamedata Ordner gelöscht, dann ging es. Das habe ich auch gemacht, anschließend die deutsche Übersetzung nochmals kopiert und zu guterletzt wieder die Datei character_desc_yantar.xml zu old_character_desc_yantar.xml.old umbenannt. Nun kann ich ein neues Spiel starten. :) Allerdings ist die Sprache nach wie vor Englisch im Spiel.

Zusatz: Darauf muß man erst mal kommen. In LADC kann man im Spiel die Sprache umstellen. Gemacht, getan und schon ist die Sprache Deutsch. Danke dir :daumen: :schluck:

Wie bzw. was soll alles getestet werden und mit welchen Einstellungen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Warum hast du die character_cesc_yantar.xml umbenannt? Die ist Teil meiner Mod/Übersetzung... An der kann es nicht liegen, weil ich mit der selben Datei unterwegs bin....

Du brauchst für mich nur die Texte zu überprüfen. Auf Fehler, Plausibilität, unlogische Dialoge.
 

LokutusvB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
385
Weil ich die selbe Fehlermeldung erhalten habe, die ich dir schon per PN geschrieben habe "Can't open section 'weapon_vintorez_sp5'" . Mit deinem Lösungsansatz ging es dann. Oder sollte ich deine Übersetzung noch mal neu laden?

Gut, dann werde ich das die Tage mal machen. :)
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Ich hatte die Übersetzung geändert und neu hochgeladen. Siehe meine PN an dich vom 20.05. 11:14 Uhr. Bitte nimm diese aktualisierte Version.
 

LokutusvB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
385
Oh, tut mir leid, die PN habe ich übersehen. Dann hole ich das nach. Die "cheaty things" der Reduxe funktionieren auch mit deiner Übersetzung. :)
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Die "Cheaty things" sollten wie die Redux völlig unabhängig von meiner Übersetzung laufen. Die erste Version hatte in der Yantar-Datei einen Eintrag, der nur mit dem Waffenpack funktioniert. Warum der dort aufkreuzt, keine Ahnung. Im Endeffekt sollte es so sein, daß die LADC läuft, ohne Redux und Übersetzung. Wenn Beides hinein kopiert wird, muß das trotzdem laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LokutusvB

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
385
Die neue Übersetzung läuft. :)
Dann mache ich mich mal auf, die Zone zu erkunden, unter Verwendung von Reduxe mit "Cheaty Things".
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Die neue Übersetzung läuft. :)
Dann mache ich mich mal auf, die Zone zu erkunden, unter Verwendung von Reduxe mit "Cheaty Things".
Gute Jagd! Ich habe mir die Redux mal angetan, aber da gefällt mir trotz der sinnigen Änderungen einiges nicht. Allein der Hubschraubersound im Untergrund vom Agroprom ist schon nervig. Ich hab es dann gelassen, da die Extended doch noch ein paar Ecken hat, die zu finden sind.
Ich wünsche dir viel Spaß!
 

Serkan06

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
41
Du bist auch der beste.
Ich spiele gerade chinas call of chernobl beta..
Kann man das auch spielen?2 mods!
Ist alles auf deutsch?
Kann man sofort beginnen?
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Schau in meine Signatur. Dort hast du den LADC im Original mit der Redux, Mit Waffen und Messerpack noch verbessert und gefixt und als Extended in Hardcore. Alle 3 in Deutsch. Bis auf die Extended sind die final.
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
Ein neues Engine-Update ist am Start. Siehe Startpost.
 

Serkan06

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
41
hi embargo.
ich lade jetz runter deine mods,ich habe wirklich nicht viel ahnung.Es tut mir leid,wenn ich dir dummes frage stelle-
Ergänzung ()

muss alles was da ist runterladen?und was alles auf russiche web seite ist
auch?
 

Embargo_666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.580
@Serkan06 für dich zum abarbeiten:

* LADC 1.4007: (herunterladen + installieren)
https://drive.google.com/drive....


* LADC 1.4007 Konfigurator: (herunterladen und den Konfigurator im Hauptverzeichnis des Spiels ersetzen/überschreiben)
Datei von filehorst.de laden

* LADC 1.4007-Updates: (herunterladen, entpacken, ins Hauptverzeichnis kopieren und immer überschreiben bestätigen)
1. geänderte, finale all.spawn - Datei --------> Datei von filehorst.de laden
2. Shader-Update -----------------------------> Datei von filehorst.de laden
3. Engine-Update kumulativ (06.06.2020) ----> Datei von filehorst.de laden

* LADC Redux 1.0: (herunterladen, entpacken + nur den gamedata-Ordner ins Hauptverzeichnis kopieren und immer Überschreiben bestätigen)
moddb.com

* LADC Redux Übersetzung: herunterladen, entpacken + ins Hauptverzeichnis kopieren und immer überschreiben bestätigen)
Datei von filehorst.de laden

WICHTIG: Im Konfigurator darf KEINE MOD INSTALLIERT werden!!! Die Redux läuft nur OHNE MODS!

Na dann viel Spaß!
 

Serkan06

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
41
Mache ich jetz.Danke dir sehr schnell und sehr hilfreich breit.ich versuche jetz.
 
Top